Promotionsstudiengänge in Deutschland

Finden Sie 32 erstklassige PhD-Studiengänge in Deutschland 2016

PhD

Deutschland bietet viele PhD-Studiengänge an, die international hoch angesehen sind. Ein PhD-Studium in Deutschland bietet den Anwärtern die hochwertige Forschungsinfrastruktur, die sie für ihre eigene Forschung und Dissertation benötigen. Deutschland hat eine lange Tradition für wissenschaftliche und kulturelle Arbeit und beheimatet viele Universitäten und Forschungseinrichtungen. Darüber hinaus profitieren Studierende, die eine Promotion in Deutschland anstreben, von der internationalen Bevölkerung und der hohen Lebensqualität, die Deutschland zu bieten hat.

PhD-Studiengänge in Deutschland bieten an vielen Universitäten eine breite Palette an Wahlmöglichkeiten für weiterführende Ausbildungen, einschließlich Fernstudium für Studierende, die die Balance zwischen Ausbildung und anderen Verpflichtungen des Lebens finden müssen. PhD-Studiengänge in Deutschland bereiten die Anwärter darauf vor, angesehene Doktoren in ihrem Fachbereich zu werden.

Wenn Sie erwägen, einen PhD zu machen, dann werfen Sie einen Blick auf die untenstehenden Optionen in Deutschland. Sie könnten den Abschluss und den Studiengang finden, nach denen Sie gesucht haben!

Weiterlesen

Phd In Den Internationalen Beziehungen und Europastudien

University of Nicosia German Campus
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 3 - 8 jahre October 2016 Deutschland Berlin + 1 mehr

Das Doktoratsstudium in Internationale Beziehungen und Europastudien (PhD) ist ein 3 Jahre (6 Semester) Programm von der Universität von Nikosia in Partnerschaft mit der Academy for Cultural Diplomacy angeboten. [+]

Promotionsstudiengänge in Deutschland 2016. Die Promotion in Internationalen Beziehungen und Europastudien (PhD) ist ein 3 Jahre (6 Semester) Programm von der Universität von Nikosia in Partnerschaft mit der Academy for Cultural Diplomacy angeboten. Dauer: 3 Jahre (6 Semester) ECTS-Punkte: 180 Erworbenen Qualifikation: Promotion (PhD) in Internationale Beziehungen und Europäische Studien Qualifikation: 3. Zyklus (Doktoratsstudium) Unterrichtssprache: Englisch Studienform: Vollzeit (3 Jahre min) / Teilzeit (8 Jahre max) Profil des Programms Das Doktoratsstudium in Internationale Beziehungen (im IR) zielt auf die Erstellung und Interpretation von Wissen, das die Spitze der Schüler von IR (im weiteren Lesen der Disziplin) erstreckt, durch eigene Forschung und kritisches Denken. Inhaber eines Ph.D. in IR in der Lage, im Bereich der internationalen Beziehungen zu konzipieren, Design und Umsetzung von Projekten zur Erzeugung von signifikanten neuen Wissens und / oder Verständnis. Außerdem Inhaber eines Ph.D. in IR werden die Eigenschaften für die Beschäftigung erforderlich, die die Fähigkeit, fundierte Entscheidungen über komplexe Themen in Fachthemen der IR, und Innovation bei der Bewältigung und Lösung von konzeptionellen und praktischen Probleme in der Weltpolitik zu machen erfordert haben. Das Doktoratsstudium der IR wird in Übereinstimmung mit dem Qualifikationsrahmen für den Hochschulraum (Barcelona-Prozess) und dem Europäischen Qualifikationsrahmen (Stufe 8 des EQR), im Einklang mit etablierten Standards und Praktiken in europäischen und amerikanischen Universitäten entwickelt, ebenso wie die Auszeichnung der Titel Doctor of Philosophy in International Relations (im Folgenden einen Doktortitel in IR). Nach internationalen Standards und Praktiken, nach erfolgreichem Abschluss, Doktoranden in den internationalen Beziehungen, der in Universitäten, wo die englische Sprache ist die Unterrichtssprache zu studieren, werden den Titel "Doctor of Philosophy in International Relations" ausgezeichnet Spezifisch: Das Doktoratsstudium in IR werden die Studierenden in die Welt der Wissenschaft zu knüpfen und um sie zu führen, so dass sie mit den Kriterien sollen sie für ihre wissenschaftlichen Arbeiten international gerecht zu gut vertraut sein. Diejenigen, die das Programm zu beenden in der Lage, in der akademischen Forschung unabhängig voneinander auf dem höchsten Niveau zu engagieren. Ph.D. Absolventen werden auch in der Lage, Analyse von Fragen von ihr Know-how in wichtigen öffentlichen und privaten Institutionen zu verfolgen. Das Programm bereitet die Studierenden und führt zu neuen Erkenntnissen der höchsten akademischen Kaliber zu generieren. Absolventinnen und Absolventen können eine Karriere als Akademiker und Wissenschaftler an Hochschulen, Universitäten, Forschungszentren verfolgen und Think Tanks und andere wichtige Institutionen im öffentlichen und privaten Sektor. Das Programm kann auch sehr nützlich für diejenigen, die eine Karriere in anderen Bereichen, die wichtigsten Kenntnisse der Themen in den internationalen Beziehungen, wie Regierung und internationalen Organisationen erforderlich verfolgen anstreben können. Lernziele Das Programm wurde entwickelt, um Studenten für eine Vielzahl von Karrieren in der Schule und Universität in Lehre, Forschung, im öffentlichen Dienst und der Privatwirtschaft vorzubereiten. Studierende erfolgreichem Abschluss des Programms werden: (a) gewinnen ein tiefes Wissen im weitesten fortgeschrittene Grenze Aspekte der modernen internationalen Beziehungen; (b) die am weitesten fortgeschrittenen und spezialisierten Fertigkeiten und Techniken, einschließlich Synthese und Evaluierung, zur Lösung zentraler Fragestellungen in Forschung und / oder Innovation zu lösen und Erweiterung oder Neudefinition vorhandener Kenntnisse und / oder Berufspraxis im Bereich der internationalen Beziehungen zu erwerben; (c) Entwicklung von Kompetenz in der Identifizierung und Bewertung von zahlreichen Formen von Beweismitteln auf öffentlichen Veranstaltungen in der Weltpolitik; (d) ein Verständnis für komplexe Theorien sowie Akteure und Institutionen in den internationalen Beziehungen und Mittel zur Bewertung ihrer Präferenzen und Ergebnisse; (e) erwerben, größere Fähigkeiten im schriftlichen und mündlichen Kommunikation in Englisch. [-]

PhD In Business Administration

University of Nicosia German Campus
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 3 - 8 jahre October 2016 Deutschland Berlin + 1 mehr

Die Promotion in Betriebswirtschaftslehre (PhD) ist ein 3 Jahre (6 Semester) Programm von der Universität von Nikosia in Partnerschaft mit der Academy for Cultural Diplomacy angeboten. [+]

Die Doctoral Degree in Business Administration (PhD) ist ein 3 Jahre (6 Semester) Programm von der Universität von Nikosia in Partnerschaft mit der Academy for Cultural Diplomacy angeboten. Dauer: 3 Jahre (oder 6 Semester) ECTS-Punkte: 180 Erworbenen Qualifikation: Promotion (PhD) in Business Administration Qualifikation: 3. Zyklus (Doktoratsstudium) Unterrichtssprache: Englisch Studienform: Vollzeit (3 Jahre min) / Teilzeit (8 Jahre max) Profil des Programms Ein Forschungsdoktoratsstudium mit dem Abschluss des Doctor of Philosophy (PhD) Der Grad umfasst eine aktive partizipative Lernstil als angemessen und die Teilnehmer werden ermutigt, Kenntnisse und Fähigkeiten durch Gruppen- und Einzelprojekte zu entwickeln, die von der Präsentation der eigenen Arbeit, aktive Kritik Aufgaben. Das PhD enthält nur einen Kurs: Forschung Philosophie, Methodologie und Methoden. Der unterrichtete Modul bietet laufende Leitlinien für work in progress. Dies wird helfen, die Verwirklichung der entsprechenden Normen, wo Arbeit entwickelt und als einer laufenden und iterativen Prozess zwischen Kandidaten und Vorträgen diskutiert zu unterstützen. Im Anschluss daran müssen die Schüler durch Ausfüllen und Absenden des Abschlussarbeit für die Bewertung stattfindet. Ferner (Research Philosophie, Methodologie und Methoden natürlich) muss der PhD 803 eine Präsentation beurteilt (statt vor der Fakultät und Klasse) und Zuordnung. Dies garantiert, dass die Studierenden die notwendige Unterstützung und Anleitung. Es wird erwartet, dass die eingelernte Kurs über eine Zuordnung der 7500 Wortlängen bewertet werden und wird von der Arbeit, die etwa 80.000 Wörter (einschließlich des Anteils aus der Zuordnung von dem gelehrt natürlich) gefolgt wird. Die Kursteilnehmer können gebeten werden, zusätzliche Kurse aus den Master-Studiengänge folgen, abhängig von seiner / ihrer Bedürfnisse als mit dem Betreuungsteam vereinbart werden. Lernziele - Entwicklung einen wesentlichen Beitrag zur theoretischen Kenntnisse und Praxis; - Einen Einblick in Forschung und Forschungsmethoden zu verstehen, die Rolle von unabhängiger Forscher, in der Lage, die Entwicklung und Durchführung eines gut durchdachten Forschungsplan, in Richtung einer bestimmten Aufgabe und Ziele ausgerichtet; - Erstellen, Auslegung und Anwendung von Wissen durch wissenschaftliche Forschung, dass die Verdienste Veröffentlichung; - Erwerben und zeigen Verständnis von einer erheblichen Zahl von Wissen an der Spitze der aktuellen Business-Konzepte und Prozesse; - Konzipieren, gestalten und realisieren einen wesentlichen Forschungsprojekt, das neue Wissen, das Theorie und Praxis trägt erzeugt; - Entwicklung und Umsetzung geeigneter Forschungsphilosophien, Methoden und Verfahren. [-]

KHM Promotionsprogramm

Academy of Media Arts Cologne (KHM)
Campusstudium Vollzeit October 2016 Deutschland Nordrhein-Westfalen

Die Kunsthochschule für Medien Köln bietet Studierenden, über 2004 angenommen Promotionsordnung, die Möglichkeit, philosophische Dissertationen abzuschließen. [+]

Promotionsstudiengänge in Deutschland 2016. KHM Doktoratsstudium Die Kunsthochschule für Medien Köln bietet Studierenden, über 2004 angenommen Promotionsordnung, die Möglichkeit, philosophische Dissertationen abzuschließen. In Übereinstimmung mit kürzlich verabschiedeten staatlichen Gesetzgebung für Kunsthochschulen in NRW werden die Absolventen Doktortitel mit einem akademischen Fokus und einer Ebene äquivalent zu einem Hochschulstudium (Dr. ausgezeichnet phil.). Eine Anbindung an die künstlerische Praxis ist Voraussetzung, um die Zulassung für diesen Studiengang und die Nähe zum künstlerischen Experimentieren ist gefragt. Die Beurteilung der Dissertation bleibt aber in allen seinen Elementen, einem akademischen ein. Allerdings Forschungsansätze, die neue Formen der Befragung durch künstlerische und Medienpraxis ausgesetzt, die im akademischen Kontext nichts anderes hervorgeht sind nicht zu verfolgen, werden gefördert. An vielen Universitäten, bleibt es ein Problem, bis auf diesen Tag, um die Zulassung zu einem Promotionsstudium mit einem Arts zu gewinnen. Die Verbindung zwischen künstlerischen Fragestellungen und wissenschaftlichen Methoden insbesondere sollte herausragende neue Ergebnisse in Doktorandenprogramm des KHM führen. Die Doktorandinnen und Disziplinen im Angebot sind Designstudien, experimentelle Informatik, Filmwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Kunstwissenschaft und Medienwissenschaft. Eine thematische Überwachung im Zusammenhang mit dieser Einstufung wird von der Promotionslehrpersonal an der KHM durchgeführt. Diese individuelle Betreuung wird durch eine regelmäßige interdisziplinäre Kolloquium, die kooperativen Austausch mit Wissenschaftlern und Doktoranden aus anderen Instituten fördert ergänzt. Zusammenarbeit mit Kollegen aus Universitäten und anderen künstlerisch-wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Kolloquien und zusätzliche, individuell zugeschnittene Aktivitäten, sicherzustellen, dass Promotionsprojekte werden eine entsprechende akademische Ausbildung gegeben. Arbeiten Sie mit einem Schwerpunkt auf die Einbeziehung von spezifischen künstlerischen / Design-Experimente und Praktiken ausgesprochen wissenschaftsorientierte Projekte sollen noch angestrebt werden. In der derzeitigen Phase des Wandels hin zu einer vielfältigen Promotionsprogramme, Promotionen in den Künsten und kooperative Beziehungen mit Universitäten, diese akademische Programm auf den Titel des Dr. führenden phil. stellt eine Besonderheit des KHM. In der Regel sollte die Doktorarbeit in deutscher Sprache abgefasst sein. Für Fragen zu, die für das Programm finden Sie in unserem Merkblatt "Bewerbungsverfahren". Es gibt keine Bewerbungsfristen. Nach Annahme in das Promotionsprogramm können die Studierenden an der Academic-Zentrale für die kommenden tige einschreiben. Bitte beachten Sie, dass die Akademie kann keine Stipendien, aber Unterstützung bei der Beantragung von externen Finanzhilfen anbieten. Wie für die Zulassung zum Doktoratsstudium an der Hochschule für Medien Köln Bewerben Unter Berücksichtigung der Akademie Promotionsordnung empfiehlt der Promotionskommission, um die folgenden Unterlagen einreichen: Informelle Bewerbung unter Angabe Wunsch des Antragstellers, zum Doktoratsstudium an der Hochschule für Medien Köln zugelassen und unter Berufung auf die angehängten Dokumente. Ausführlicher Lebenslauf Lager Unterschrift des Antragstellers und Hervorhebung seiner / ihrer akademischen Ausbildung sowie bis jetzt verfolgt akademischen und / oder künstlerische Aktivitäten. Exposé des Promotionsvorhabens (ca. 3-4 Seiten) skizziert das Feld und Hypothesen der Forschung als auch die Methoden der Ansatz. Arbeiten / Zeitplan von rd. 2 Seiten. Ein Brief von einem Professor der KHM qualifiziert Doktor überwachen, der erklärt, dass er / sie Doktorvater des Klägers sein. (Das bedeutet, dass ein Supervisor muss vor dieser Anwendung gefunden werden!) Schriftliche Erklärung über die Disziplin, das Projekt zugeordnet werden soll. Die Disziplinen im Angebot sind: Designstudien, experimentelle Informatik, Filmwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Kunstwissenschaft und Medienwissenschaft. Die Kommission behält sich das Recht vor, weitere Dokumente zu bitten. Die oben genannten Unterlagen sind im Einklang mit der Akademie der Promotionsordnung vom 31. März 2004 aufgeführt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, indem sie ihnen als Ausdruck zu: Kunsthochschule für Medien Köln, Promotions, Peter-Welter-Platz 2, D - 50676 Köln [-]

Phd In Ethik und Verantwortungsvolle Führung Im Geschäft

Wittenberg Center For Global Ethics (WCGE)
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2016 Deutschland Wittenberg

Das Programm ist offen für herausragende Doktoranden, deren Forschungsinteresse berührt den Bereich der Führungsverantwortung in der Wirtschaft in einem globalen Kontext. Neben der Bereitstellung von den Studierenden fachspezifischen Qualifikationen, ist es das Ziel des Programms, um die Forschungsvorhaben in eine größere theoretische und gesellschaftspolitischen Rahmen zu integrieren. Das Programm wird somit Teil eines innovativen Plattform ... [+]

Gefördert durch die Deutsche Karl Schlecht Stiftung, dem Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik (WCGE) und dem Leadership Excellence Institute Zeppelin (Leiz) bieten das PhD-Programm "Ethik und Responsible Leadership in Business". Das Programm ist offen für herausragende Doktoranden, deren Forschungsinteresse berührt den Bereich der Führungsverantwortung in der Wirtschaft in einem globalen Kontext. Neben der Bereitstellung von den Studierenden fachspezifischen Qualifikationen, ist es das Ziel des Programms, um die Forschungsvorhaben in eine größere theoretische und gesellschaftspolitischen Rahmen zu integrieren. Das Programm wird somit Teil eines innovativen Plattform-Format sein, die Zusammenführung wissenschaftlicher Expertise von führenden Professoren der Wirtschaftsethik, dem Know-how der international tätigen Unternehmen und die Perspektiven der gesellschaftlichen Anspruchsgruppen. Das Programm Absichten für die Forschung, die theoretisch informierten fördern und gleichzeitig bietet real-life-Lösungen dafür verantwortlichen Geschäfts im Kontext des globalen Wettbewerbs. Institutional Ethics Welche Regeln und Strukturen kann helfen, Förderung der Wirtschaft auf das Wohl der Menschen? Was sind Voraussetzungen für den Aufbau globaler, interkulturell anwendbare Strukturen? Unternehmensethik Wie kann kollektive Akteure zu übernehmen und zu organisieren Verantwortung? Was ist der Mehrwert der Begriffe wie Shared Value und Stakeholder-Management? Individualethik Wie können die Kompetenzen der Führungskräfte, um zu beurteilen, zu gestalten und Aspekte der Unternehmensethik zu diskutieren gestaltet werden? Welche Rollen spielen Persönlichkeit und moralische Vorstellungskraft in dieser Hinsicht? Um die Schüler zu unterstützen und sie in Bezug auf die Inhalte und die Methodik zu schulen, werden akzeptiert Doktoranden in einem begleitenden Studienprogramm teilnehmen, bestehend aus Kursen und Feldprojekte. Aufsicht Die Zulassung zum PhD-Programm erfordert, dass die Schüler durch eine der folgenden Professoren, die zur gleichen Zeit wie die Forschungsdirektoren des Programms dienen, überwacht: Prof. Dr. Andreas Suchanek, Dr. Werner Jackstädt-Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik, HHL - Leipzig Graduate School of Management Prof. Dr. Josef Wieland, Vorsitzender der Institutionenökonomik, Leadership Excellence Institute, Zeppelin University Friedrichshafen Prof. Dr. Philipp Schreck, Friede Springer-Stiftungsprofessur "Business Ethics und Controlling", Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Kursinhalt 6 Pflichtmodule: - Wirtschaftsethik (Prof. Dr. Andreas Suchanek, Handelshochschule Leipzig) - Economic Governance (Prof. Dr. Josef Wieland, Zeppelin University) - Philosophische Grundlagen der Managementforschung (Prof. Dr. Andreas Suchanek, Handelshochschule Leipzig) - Wirtschaft und Gesellschaft (Prof. Dr. Josef Wieland, Zeppelin University) - Forschungsmethoden (Prof. Dr. Philipp Schreck, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) - Theories of Business Ethics (Prof. Dr. Philipp Schreck, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) 2 Wahlfächer: - Wirtschaftsethik in internationaler Perspektive (NN) - tba [-]

PhD In Volkswirtschaft

DIW Graduate Center
Campusstudium Vollzeit 4 jahre October 2016 Deutschland Berlin

Übernehmen, um das DIW Graduate Center, in dem wissenschaftliche Exzellenz erfüllt die anregende Umgebung der in Deutschland größten Wirtschafts Think-Tank. [+]

Promotionsstudiengänge in Deutschland 2016. PhD in Economics - mit einer Vollzeit-Stipendium am DIW Graduate Center Wer wir sind Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) ist eine der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland. Wir sind eine unabhängige Non-Profit-Instituts in der ökonomischen Forschung, Service und Politikberatung beteiligt. Zusätzlich zu kooperieren eng mit Universitäten in Berlin und Brandenburg, sind wir auch in der internationalen akademischen Netzwerken aktiv. Das Ziel des DIW Graduate Center ist es, herausragende Doktoranden mit einem Forschungsumfeld und eine Ausbildungsstruktur, die ihre Talente in vorbildlicher Weise entwickeln werden. Es bietet ihnen zu einem tiefen Verständnis der wirtschaftlichen und sozialen Prozesse und bietet ihnen die Möglichkeit, ihr Wissen in der Berufsforschungsumfeld einer der führenden Wirtschafts Think Tanks in Deutschland gelten. Wer wir sind auf der Suche nach Das DIW Graduate Center (GC) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung begrüßt Bewerbungen von hochqualifizierten Doktoranden aus der ganzen Welt in seinen strukturiertes Promotionsprogramm in Economics einschreiben. Was wir anbieten Der Graduate Center bietet eine 4-Jahres-Programm in einem intensiven Ausbildung in Wirtschaft, die zu einer Promotion an einer der Berliner Universitäten. Der Schüler wird durch ein High-Level-Studien-Lehrplan zu gehen und erhalten on-the-job-Training in Forschungsabteilungen des DIW Berlin. Forschung Student sollte sich auf theoretische und / oder angewandte Themen in Wirtschaft und damit verbundenen Sozialwissenschaften konzentrieren. Sowohl die Ausbildung und die Forschung an der GC haben eine starke empirische Komponente. Das PhD-Ausbildung umfasst auch Sponsored Praktika bei renommierten Institutionen wie dem Internationalen Währungsfonds, der Weltbank und Ministerien. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms Studenten eine Reihe von Papieren vorgelegt haben, die wissenschaftliche Zeitschriften gepfiffen. Sie werden eine Bescheinigung über die Teilnahme zusammen mit einem Doktorgrad zu erhalten. FINANZIERUNG Das DIW Graduate Center bietet vier Jahren der Finanzierung und zahlt eine Standard-Stipendium von 1.200 € pro Monat. Nach Abschluss des ersten Jahres werden die Doktoranden in den Forschungsabteilungen des Instituts zugewiesen. Forschungsstellen werden in Abhängigkeit von dem Volumen der Forschungsprojekte im Rahmen der Arbeit angeboten. Bedarf Die Bewerber müssen einen Master-Abschluss oder ein Diplom in Wirtschaftswissenschaften, um für die wirtschaftliche Trainingsprogramm anwenden zu halten. Grad von anderen verwandten Bereichen (wie Hoch- und Tiefbau, Statistiken oder quantitative Sozialwissenschaften) auch erfüllen die Anforderungen für das Programm, wenn der Antragsteller eine ausreichende Hintergrund in Wirtschaftswissenschaften hat. Bewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist Englischkenntnisse nachweisen, wenn sie nicht halten einen Abschluss an einer Universität in einem englischsprachigen Land oder kann zumindest ein Studienjahr an einer englischsprachigen Universität zu dokumentieren. Ausreichende Beweise für eine gute Beherrschung der englischen Sprache ist eine hohe Punktzahl auf TOEFL oder IELTS Tests. Kenntnisse der deutschen Sprache ist nicht eine notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung, aber die Studenten sind aufgefordert, zu lernen und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Anmeldeschluss: 31. März 2016. Bewerbungsverfahren und weitere Informationen, lesen Sie bitte hier. [-]

Internationalen PhD-Programm In Molekularen und Zellulären Biowissenschaften

The International Max Planck Research School For Molecular And Cellular Life Sciences IMPRS
Campusstudium Vollzeit October 2016 Deutschland München

Münchner internationalen PhD-Programm mit hervorragenden Forschungsmöglichkeiten in der molekularen und zellulären Biowissenschaften. [+]

Die International Max Planck Research School for Molecular and Cellular Life Sciences (IMPRS-LS) , Die gemeinsam vom Münchner Max-Planck-Instituten und Universitäten durchgeführt wird, ist ein international anerkanntes Zentrum der wissenschaftlichen und pädagogischen excellence. Mehr als 65 aufstrebenden Gruppenführer aktiv in das PhD-Programm teilzunehmen und bieten anspruchsvolle und modernste PhD Projekte in den folgenden Forschungsbereichen: Protein Structure & Proteinfaltung Kreis Neuroscience & Neurodegeneration Computational Systems Biology & Biophysik & Multiskalen Imaging Genregulation & DNA Biologie Signaling & Immunology Das Programm nimmt einen integrativen und interdisziplinären Ansatz, um diese Disziplinen und die teilnehmenden Spieler dabei die Förderung der Vernetzung, Kommunikation und wissenschaftlichen Interaktionen verbinden. Unsere Doktoranden erhalten hervorragende und umfassende wissenschaftliche Ausbildung in einer ausgezeichneten und lebendigen Forschungsumfeld mit state-of-the-art Ausstattung. Darüber hinaus sind unsere Schüler voll in internationalen Teams von Wissenschaftlern bietet reichlich Zugang zu Know-how, Betreuung und Unterstützung in einem interdisziplinären Rahmen integriert. Arbeit im Labor wird durch Seminare, Sommerschulen, Wahlkurse, berufliche Entwicklung Training und die Teilnahme an nationalen oder internationalen Konferenzen ergänzt. München, als eine der führenden deutschen Forschungsbereiche in den Lebenswissenschaften, bietet eine einzigartige Mischung aus akademischen und urbanen Lifestyle mit bayerischer Tradition gewürzt. Hochqualifizierte Kandidaten mit einem tiefen Engagement für die Grundlagenforschung sind eingeladen, sich zu bewerben. Bewerber sollten einen Master of Science (oder ein gleichwertiger Abschluss) mit einem starken Hintergrund in den biologischen Wissenschaften, Biochemie, Biophysik, Biotechnologie oder einer verwandten Disziplin zu halten. Herausragende Kandidaten mit einem BSc-Abschluss (oder gleichwertiger Abschluss) sind herzlich eingeladen, für die Schnellspurvariante gelten. Die erfolgreichen Bewerber werden mit einer großzügigen Promotionsstipendium Abdeckung der Lebenshaltungskosten und Studiengebühren unterstützt werden. Bewerbungsschluss ist 5. Januar 2016; Auswahl wird bis zum 15. März abgeschlossen sein. Akzeptierte Kandidaten können Forschungsprojekte bereits im April 2016 und spätestens Oktober 2016 zu starten. Für weitere Informationen und Online-Anmeldung finden Sie auf unserer Website: www.imprs-ls.de Wir bieten Ihnen: Hervorragende Karrierechancen in einem kompetitiven Forschungsumfeld Strukturierte Doktorandenprogramm des Münchner Max-Planck-Instituten und Universitäten organisiert State-of-the-art Ausstattung und modernste Forschungsprojekte Individualisierte Betreuung und Mentoring Internationalen Umfeld - PhD-Programm in Englisch unterrichtet Vollfinanzierung für internationale und deutsche Studierende bereitgestellt Wir suchen: Talentierten, kreativen und enthusiastischen Doktoranden aus der ganzen Welt mit einer starken Leidenschaft für die Grundlagenforschung [-]

Phd In Holzbiologie und Holztechnologie

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2016 Deutschland Göttingen

Das internationale Programm auf Holzbiologie und Holztechnologie ist ein Drei-Jahres-Studie, die zu einer Promotion führt. Die intensive, forschungsorientierte Ph.D ... [+]

Promotionsstudiengänge in Deutschland 2016. PhD in Holzbiologie und Holz TechnologyDegree: Doktor der Philosophie (Ph.D.), Dr. rer. nat., Dr. forest.Standard Zeitraum oder studieren: sechs semestersStarting Semester: Wintersemester oder Sommer semesterAdmission: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Fakultät) Zulassungsvoraussetzungen: überdurchschnittlich Master-Abschluss in verwandten Bereichen, kurze Präsentation über die Motivation für den Beitritt dieser programmeApplication Schluss: 1. Januar für das Sommersemester und 1. Juni für den Winter semesterLanguage Anforderung: Englisch Programmbeschreibung Das internationale Programm auf Holzbiologie und Holztechnologie ist ein drei-Jahres-Studie (muss vom TOEFL oder IELTS zertifiziert werden), die zu einer Promotion führt. Die intensive, forschungsorientierte Ph.D. Programm wird von international anerkannten scientists.It gelehrt wird für hoch qualifizierte Studenten, die Forstwirtschaft studiert haben, Holzwissenschaften, Biologie, Biochemie, Mikrobiologie, Chemie usw. Um einen hohen Standard individuelles Training, die Zahl der Teilnehmer des Programms sicherzustellen, ist begrenzt auf 12 Teilnehmer pro year.Within das PhD-Programm jeder Schüler in erster Linie arbeitet an seinem Forschungsprojekt. Er oder sie wird Teil eines dieser Wissenschaft Gruppen und wird von einer der führenden Professoren betreut. Nach den neuen Studienordnung jeder Schüler hat zwei zusätzliche Lehrer (Professoren), die in der Regel die Beisitzer bei der mündlichen Prüfung werden. PhD-Studenten sind diese zwei Personen für diese Aufgabe vorschlagen berechtigt. Eine dieser Personen kann ein Professor einer anderen university.The Studenten werden voraussichtlich in der Lage sein, selbständig zu arbeiten und forschen und schließlich einen wichtigen wissenschaftlichen Beitrag zu ihrem Fachgebiet präsentieren. Neben der Forschungsarbeit erfolgreichen Bewerber haben im Unterricht und praktischen Kursen teilzunehmen, die sie für Führungspositionen in der holzverarbeitenden Industrie und in Forschungsinstituten bereiten soll. Alle obligatorischen Kurse werden in Englisch unterrichtet. Das Programm ist Mitglied der "Georg-August University School of Science" (GAUSS). Forschungsthemen Ein Schwerpunkt der laufenden Forschung liegt auf der wichtigsten technischen Nachteile von Holz im Einsatz zu reduzieren: die begrenzte Resistenz gegen Pilze und Insekten, seine Neigung zu schwellen und schrumpfen und ihre Instabilität gegenüber UV-Strahlung. Die Forschungsgruppen in Göttingen entwickeln verschiedene neue Ansätze, diese technischen Nachteile zu beseitigen: Acetylierung, Modifikation mit organischen Siliziumverbindungen, Beschichtungen, Wärmebehandlung, enzymatische Aktivierung usw. Ein weiteres Forschungsfeld sind Enzyme in Holzzersetzung beteiligt, zum Beispiel Lactasen und andere Redox-Enzyme, die für die Holzindustrie von potentiellem Nutzen sind. Aber auch alle anderen Themen in den Anwendungsbereich der Holzwirtschaft und Holztechnik können ebenfalls behandelt werden. Die Forschungsvorschläge und Ideen zu verwandten Themen sind willkommen Das PhD-Programm ist eine gemeinsame Anstrengung der folgenden Wissenschafts Gruppen: Holzbiologie und Holzprodukte (Prof. Dr. Holger Militz, Prof. Dr. František Hapla) Holztechnologie und Holzwerkstoffen (Prof. Dr. Rupert Wimmer) Forstbotanik (Dep. I "Forstbotanik und Baumphysiologie": Prof. Dr. Andrea Polle, Dep. II "Technische Mykologie": Prof. Dr. Alireza Kharazipour, Dep. III "Molekulare Holzbiotechnologie": Prof. Dr. Ursel Kues) Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung (Prof. Dr. Reiner Finkeldey) Forstzoologie und Waldschutz (Prof. Dr. Stefan Schütz) [-]

Phd In Neurobiologie

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2016 Deutschland Göttingen

Das Promotionsprogramm "Neurobiologie" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird gehostet ... [+]

Promotion in Neurobiologie

 

Das Promotionsprogramm "Neurobiologie" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird durch das Zentrum für Neurobiologie (CSN) gehostet und wird gemeinsam von der Universität Göttingen, dem Deutschen Primatenzentrum, das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie und des Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin durchgeführt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Lebenswissenschaften, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Das wissenschaftliche Profil des Programms wird durch die drei Forschungsschwerpunkte des Zentrums für Sytems Neuroscience (CSN) charakterisiert:... [-]


Phd In Sensorischen und Motorischen Neurowissenschaften

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2016 Deutschland Göttingen

Das Promotionsprogramm "Sensory and Motor Neuroscience" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB) ... [+]

PhD in Sensory and Motor Neuroscience

Das Promotionsprogramm "Sensory and Motor Neuroscience" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird von der Universität Göttingen, dem Max-Planck-Institut für Selbstorganisation und Dynamik, und dem Deutschen Primatenzentrum statt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Die Verarbeitung von sensorischen Informationen und anschließende motorische Reaktionen bilden die Grundlage unserer Interaktion mit der Außenwelt. Sensorische und motorische Defizite sind häufig und von immenser sozio-kulturelle Relevanz. Die Erforschung der Prinzipien der peripheren und zentralen sensorischen Verarbeitung, Motor Programmierung und Antwort erfordert eine Kombination von anatomischen, physiologischen und rechnerische Fähigkeiten. Darüber hinaus stützt sich ein allgemeines Verständnis der sensorischen Kodierung und seine Umwandlung in kognitiven Prozessen und Motorik auf spezialisierte sensorische Lehrplan mit einem breiten neurowissenschaftlichen Ausbildung zu integrieren. Das Programm bietet eine spezialisierte sondern interdisziplinäre Ausbildung einer neuen Generation von Wissenschaftlern mit einem umfassenden Wissen und state-of-the-art praktischen und theoretischen Fähigkeiten in sensorischen und motorischen Forschung zu fördern. In particluar, richtet sie an die Schüler mit einem besonderen Interesse für das Verständnis zellulärer Mechanismen sensorischer Verarbeitung, sensomotorische Transformation und zielgerichtetes Verhalten.... [-]


Phd in der Physik Biologischer und Komplexer Systeme

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2016 Deutschland Göttingen

Die GGNB Promotionsprogramm / International Max Planck Research School "Physics of Biological und Komplexe Systeme" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule ... [+]

Promotion in Physik biologischer und komplexer Systeme

Die GGNB Promotionsprogramm / International Max Planck Research School "Physics of Biological und Komplexe Systeme" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird gemeinsam von der Universität Göttingen, dem Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie und des Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation durchgeführt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in der Physik, Biophysik, Chemie, Biowissenschaften, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Aufbauend auf den immer stärker werdenden Verbindungen zwischen Physik, Chemie und den Life Sciences, zielt das Programm auf die quantitative und molekulare Verständnis von Lebensprozessen voran, während zur gleichen Zeit, um neue Grenzen der Physik zu erforschen. Forschungsthemen sind biomolekulare Struktur und Dynamik, biologische Membranen, Motorproteine ​​und Musterbildung in Systemen interagierender Zellen, neuronale Informationsverarbeitung und Hydro- und Musterbildung von komplexen Flüssigkeiten. Das Programm bietet modernste erweiterte Mikroskopie Kurse und lehrt die Grundlagen der neuen innovativen Techniken wichtig für das Studium Lebensprozesse in Kombination mit quantitativen physikalischen Ansätzen und Synthesestrategien. Ein wichtiges Ziel ist die traditionelle Barrieren zwischen den Disziplinen zu überwinden und Doktoranden in der Physik, Chemie und Biologie für ein tieferes Verständnis aller Bereiche Studenten zunehmend interdisziplinär Life Sciences Vorbereitung aussetzen.... [-]


Phd In Sonnensystem Wissenschaft

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2016 Deutschland Göttingen

Die International Max-Planck Research School (IMPRS) zum Thema "Physikalische Prozesse im Sonnensystem und darüber hinaus" bietet eine erste Auswahlmöglichkeit für Absolvent ... [+]

PhD in Sonnensystemforschung

Die International Max-Planck Research School (IMPRS) zum Thema "Physikalische Prozesse im Sonnensystem und darüber hinaus" bietet eine erste Auswahlmöglichkeit für Doktoranden ihre Promotion in einer großen wissenschaftlichen Disziplin mit spannenden Karrieremöglichkeiten zu erhalten. Die Schule befindet sich am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (vormals MPI für Aeronomie) in Katlenburg-Lindau und den Partnereinrichtungen an der Universität Göttingen (Institut für Astrophysik, Institut für Geophysik) und der Technischen Universität Braunschweig (Institut befindet sich für Geophysik und extraterrestrische Physik, Institut für Theoretische Physik). Diese Institute sind einzigartig in den Bereichen Solarsystem Physik mit hervorragenden Einrichtungen positioniert, international renommierte Forscher und erfahrene Lehrer. Die Schule bietet eine forschungsorientierte 3-Jahre Diplom-Programm. Voraussetzung ist, ein Diplom oder einen Master in Physik. Unterrichtssprache ist Englisch. Das Programm deckt das gesamte Spektrum der Physik, die mit der schnell wachsenden Bereich der Sonnensystem Wissenschaft von Geophysik und Planetenphysik Sonnenphysik sowie der zugrunde liegenden fundamentalen Physik. Das Wissenschaftsprogramm wird durch die Ausbildung in Computational Physics, Raumfahrttechnik und Projektmanagement ergänzt. Hochkarätige Weltraummissionen, herausragende Projekte für bodengestützte Instrumente und Datenanalyse sowie theoretische und umfangreiche numerische Modellierung bieten eine breite Palette von Forschungsmöglichkeiten für Doktoranden. Das Programm gibt eine Aufforderung zur Bewerbung einmal im Jahr. Erfolgreiche Bewerber werden eine angemessene finanzielle Unterstützung erhalten.... [-]


Phd in der Molekularen Biowissenschaften und Biotechnologie Der Pflanzen und Bäume

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2016 Deutschland Göttingen

Das PhD-Programm "Molekulare Wissenschaften und Biotechnologie in der Pflanzenproduktion" soll den Studierenden fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der Molekularbiologie liefern ... [+]

PhD in Molecular Sciences und Biotechnologie der Pflanzen und Bäume

Eine nachhaltige Versorgung mit land- und forstwirtschaftlichen Produkten von wesentlicher Bedeutung ist im aktuellen Kontext des Europäischen Landwirtschaftsreform, die zunehmende Mengen von Land für die Produktion nachwachsender Rohstoffe (zB Biogas, Bioethanol) und die steigende Nachfrage nach pflanzlichen Produkten für erforderlich chemischen Ressourcen. Das PhD-Programm "Molekulare Wissenschaften und Biotechnologie in der Pflanzenproduktion" soll den Studierenden fundierte Ausbildung im Bereich Molekulare Pflanzenwissenschaften bereitzustellen. Die Forschungsprojekte konzentrieren sich auf ein breites Spektrum von Themen, darunter neue Methoden für Holz und landwirtschaftliche Pflanzenproduktion, innovative Verfahren für die Untersuchung von neuen Pflanzeneigenschaften und die Entwicklung neuer Produkte auf der Basis von nachhaltig produzierten Pflanzen. Dies wird durch enge Beziehungen zu regionalen Unternehmen in diesen Bereichen aktiv unterstützt. Das interdisziplinäre Programm ist offen für Doktoranden im Bereich der Life Sciences (zB Agrarwissenschaften, Biochemie, Biologie, Forstwissenschaften oder verwandten Bereichen).... [-]


Phd in der Molekularen Physiologie Des Gehirns

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2016 Deutschland Göttingen

Das Promotionsprogramm "Molekularphysiologie des Gehirns" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB) ... [+]

PhD in Molekularphysiologie des Gehirns

Das Promotionsprogramm "Molekularphysiologie des Gehirns" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird von der DFG Forschungszentrum Molekularphysiologie des Gehirns (CMPB) gehostet und wird gemeinsam von der Universität Göttingen durchgeführt, die Max-Planck-Institute für biophysikalische Chemie, für experimentelle Medizin und für Dynamik und Selbstorganisation, dem Deutschen Primatenzentrum und das European Neuroscience Institute. Ein Lenkungsausschuss stellt sicher, dass die Abschlussarbeiten von den angehenden Studierenden thematisch in den Forschungsbereichen des CMPB (www.cmpb.uni-goettingen.de) passen. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Lebenswissenschaften, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Vor allem durch die Einführung neuer Methoden getankt wie hochempfindliche Proteinanalytik, Molekularbiologie oder Vorwärts- und Rückwärts Genetik in Modellorganismen hat die molekulare Analyse der Funktion des Nervensystems in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten und produktivsten entwickelt Forschungsfelder in der modernen Biologie. Diese Entwicklung hat zu zahlreichen Durchbruch Entdeckungen geführt wie die Aufklärung der molekularen Mechanismen der synaptischen Übertragung zwischen Nervenzellen oder der Basis komplexer Hirnerkrankungen, wie Alzheimer-Krankheit oder das Rett-Syndrom, um nur zwei. Die Forschungs- und Lehraktivitäten im Programm auf die molekulare Analyse der Gehirnfunktion gewidmet ist. Die Auswahl der Fakultät - mit Experten in der Biochemie, Strukturbiologie, Zellbiologie und Bildgebung, in Hefe, Fliegen, Würmern und Mausgenetik, in der Elektrophysiologie und in der Morphologie - und die Lehr- und Forschungsthemen spiegeln die Verpflichtung auf eine umfassende Ausbildung , die sowohl möglich als auch absolut notwendig in der modernen molekularen Neurobiologie ist, und die von den Molekülen zu Zellen, die aus Zellen zu Systemen und von Systemen bis hin zu komplexen Verhalten und Funktionsstörungen bei Tieren führen sollte. Diese Vielfalt wird für eine umfassende theoretische und praktische Unterrichtsprogramm ermöglichen, dass die Schüler sich in idealer Weise für die Bedürfnisse und Anforderungen der modernen molekularen neurowissenschaftlichen Forschung vorbereitet. Das Programm wird sie mit allen technischen Kenntnisse, die notwendig sind molekulare, biochemische und analytische Probleme in Angriff zu nehmen, um Ausmaß ihrer Analyse auf die zellulären und Organismus Ebene mit Genetik und auch komplexe Systeme mit State-of-the-art physiologischen zu analysieren und morphologischer Techniken.... [-]


Phd in der Molekularbiologie Von Zellen

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2016 Deutschland Göttingen

Das Doktoratsstudium "Molekulare Biologie der Zellen" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird gehostet ... [+]

PhD in Molekularbiologie von Zellen

Das Doktoratsstudium "Molekulare Biologie der Zellen" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird von der Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) gehostet und wird gemeinsam von der Universität Göttingen, dem Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin und dem Deutschen Primatenzentrum durchgeführt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Das Programm akzeptiert Studenten aus den verschiedensten Bereichen der Vorbildung, die Begeisterung teilen für Zellen zu studieren. Schulung richtet sich an eine vergleichende Verständnis zu erreichen, wie Zellschicksal und Topologie bestimmt sind, eine kritische Gefühl dafür, wie umfassende genomische Analyse-Tools anwenden, und die Fähigkeit, einzurichten und zu testen konzeptionelle Modelle für zelluläre Funktionen.... [-]


Phd In Den Neurowissenschaften

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 36 monate October 2016 Deutschland Göttingen

Nach einem dreijährigen Promotionsprogramm, der Titel Doctor of Philosophy (Ph.D.) oder Dr. rer. nat. können jeweils erworben werden. Alternativ kann nach erfolgreicher ... [+]

PhD in Neurowissenschaften (Ph.D./MD-Ph.D.)

Grad: - (. MD-Ph.D) Doktor der Philosophie (Ph.D.) / Arzt Doktor der Philosophie Dauer: 3 Jahre Programmanfang: Sommer- und Wintersemester Sprachliche Voraussetzungen: sehr gute Englischkenntnisse zum Zeitpunkt der Anwendung (Befähigungsnachweis)

Nach einem dreijährigen Promotionsprogramm, der Titel Doctor of Philosophy (Ph.D.) oder Dr. rer. nat. können jeweils erworben werden. Alternativ kann nach dem erfolgreichen Abschluss der beiden ihre medizinischen Untersuchungen und der Ph.D. Studiengang Medizinstudenten können für den Grad eines "Medical Doctor - Doctor of Philosophy" gelten (. MD-Ph.D). Aufgrund des Fehlens eines Semesters Struktur, ohne die Integration verschiedener Fächer in ein einheitlich aufgebautes Lehr, und die Möglichkeit, direkt mit dem Promotionsprogramm zu wechseln eine Masterarbeit zu schreiben, ist die Dauer der Studie verkürzt. Alle Kurse werden in englischer Sprache gehalten. Das Studium ist in zwei Segmente unterteilt. Das erste Jahr insgesamt 36 Wochen Vorlesungen, Übungen, Seminare, Methodenkurse und individuell betreut Forschungsprojekte. Laborrotationen und Einzelbetreuung sowie die Einbindung von Dozenten aus der Max-Planck-Instituten und dem Deutschen Primatenzentrum in der Lehre eine Kombination aus Theorie, Praxisprojekte und intensive Forschungsarbeit zu gewährleisten. Das erste Studienjahr schließt mit einer schriftlichen und zwei mündlichen Prüfungen, die für die Masterarbeit qualifizieren. Die Masterarbeit kann für Studenten verzichtet werden, die diese Prüfungen mit guten oder ausgezeichneten Ergebnissen geführt haben, so dass sie direkt an den dreijähriges Promotionsprogramm ändern können. Im postgradualen Segment des Programms wird der Schüler von einem "Thesis Committee" begleitet, bestehend aus dem Betreuer der Arbeit und zwei weiteren Dozenten des Studienprogramms. Auch die Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen und Kurse in einem frühen Stadium sowie die Veröffentlichung in internationalen Zeitschriften sind ein Teil der Voraussetzungen für die Graduierung. Das Graduiertenkolleg fördert Forschungsaufenthalte in und Kooperationen mit externen Gastlabors. Ein sehr wichtiges Ziel des Studienprogramms umfasst die soziale Integration. Die Koordinationsstelle erleichtert die "Start in Göttingen und bietet eine zentrale Anlaufstelle während des gesamten Studiums von Studenten Anwendung auf Graduation". Die Fakultäten für Biologie und Psychologie, Medizin und Physik, das Deutsche Primatenzentrum, das European Neuroscience Institute, sowie die Max-Planck-Institute für biophysikalische Chemie, für experimentelle Medizin und für Dynamik und Selbstorganisation in der interdisziplinären Studienprogramm teilnehmen Neurowissenschaften. Zur gleichen Zeit, das Studienprogramm ist eine International Max Planck Research School (IMPRS).... [-]