University of Göttingen

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Georg-August-Universität Göttingen

Gegründet im Jahr 1737, Georg-August-Universität Göttingen ist eine Forschungsuniversität von internationalem Ruf mit starken Punkten in der forschungsgeleiteten Lehre. Die Universität wird durch die reiche Vielfalt ihrer Fächer insbesondere in den Geisteswissenschaften aus, seine exzellente Einrichtungen für die Ausübung der wissenschaftlichen Forschung, und die herausragende Qualität der Bereiche, die ihr Profil definieren. "- Innovation - Autonomie Göttingen.Tradition" Von 2007 bis 2012 Georg-August-Universität Göttingen wurde die Finanzierung aus der Exzellenzinitiative des Bundes und der Regierungen mit ihren institutionellen Strategie für die Zukunft berechtigt belohnt. Die Universität war in der Lage, alle Maßnahmen des Konzepts zu realisieren. Jetzt entwickelt die Universität Göttingen die erfolgreich etablierte Maßnahmen weiter kontinuierlich die positiven Entwicklungen in Forschung und Lehre der Universität voranzubringen.

Eine Universität mit Tradition

Die Universität trägt den Namen seines Gründers Georg August, König Georg II von Großbritannien, Kurfürst und Herzog von Braunschweig-Lüneburg (Hannover). In Affinität mit dem Geist der Aufklärung, verlassen Göttingen die Vorherrschaft der Theologie abgeschafft und ihre Fähigkeiten auf gleicher Ebene. Als Wissenschaftsstandort Göttingen lange als Drehscheibe der mathematischen Welt angesehen wurde - eine Position verloren, aber im Jahr 1933, als unter der Nazi mehr als 50 Professoren regieren und Dozenten waren gezwungen, die Universität verlassen, darunter einige der 44 Nobelpreisträger, deren Namen sind mit der Stadt verbunden. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, war die Universität Göttingen die erste in Deutschland ihre Lehre den Betrieb wieder aufzunehmen und es ging auf eine der größten Hochschulen des Landes zu werden. 





Universität als Stiftung

Intensivierung der Prozess der Internationalisierung, Exzellenz in Forschung und Lehre zu fördern, die Annahme Bachelor- und Master-Studienstrukturen und damit allen Ebenen der Universität mehr Autonomie und Selbstverantwortung, die Ressourcenallokation zu optimieren: Diese Schritte charakterisieren die Reformen vor kurzem an der Universität durchgeführt. Zu Beginn des Jahres 2003 wurde die Georg-August-Universität als erste deutsche Universität mit einem umfassenden Spektrum von Disziplinen den rechtlichen Status einer Stiftung des öffentlichen Rechts zu übernehmen. Die Universität hat seitdem ihr Forschungsprofil verstärkt, schuf neue Forschungseinrichtungen wie die Courant Forschungszentren und der Lichtenberg-Kollegs, die verstärkte Zusammenarbeit auf dem Campus Göttingen, angezogen und festgehalten herausragende Wissenschaftler und unterstützte die Anwerbung exzellenter Studierender und Nachwuchswissenschaftler aus dem Ausland .

Göttingen Campus

Die Universität Göttingen in Bezug auf seine große Forschungstradition und Fächervielfalt als enden besonderen Stärken. Fast alle wissenschaftlichen Disziplinen einschließlich der Medizin sind in den 13 Fakultäten vertreten, mit der Ausnahme, Ingenieurwissenschaften. Die Georg-August Universität zeichnet sich auch durch eine enge wobei der Göttinger Akademie der Wissenschaften, das Deutsche Primatenzentrum, das Deutsche Zentrum für Luft- und fünf Max-Planck-Institute ein Netzwerk von erstklassigen integriert in außeruniversitären Forschungseinrichtungen beteiligt, am deutlichsten. Gemeinsam schaffen diese lokalen Partner mit der Universität eine Allianz für die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre wohl einzigartig in der Bundesrepublik in seiner Tiefe und Breite. Erfolgreiche Elemente, aus denen ihnen gehören gemeinsam Sonderforschungsbereiche, Nachwuchsgruppen und Infrastrukturanlagen, sowie kombinierte Berufungen. Diese Zusammenarbeit hat kürzlich herausragende Forschungszentren gezüchtet, die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gewonnen haben. Im Rahmen der Exzellenzinitiative, die Förderung des Exzellenzclusters "Nanoscale Mikroskopie und Molekularphysiologie des Gehirns (CNMPB)" und der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften; Biophysik und Molekulare Biowissenschaften (GGNB) wird in der zweiten Programmphase fortgesetzt werden. Aufgrund der positiven Wirkung auf die Schüler Unterricht und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus der Neuro- und Biowissenschaften in Göttingen ausgeht, kultiviert diese Forschungsschwerpunkte, zusammen mit den institutionellen Partnern der Universität auf dem Campus Göttingen, bei der Gestaltung ihres Profils eine wichtige Rolle spielen. Exzellenz in der Forschung auf internationaler Ebene wird auch in der Chemie angezeigt, der Physik der kondensierten Materie und Optik, die Artenvielfalt und Ökologie, der Geobiologie und reine Mathematik sowie in deutscher Sprache und Literaturstudien, orientalische und Antike Studien und Theologie. Als Folge des Integrationsprozesses der lokalen Forschungsgemeinschaft, Möglichkeiten spezifisch für Göttingen haben sich für die Gewinnung und Bindung von exzellenten Forschern sowohl innerhalb als auch außerhalb Deutschland und Top-Qualität wurden die Forschungsaktivitäten initiiert und entwickelt entstanden. Ebenso ist die Förderung der außergewöhnlich begabte junge Wissenschaftler und Wissenschaftler ein zentrales strategisches Ziel an der Georg-August-Universität.

Studieren mit Exzellenz

Göttingen hat viele Vorteile als Standort für ein Studium, das die Georg-August-Universität durch die Entwicklung innovativer Studiengänge, Bachelor-und Master-Studienstrukturen, die Durchführung einer systematischen Internationalisierung der Studiengänge und der Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen ist die Verbesserung. Etwa 30 000 junge Menschen, die derzeit hier studieren, einige elf Prozent davon aus dem Ausland - ein klarer Beweis für den Zug, dass die Universität lange international ausgeübt hat. Das Angebot an Studienangebot zeichnet sich sowohl für die hervorragend gute Studienbedingungen in den Natur- und Lebenswissenschaften und für die Breite der Fächervielfalt in den Geistes- und Sozialwissenschaften, die Wahl nur eine kleine Anzahl von Universitäten in Deutschland gefunden. Ein solches Spektrum von Themen ermöglicht übergeordneten Fragen mit einer interdisziplinären Perspektive in Angriff genommen werden, auch auf Bachelor-Ebene. Mit 80 Fächern zur Auswahl stehen, sind rund 1.000 Kombinationen möglich auf dem Weg zum Abschluss mit einem Bachelor-Abschluss. In seinem ständig wachsenden Angebot an Master- und Ph.D. Programme pflegt die Universität Exzellenz und bietet die Nähe zur Forschung. Study Programme laufen in Englisch, bi-nationale Abschlüsse und obligatorische Zeiten im Ausland bereiten Absolventen auf den internationalen Arbeitsmarkt. Die Universität Göttingen die internationale Position wird durch den Ausbau der Partnerschaften gestärkt. Neben der engen Komplex der europäischen Universitäten im Rahmen des Erasmus-Programms erleichtern zahlreiche Kooperationen an der Universität, Fakultät und Institutsebene Studienbesuche in der ganzen Welt, in einigen Fällen auch Stipendien zur Verfügung stellen. Im Jahr 2011 war die Universität Göttingen erfolgreich mit ihren Vorschlägen die Qualität von Studium und Lehre im Rahmen der "Qualität in der Lehre Pakt" der deutschen Bund und Ländern weiter zu verbessern. Seitdem hat sich die Universität Göttingen die akademischen Programme expandiert es bietet und die Qualität der Studienbedingungen zu optimieren. Diese Maßnahmen werden mit den Schülern in Zusammenarbeit entwickelt werden.

Untermauerung der Wissenschaftler von morgen

Georg August University School of Science (GAUSS) - Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften (GGG) - Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen (GSGG) - Graduate School Forst- und Agrarwissenschaften (GFA) (: Doktorandenausbildung in Göttingen wird in strukturierten Programmen auf vier Graduiertenschulen konzentriert basiert siehe: www.graduiertenschulen.uni-goettingen.de). Die vier Graduiertenschulen bieten die organisatorischen Überbau für die Graduiertenkollegs, Promotionsprogramme und International Max-Planck Research Schools. Das Ziel dieser Schulen ist es, die Forschungs- und Lernbedingungen für Doktoranden zu optimieren, eine intensive Betreuung und eine Reihe von Seminaren konzipiert und bietet die Ausbildung von erstklassigen Wissenschaftlern zu fördern. Die Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften, Biophysik und Molekulare Biowissenschaften, der bekommt seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative Fonds unter dem Dach der Georg-August University School of Science (GAUSS) tätig ist. Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Graduiertenkollegs (GRK) sind für einen begrenzten Zeitraum mit dem Ziel der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses eingerichtet und sie für ihre Promotion vorbereiten. Auf der Internationalen Max Planck Research Schools, die Max-Planck-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit Partnern an der Universität ist bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses engagiert und bietet besonders begabte Studenten aus Deutschland und dem Ausland die Möglichkeit, eine Promotion von besonderer Auszeichnung zu erhalten. 





Ein Weltklasse-Universitätsbibliothek

Die Gründung der Göttinger Universitätsbibliothek im Jahr 1734 war ein Meilenstein: Zum ersten Mal in der Bibliotheksgeschichte das Konzept einer modernen Forschungsbibliothek wurde in die Praxis umgesetzt und die Institution wurde die erste umfassende wissenschaftliche Bibliothek von europäischem Rang. Heute ist der Göttinger Staats- und Universitätsbibliothek von Niedersachsen (Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, SUB) weiterhin eine Pole-Position zu halten. Mit mehr als 7,8 Millionen Einheiten medial, ist es derzeit eines der größten deutschen Bibliotheken. Die Bestände umfassen 5,8 Millionen Bände, 1,5 Millionen Mikroformen, 31.000 elektronische Zeitschriften unter Lizenz, 316.000 Karten, 14.000 Zeitschriften in gedruckter Form, 14.000 Handschriften, mehr als 3.100 Inkunabeln, 395 Nachlässe und eine Vielzahl von digitalen Objekten. Darüber hinaus gibt es weitere 138 unabhängige Zweigbibliotheken an den Instituten und Abteilungen. Eine digitale Bibliothek Kompetenzzentrum von Weltruf, leitet der SUB oder beteiligt sich an zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in diesem Bereich.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Deutsch

Sehen PhD »

Programme

Diese Schule bietet auch:

PhD

Internationale Phd In Agrarwissenschaften In Göttingen

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Diese international gestaltet Studium wird in englischer Sprache gehalten und soll Absolventen der Agrarwissenschaften zu einem Doktortitel in drei Jahren zu führen. Es richtet sich deutsche und internationale Studierende mit einer internationalen Studie Fokus richtet auf ihre Forschungsaktivitäten. [+]

Internationale PhD in Agrarwissenschaften in Göttingen Abschluss: Doktor der Philosophie (Ph.D.) Regelstudienzeit: Sechs Semester Start: das ganze Jahr über Bewerbungsfrist: keine Eintritt: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Fakultät) Voraussetzungen: Master - Abschluss oder eine gleichwertige in Agrarwissenschaften, Biologie, Geographie oder verwandten Gebieten Sprachvoraussetzungen: Englisch (Nachweispflicht)

 

Programmbeschreibung

Diese international gestaltet Studium wird in englischer Sprache gehalten und soll Absolventen der Agrarwissenschaften zu einem Doktortitel in drei Jahren zu führen. Es richtet sich deutsche und internationale Studierende mit einer internationalen Studie Fokus richtet auf ihre Forschungsaktivitäten. Im ersten Studienjahr konzentrieren sich die Kurse auf Module, die die Inhalte und Methoden der Forschung vorzubereiten. Im zweiten Jahr, Doktoranden in ihr Heimatland zurückkehren können die Daten, die für ihre Arbeit zu erwerben. Die Feldforschung wird vor Ort in Seminaren an den Partneruniversitäten begleitet. Im dritten Jahr - zurück in Göttingen - werden die Daten ausgewertet und die Dissertation vorbereitet. Es ist auch möglich, Forschungsaktivitäten ausschließlich an der Fakultät für Agrarwissenschaften durchzuführen. Während des Studiums werden zwei öffentliche Kolloquien, in denen spezifiziertes die Doktoranden den Status ihrer Forschungsarbeit vorzustellen. Wissenschaftliche Seminare und Vorträge während der gesamten Laufzeit des Programms bieten ein Forum für den interdisziplinären Austausch aller Forschungsprojekte. Workshops vermitteln berufliche Qualifikationen wie Teamarbeit, moderierende oder Auswertungen Techniken. Dieses Programm wird in Zusammenarbeit mit Universitäten im Ausland in Indonesien, Thailand, Kuba und Chile durchgeführt. Für dieses Programm, müssen Sie für Agrarwissenschaften in Göttingen (PAG) in Doctoral Studies einschreiben.... [-]


Phd In Angewandter Statistik und Empirische Methoden

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Das Zentrum für Statistik bietet eine internationale und interdisziplinäre Ph.D. Programm in Angewandte Statistik und Empirische Methoden an der Georg-August-Universität Göttingen. [+]

Ph.D. Programm Angewandte Statistik und Empirische Methoden Das Zentrum für Statistik bietet eine internationale und interdisziplinäre Ph.D. Programm in Angewandte Statistik und Empirische Methoden an der Georg-August-Universität Göttingen. Die Ph.D. Programm ist speziell für: Ph.D. Studenten, die in einer statistischen oder empirischen Dissertationsprojekt interessiert sind, Ph.D. Studenten, die Vorgesetzten ist Mitglied des Zentrums für Statistik Zulassungsvoraussetzungen: fundierte Kenntnisse der grundlegenden Statistiken und Methodik (30 ECTS oder gleichwertig; mit 15 ECTS eine bedingte Zulassung möglich ist) ausreichende Kenntnisse in der englischen Sprache (Sprachanforderungen) Master oder Diplom (oder gleichwertig) in einem der folgenden Bereiche: Agrarwissenschaften Biosciences Computerwissenschaften Wirtschaft Forstwissenschaften Mathematik / Statistik Medizin / Epidemiologie Physik Psychologie Sozialwissenschaften Das Studienprogramm: Insgesamt 27 Kreditpunkte gesammelt werden. Diese Gutschriften werden, indem man Kurse in den folgenden Bereichen gewonnen werden: mindestens 12 ECTS auf statistische Methodik mindestens 4 ECTS auf Spezialisierung Kurse Forschungsseminare (4 ECTS) Sommerschulen und Konferenzen (3 ECTS) Schlüsselkompetenzen (4 ECTS) Ph.D. Studenten von Georg-August-Universität Göttingen und anderen Universitäten, die für ihr Projekt in statistischen oder empirischen Methoden weiter Fähigkeiten brauchen und sind nicht für die Promotion berechtigt Das Programm kann für das Zertifikat Programm in Angewandte Statistik und Empirische Methoden anwenden. Dies gilt auch für Studierende aus Graduiertenkollegs (Graduiertenkollegs), da sie bereits in einem Ph.D. enroled werden Programm. Postdocs und nicht-akademische Fachkräftewollen, die weitere Fähigkeiten in statistischen oder empirischen Methoden auch für das Zertifikat Programm in Angewandte Statistik und Empirische Methoden anwenden können, zu erwerben. [-]

Phd In Biologischen Vielfalt und Ökologie

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Das Promotionsstudium qualifiziert für wissenschaftliche Arbeiten in den Bereichen Biodiversität und Ökologie in der universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. [+]

PhD in Biologische Diversität und Ökologie

 

Abschluss: Doktor der Philosophie (Ph.D.) oder Promotion (Dr. rer. nat.) Regelstudienzeit: 6 Semester Beginn: Winter- oder Sommersemester Eintritt: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Fakultät) Der Eintritt für internationale Bewerber: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Universität) Aufnahmebedingungen: Interview Sprachvoraussetzungen: gute Englischkenntnisse (Muttersprache / international anerkannte Zertifikat / gleichwertige Kenntnisse)

 

Kursbeschreibung

Das Promotionsstudium qualifiziert für wissenschaftliche Arbeiten in den Bereichen Biodiversität und Ökologie in der universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Es führt zu einem Ph.D. oder eine Promotion. Das Fach in Göttingen, Felder, Forschungsschwerpunkte Schwerpunkte des Studiums und der Forschung mit den 19 Professuren im Zusammenhang mit dem Göttinger Zentrum für Biodiversitätsforschung und Ökologie... [-]


Phd In Biomolekülen: Struktur-Funktions-Dynamik

Campusstudium Vollzeit 6 semester Offene Einschreibung Deutschland Göttingen

Das Promotionsprogramm "Biomolekülen: Struktur - Funktion -dynamik" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften, Biophysik und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. [+]

PhD in Biomolekülen: Struktur-Funktions-Dynamics

Abschluss: Promotion / Ph.D. (Dr.rer.nat) / (Ph.D.) Regelstudienzeit: 6 Semester Startsemester: Sommer- und Wintersemester Anwendung: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Fakultät) Sprachkenntnisse: Englisch (Nachweis erforderlich)

 

Das Promotionsprogramm "Biomolekülen: Struktur - Funktion -dynamik" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird von der Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) gehostet und wird gemeinsam von der Universität Göttingen, dem Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin und dem Deutschen Primatenzentrum durchgeführt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Die Biomoleküle Programm bietet Schulungen für Doktoranden mit einem besonderen Interesse für das Verständnis zellulärer Funktionen auf molekularer Ebene. Die Schüler sollten Experten werden die Struktur und Funktion von Biomolekülen auf atomarer oder molekularer Ebene zu studieren, und sie werden auch in Biophysikalische Chemie und Zellbiologie zu verstehen, um molekulare Funktion in einem zellulären Kontext trainiert werden.... [-]


Phd in der Agrarwirtschaft

Campusstudium Vollzeit October 2017 Deutschland Göttingen Chile Talca + 1 mehr

Das PhD-Programm "Agricultural Economics" (J-PPAE) von der Georg-August-Universität Göttingen (Deutschland) und Universidad de Talca (Chile) gemeinsam angeboten. [+]

Das gemeinsame PhD-Programm zwischen Chile und Deutschland

 

Das PhD-Programm "Agricultural Economics" (J-PPAE) von der Georg-August-Universität Göttingen (Deutschland) und Universidad de Talca (Chile) gemeinsam angeboten. Teil in einem unserer Programme, unsere Doktoranden profitieren von der internationalen sehr gut vernetzt Landwirtschaftlichen Fakultät und seinen hervorragenden Ruf Durch die. Unsere Forschung orientiert PhD-Programm "Agricultural Economics" widmet sich theoretisches Wissen über landwirtschaftliche Themen mit praktischen Lösungen zu kombinieren. Wir bieten ein sehr gut aufstrebenden Ausbildung in Agribusiness und den angrenzenden Bereichen der Studie erhalten. Abgesehen davon hat Göttingen nicht nur eine Universität, ist Göttingen eine Universität, so hat es in den letzten 270 Jahre gesagt. Das heißt: jeder dritte Bewohner der Innenstadt ist ein Student, die Stadt ist lebendig, jung und nicht zu groß - alles ist in der Nähe. In Göttingen Sie nicht nur Freunde im Hörsaal treffen, erhalten Sie in Kontakt mit ihnen auf den Straßen der Innenstadt, bei Konzerten, im Theater, im Sport und in den zahlreichen Cafés und Bars. Studieren in Göttingen ist traditionell international ausgerichtet. Das Motto steht unter dem Motto "Studieren während gut betreut". Göttingen ist eine liebenswerte Stadt, in der der Boden aus Stein hat für viele Karrieren gelegt.... [-]


Phd in der Informatik (PC)

Campusstudium Vollzeit 6 semester Offene Einschreibung Deutschland Göttingen

Das "PhD-Programm in Computer Science" (PCS) ist ein PhD-Programm der Graduate School der Fakultät für Naturwissenschaften angeboten und Mathematik: Georg-August University School of Science (GAUSS). [+]

PhD in Informatik (PCS)

 

Das "PhD-Programm in Computer Science" (PCS) ist ein PhD-Programm der Graduate School der Fakultät für Naturwissenschaften angeboten und Mathematik: Georg-August University School of Science (GAUSS). PCS wurde mit der Mission im Jahr 2005 von den teilnehmenden Einrichtungen des Zentrums für Computational Sciences und der Fakultät für Mathematik und Informatik an der Georg-August-Universität Göttingen erstellt qualitativ hochwertige PhD Ausbildung auf hohem wissenschaftlichen Niveau innerhalb von drei Jahren zur Verfügung zu stellen. Das PCS-Programm umfasst Vorträge, Seminare und Methodenkurse. Darüber hinaus fördert PCS an internationalen Konferenzen oder Workshops teilzunehmen. PCS betont auch Soft Skills wie Teamarbeit, Problemlösung und Moderationstechniken. Die Doktoranden sind verpflichtet, an Tutoriumstätigkeiten zu nehmen. Jeder PCS Antragsteller muss ein Forschungsgebiet von einem Informatik bezogenen Forschungsgruppe, zB Zentrum für Computational Sciences oder Institut für Informatik zu wählen. Danach muss ein verwandtes Supervisor aus der Liste der in Frage kommenden Prüfern gefunden werden, die in der Regel einer der Gruppenleiter der Forschungsgruppe ausgewählt ist. PCS ist offen für Studierende aus Deutschland und aus dem Ausland, die einen Master-Abschluss in Informatik (oder gleichwertig) zu halten. Nach dem erfolgreichen Abschluss des PCS Programms und der internationalen Grad PhD (Doctor of Philosophy) oder alternativ der Grad der Dr. rer. nat. (Doctor rerum naturalium) vergeben.... [-]


Phd in der Katalyse für Eine Nachhaltige Synthese

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Moderne Entwicklungen im Bereich der nachhaltigen katalytischen Chemie bilden den Schwerpunkt der "Catalysis for Sustainable Synthesis" Promotion an der Universität Göttingen und der Technischen Universität Braunschweig. [+]

PhD in Catalysis for Sustainable Synthesis (Ph.D./Dr. rer. nat.) Moderne Entwicklungen im Bereich der nachhaltigen katalytischen Chemie bilden den Schwerpunkt der "Catalysis for Sustainable Synthesis" Promotionsstudium an der Universität Göttingen. Dieser Studiengang in englischer Sprache ist direkt mit einer der Forschungsschwerpunkte der Fakultät für Chemie verbunden. Das Promotionsprogramm zeichnet sich durch hervorragende Forschungsmöglichkeiten, bekannt Vorgesetzte, internationalen Partnern und einem thematisch koordiniertes Programm von Studien aus. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur unterstützt das Studienprogramm durch eine Reihe von Stipendien vergeben.... [-]


Phd in der Mikrobiologie und Biochemie

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Das Promotionsprogramm "Mikrobiologie und Biochemie" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften, Biophysik und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. [+]

Promotion in Mikrobiologie und Biochemie

 

Das Promotionsprogramm "Mikrobiologie und Biochemie" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird von der Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) gehostet und wird gemeinsam von der Universität Göttingen und der Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie durchgeführt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Die Mikrobiologie und Biochemie Programm akzeptiert Studenten, die in allen Problemen der Mikrobiologie und Biochemie interessiert sind. Die Ausbildung wird bei Erreichen eines Vergleichs Verständnis von Mikroorganismen gezielt auf molekularer Ebene funktionieren und wie sie dazu beitragen, Interaktionen in ihrer natürlichen Umgebung; ein kritisches Gespür dafür, wie umfassende genomische Analyse-Tools anwenden, und die Fähigkeit, für die molekulare Funktionen konzeptuelle Modelle einzurichten und zu testen.... [-]


Phd in der Molekularbiologie

Campusstudium Vollzeit 36 monate October 2017 Deutschland Göttingen

Die internationalen Master / PhD Molekularbiologie Programm ist Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften, Biophysik und Molekulare Biowissenschaften (GGNB), gefördert durch die Exzellenzinitiative. Es wird von der Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) an der Universität Göttingen angeboten und wird gemeinsam von den beteiligten Fachbereiche und Forschungsgruppen durchgeführt, die Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin und der Deutsch Primatenzentrum (DPZ). Die intensive, forschungsorientierte Ausbildung qualifiziert die Studierenden für die professionelle Arbeit in den Bereichen der molekularen und zellulären Biowissenschaften. [+]

Hauptmerkmale Die internationalen Master / PhD Molekularbiologie Programm ist Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften, Biophysik und Molekulare Biowissenschaften (GGNB), gefördert durch die Exzellenzinitiative. Es wird von der Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) an der Universität Göttingen angeboten und wird gemeinsam von den beteiligten Fachbereiche und Forschungsgruppen durchgeführt, die Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin und der Deutsch Primatenzentrum (DPZ). Die intensive, forschungsorientierte Ausbildung qualifiziert die Studierenden für die professionelle Arbeit in den Bereichen der molekularen und zellulären Biowissenschaften. Die Molekularbiologie Programm wird auch als International Max Planck Research School anerkannt und gefördert. Das Programm ist offen für Studierende aus Deutschland und aus dem Ausland, die einen Bachelor-Abschluss (oder gleichwertiger Abschluss) in den Biowissenschaften, Chemie, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Alle Kurse werden in Englisch gehalten. Stipendien zur Verfügung. Das akademische Jahr beginnt Mitte Oktober nach drei Wochen Orientierung voraus. Bewerbungen sind bis zum 15. Januar des Jahres der Einschreibung willkommen. Der Eintritt ist nur möglich mit dem ersten Segment des Programms, nicht direkt mit dem PhD-Programm. Bewerber interessiert nur in einem Promotionsprojekt soll auf einer der Göttinger PhD Programme in verwandten Disziplinen (siehe teilnehmenden Institutionen) die Anwendung in Betracht ziehen. Das erste Segment des Programms umfasst Vorlesungen, Übungen, Seminare, Methodenkurse und unabhängige Forschungsprojekte (Labor Rotationen). Als Lehre im ersten Jahr ohne Semesterferien einen intensiven Zeitplan folgt, ist es möglich, 90 Credits (ECTS) im ersten Segment zu sammeln, so dass für die Zulassung zu den Prüfungen des Meisters am Ende des ersten Jahres. Anschließend werden zwei separate Segmente angeboten: PhD-Programm: Gute bis sehr gute Ergebnisse nach dem ersten Jahr qualifizieren sich für die direkte Zulassung zu einem dreijährigen Promotionsprojekt in einer der beteiligten Forschungsgruppen. Die schriftliche Abschlussarbeit Master wird verzichtet. Nach der erfolgreichen Verteidigung einer Doktorarbeit, der Grad Doktor der Philosophie (Ph.D.) oder das Äquivalent Titel Doktor rerum naturalium (Dr. rer. nat.) verliehen. MSc-Programm: Alternativ können die Schüler das Programm mit einer Masterarbeit abschließen, basierend auf sechs Monate experimentelle, wissenschaftliche Forschung. Der Grad Master of Science (MSc) wird nach dem erfolgreichen Abschluss der Masterarbeit ausgezeichnet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf einem Rundum-Beratung in beiden akademischen und außerschulischen Aktivitäten gelegt. Für diesen Service-Konzept, ausgezeichnet mit dem Bundesminister für auswärtige Angelegenheiten das Programm mit dem 2004 Preis für exzellenten Support-Leistungen für ausländische Studierende an deutschen Hochschulen. Im Oktober 2006 wurde das Molekularprogramm Biologie Meister wurde die Bezeichnung "Top 10 International Master-Studiengänge gemacht in Deutschland" ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von gewährt "Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft" zusammen mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) in einem nationalen Wettbewerb, bei dem 121 Master-Programme von 77 Hochschulen teil. Kriterien für die Auszeichnung waren das innovative Konzept, ein hohes Maß an Internationalisierung, die wissenschaftliche Exzellenz der Lehre, Maßnahmen zur Qualitätssicherung, Dienstleistungen und Beratung, und die Alumni-Rekord. Zusammen mit dem Göttinger Neuroscience Programm, das Molekularbiologie Programm war der einzige Master-Programm in den Naturwissenschaften und der Medizin, die diese Auszeichnung erhalten. [-]

Phd in der Molekularbiologie Von Zellen

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Das Doktoratsstudium "Molekulare Biologie der Zellen" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften, Biophysik und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. [+]

PhD in Molekularbiologie von Zellen

 

Das Doktoratsstudium "Molekulare Biologie der Zellen" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird von der Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften (GZMB) gehostet und wird gemeinsam von der Universität Göttingen, dem Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin und dem Deutschen Primatenzentrum durchgeführt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in den Biowissenschaften, Chemie, Physik, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Das Programm akzeptiert Studenten aus den verschiedensten Bereichen der Vorbildung, die Begeisterung teilen für Zellen zu studieren. Schulung richtet sich an eine vergleichende Verständnis zu erreichen, wie Zellschicksal und Topologie bestimmt sind, eine kritische Gefühl dafür, wie umfassende genomische Analyse-Tools anwenden, und die Fähigkeit, einzurichten und zu testen konzeptionelle Modelle für zelluläre Funktionen.... [-]


Phd in der Molekularen Biowissenschaften und Biotechnologie Der Pflanzen und Bäume

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Das PhD-Programm "Molekulare Wissenschaften und Biotechnologie in der Pflanzenproduktion" ist Teil der "Georg-August University School of Science (GAUSS)" Graduate School. Das interdisziplinäre Programm wird von sieben verschiedenen Abteilungen der beteiligten Fakultäten für Forstwissenschaften und Waldökologie, Agrarwissenschaften und Biologie durchgeführt und ist offen für Doktoranden mit einer Universität Master-Abschluss oder ein Diplom im Bereich des Lebens oder Umweltwissenschaften, einschließlich der Land- und Forstwirtschaft Wissenschaften. [+]

Das PhD-Programm "Molekulare Wissenschaften und Biotechnologie in der Pflanzenproduktion" ist Teil der "Georg-August University School of Science (GAUSS)" Graduate School. Das interdisziplinäre Programm wird von sieben verschiedenen Abteilungen der beteiligten Fakultäten für Forstwissenschaften und Waldökologie, Agrarwissenschaften und Biologie durchgeführt und ist offen für Doktoranden mit einer Universität Master-Abschluss oder ein Diplom im Bereich des Lebens oder Umweltwissenschaften, einschließlich der Land- und Forstwirtschaft Wissenschaften. Die Studierenden haben die Möglichkeit, ein unabhängiges Forschungsprojekt in ihrem Fachgebiet zu führen. Darüber hinaus umfasst das Programm Vorträge, Seminare, Methodenkurse und Sprachkurse und berufliche Fähigkeiten. Basierend auf diesem Spektrum der Kurse können die Schüler ihre eigenen individuellen Studien kompilieren. Unterstützung bei der Auswahl von Kursen und der damit verbundenen Verwaltung wird durch den Programmkoordinator zur Verfügung gestellt. Das Programm nimmt einen Zeitraum von drei Jahren abzuschließen. Die Dissertation kann in deutscher oder englischer Sprache entweder in der traditionellen Form einer Dissertation oder als kumulative Sammlung von mehreren Publikationen eingereicht werden. Nach der erfolgreichen Verteidigung der Dissertation (viva), der akademische Grad Ph.D oder Dr. rer.nat vergeben. Alle Kurse und Seminare werden in englischer Sprache durchgeführt. Die Kandidaten in der Anwendung für das Programm sollten die Koordinierungsstelle in Verbindung setzen. Anwendung Potenzielle Bewerber sollten einen Master of Science (M.Sc.) oder einen gleichwertigen akademischen Abschluss aus den Bereichen Leben und Umweltwissenschaften, einschließlich der Forstwirtschaft oder Agrarwissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Biochemie, Chemie, Forstwissenschaften etc.) zu halten. Die Bewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen auch ihre Kenntnisse der englischen Sprache nachweisen können. Das Antragsformular kann von der Website heruntergeladen werden. Bitte alle Dokumente senden in dem Antragsformular an die Koordinationsstelle beschrieben. Wenn Sie weitere Fragen in Bezug auf das Programm haben, können Sie das Programm Koordinator. Die folgenden Dokumente sind für Anwendungen erforderlich sind: Anmeldeformular Transkripte für alle Kurse an der Universität abgeschlossen (in Englisch oder Deutsch) beglaubigte Kopien der entsprechenden Hochschulabschluss (in Englisch oder Deutsch) TOEFL (oder einen gleichwertigen Nachweis der Beherrschung der englischen Sprache) [-]

Phd in der Physik Biologischer und Komplexer Systeme

Campusstudium Vollzeit 3 jahre Offene Einschreibung Deutschland Göttingen

Die GGNB Promotionsprogramm / International Max Planck Research School "Physics of Biological und Komplexe Systeme" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften, Biophysik und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in der Physik, Biophysik, Chemie, Biowissenschaften, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. [+]

Promotion in Physik biologischer und komplexer Systeme

 

Die GGNB Promotionsprogramm / International Max Planck Research School "Physics of Biological und Komplexe Systeme" ist ein Mitglied der Göttinger Graduiertenschule für Neurowissenschaften und Molekulare Biowissenschaften (GGNB). Es wird gemeinsam von der Universität Göttingen, dem Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie und des Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation durchgeführt. Das forschungsorientierte Programm ist in englischer Sprache und offen für Studenten unterrichtet, die einen Master-Abschluss (oder gleichwertig) in der Physik, Biophysik, Chemie, Biowissenschaften, Medizin oder verwandten Bereichen zu halten. Aufbauend auf den immer stärker werdenden Verbindungen zwischen Physik, Chemie und den Life Sciences, zielt das Programm auf die quantitative und molekulare Verständnis von Lebensprozessen voran, während zur gleichen Zeit, um neue Grenzen der Physik zu erforschen. Forschungsthemen sind biomolekulare Struktur und Dynamik, biologische Membranen, Motorproteine ​​und Musterbildung in Systemen interagierender Zellen, neuronale Informationsverarbeitung und Hydro- und Musterbildung von komplexen Flüssigkeiten. Das Programm bietet modernste erweiterte Mikroskopie Kurse und lehrt die Grundlagen der neuen innovativen Techniken wichtig für das Studium Lebensprozesse in Kombination mit quantitativen physikalischen Ansätzen und Synthesestrategien. Ein wichtiges Ziel ist die traditionelle Barrieren zwischen den Disziplinen zu überwinden und Doktoranden in der Physik, Chemie und Biologie für ein tieferes Verständnis aller Bereiche Studenten zunehmend interdisziplinär Life Sciences Vorbereitung aussetzen.... [-]


Phd In Forst- und Waldökologie

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Die Schüler vertiefen und zu erweitern ihre wissenschaftlichen Kenntnisse in Forstwissenschaften und Waldökologie. Das Programm besteht aus folgenden Modulen: Forschungsmethoden, fachspezifische Kenntnisse Erweiterung, interdisziplinäre Themen, PhD Kolloquium und Schlüsselqualifikationen. [+]

PhD in Forst- und Waldökologie (Dr. Wald. / Ph.D.) Abschluss: Doctor of Philosophy (Ph.D.), Dr. Wald. Standardzeitraum oder Arbeitszimmer: sechs Semester Ausgehend: Wintersemester oder Sommersemester Eintritt: Der Eintritt ist begrenzt (Bewerbung bei der Fakultät) Zulassungsbedingungen: überdurchschnittlich Master-Abschluss in verwandten Bereichen und Buchstaben der Aufschrift von Professor der Fakultät Sprachanforderung: Deutsch (DHS-Zertifikat) oder Englisch (muss durch TOEFL oder IELTS zertifiziert werden), wenn nicht Muttersprachler Bezeichnung

Die Schüler vertiefen und zu erweitern ihre wissenschaftlichen Kenntnisse in Forstwissenschaften und Waldökologie. Das Programm besteht aus folgenden Modulen: Forschungsmethoden, fachspezifische Kenntnisse Verlängerung, interdisziplinäre Themen, PhD Kolloquium und Schlüsselqualifikationen... [-]


Phd In Holzbiologie und Holztechnologie

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Das internationale Programm auf Holzbiologie und Holztechnologie ist ein Drei-Jahres-Studie, die zu einer Promotion führt. Die intensive, forschungsorientierte Ph.D. Programm wird von international anerkannten Wissenschaftlern unterrichtet. Es ist für hochqualifizierte Studenten, die Forstwirtschaft studiert haben, Holzwissenschaften, Biologie, Biochemie, Mikrobiologie, Chemie usw. [+]

Programmbeschreibung Das internationale Programm auf Holzbiologie und Holztechnologie ist ein Drei-Jahres-Studie, die zu einer Promotion führt. Die intensive, forschungsorientierte Ph.D. Programm wird von international anerkannten scientists.It gelehrt wird für hoch qualifizierte Studenten, die Forstwirtschaft studiert haben, Holzwissenschaften, Biologie, Biochemie, Mikrobiologie, Chemie usw. Um einen hohen Standard individuelles Training, die Zahl der Teilnehmer des Programms sicherzustellen, ist begrenzt auf 12 Teilnehmer pro year.Within das PhD-Programm jeder Schüler in erster Linie arbeitet an seinem Forschungsprojekt. Er oder sie wird Teil eines dieser Wissenschaft Gruppen und wird von einer der führenden Professoren betreut. Nach den neuen Studienordnung jeder Schüler hat zwei zusätzliche Lehrer (Professoren), die in der Regel die Beisitzer bei der mündlichen Prüfung werden. PhD-Studenten sind diese zwei Personen für diese Aufgabe vorschlagen berechtigt. Eine dieser Personen kann ein Professor einer anderen university.The Studenten werden voraussichtlich in der Lage sein, selbständig zu arbeiten und forschen und schließlich einen wichtigen wissenschaftlichen Beitrag zu ihrem Fachgebiet präsentieren. Neben der Forschungsarbeit erfolgreichen Bewerber haben im Unterricht und praktischen Kursen teilzunehmen, die sie für Führungspositionen in der holzverarbeitenden Industrie und in Forschungsinstituten bereiten soll. Alle obligatorischen Kurse werden in Englisch unterrichtet. Das Programm ist Mitglied der "Georg-August University School of Science" (GAUSS).   Forschungsthemen Ein Schwerpunkt der laufenden Forschung liegt auf der wichtigsten technischen Nachteile von Holz im Einsatz zu reduzieren: die begrenzte Resistenz gegen Pilze und Insekten, seine Neigung zu schwellen und schrumpfen und ihre Instabilität gegenüber UV-Strahlung. Die Forschungsgruppen in Göttingen entwickeln verschiedene neue Ansätze, diese technischen Nachteile zu beseitigen: Acetylierung, Modifikation mit organischen Siliziumverbindungen, Beschichtungen, Wärmebehandlung, enzymatische Aktivierung usw. Ein weiteres Forschungsfeld sind Enzyme in Holzzersetzung beteiligt, zum Beispiel Lactasen und andere Redox-Enzyme, die für die Holzindustrie von potentiellem Nutzen sind. Aber auch alle anderen Themen in den Anwendungsbereich der Holzwirtschaft und Holztechnik können ebenfalls behandelt werden. Die Forschungsvorschläge und Ideen zu verwandten Themen sind willkommen Das PhD-Programm ist eine gemeinsame Anstrengung der folgenden Wissenschafts Gruppen: Holzbiologie und Holzprodukte (Prof. Dr. Holger Militz, Prof. Dr. František Hapla) Holztechnologie und Holzwerkstoffen (Prof. Dr. Rupert Wimmer) Forstbotanik (Dep. I "Forstbotanik und Baumphysiologie": Prof. Dr. Andrea Polle, Dep. II "Technische Mykologie": Prof. Dr. Alireza Kharazipour, Dep. III "Molekulare Holzbiotechnologie": Prof. Dr. Ursel Kues) Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung (Prof. Dr. Reiner Finkeldey) Forstzoologie und Waldschutz (Prof. Dr. Stefan Schütz) Programmname: Holzbiologie und Holztechnologie Abschluss: Doctor of Philosophy (Ph.D.), Dr. rer. nat., Dr. Wald. Standard-Zeitraum oder Studie: sechs Semester Ab Semester: Wintersemester oder Sommersemester Eintritt: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Fakultät) Zulassungsvoraussetzungen: überdurchschnittliche Master-Abschluss in verwandten Bereichen, dieses Programm kurze Präsentation über die Motivation für den Beitritt Bewerbungsfrist:1. Januar für das Sommersemester und 1. Juni für das Wintersemester Sprachanforderung: Englisch (muss vom TOEFL oder IELTS zertifiziert) [-]

Phd In Mathematischen Wissenschaften

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Die Göttinger Mathematik-Abteilung bietet eine hervorragende und vielfältige Möglichkeiten für eine Karriere in Richtung einer Promotion zu verfolgen. Die Schüler werden in die internationale und inspirierenden Umfeld der Abteilung integriert. Das Spektrum möglicher Ph.D Forschungsthemen reicht von rein über angewandte Mathematik an der mathematischen Statistik. [+]

Beschreibung der Studienprogramm Die Göttinger Mathematik-Abteilung bietet eine hervorragende und vielfältige Möglichkeiten für eine Karriere in Richtung einer Promotion zu verfolgen. Die Schüler werden in die internationale und inspirierenden Umfeld der Abteilung integriert. Das Spektrum möglicher Ph.D Forschungsthemen reicht von rein über angewandte Mathematik an der mathematischen Statistik. Ph.D Projekte können auch in anderen Disziplinen, wie zum Beispiel der mathematischen Physik oder Biophysik interdisziplinär, mit engen Verbindungen sein. Weitere Informationen zu den verschiedenen Forschungsthemen der Mathematik-Abteilung Göttingen, konsultieren Sie bitte die Fakultät Homepages. Das Ph.D Programm dauert in der Regel drei Jahre. Während des gesamten Programms, Doktoranden sind Studenten der Universität Göttingen. Neben dem Forschungsprogramm, Ph.D Kandidaten zusätzlich Vorlesungen und Seminaren erforderlich teilnehmen, um ihr Wissen zu erweitern und neue Fähigkeiten zu erwerben. Doktoranden sind auch ihre Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen und Workshops erwartet zu präsentieren. Doktoranden werden in die Forschungsaktivitäten von bis zu zwei Forschungsgruppen integriert. Ph.D Studenten werden durch ihr Programm von einer Arbeit Ausschusses (bestehend aus drei Mitglieder der Fakultät) für Qualitätssicherung geführt. Wenn Sie bei der Verfolgung einen Ph.D in der Mathematik in Göttingen interessiert sind, wenden Sie sich bitte ein Mitglied der Fakultät, um sich über offene Position und finanzielle Unterstützung zu erkundigen. Programmname: Mathematische Wissenschaften (Ph.D.) Abschluss: Ph.D. oder Dr. rer. nat. Regelstudienzeit: 6 Semester Ab Semester: Ob Winter oder Sommersemester Der Eintritt Bedingungen: Begrenzte Zulassung, Anwendung der Fakultät Zulassungsvoraussetzungen: Master in Mathematik; Anwendung mit einem Master-Abschluss in Naturwissenschaften möglich ist; Bestätigung eines Fakultätsmitglied zu handeln, wie ein Berater Sprachvoraussetzungen erforderlich: Proficiency in Wort und Schrift Englisch ist erforderlich Anwendung: Kontaktieren Sie ein Mitglied der Fakultät über offene Stellen zu erkundigen [-]

Phd In Sonnensystem Wissenschaft

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Das Sonnensystem Schule Rekruten und unterstützt exzellente Nachwuchswissenschaftler, bietet sie in einer lebendigen Geo- und Astrophysik Forschungsumfeld an einer internationalen Graduiertenschule in Physik zu einer Promotion zu trainieren. [+]

International Max Planck Research School für Sonnensystemwissenschaft an der Universität Göttingen Das Sonnensystem Schule Rekruten und unterstützt exzellente Nachwuchswissenschaftler, bietet sie in einer lebendigen Geo- und Astrophysik Forschungsumfeld an einer internationalen Graduiertenschule in Physik zu einer Promotion zu trainieren. Das Sonnensystem Schule Die "International Max Planck Research School für Sonnensystemforschung an der Universität Göttingen" (IMPRS, Sonnensystem School) ist eine Kooperation des Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung und der Universität Göttingen ein internationales PhD-Programm in der Physik an. Das Sonnensystem School ist eine forschungsorientierte Graduiertenprogramm des Max-Planck-Institut (MPS) auf dem Göttinger Campus im Zentrum von Deutschland gehostet. In dieser einzigartigen Umgebung wird die IMPRS-Schule gemeinsam mit dem Institut für Astrophysik und dem Institut für Geophysik laufen. Junior Forscher das Promotionsprogramm Beitritt werden feststellen, dass diese Institute hervorragende Einrichtungen bieten, international renommierte Forscher und erfahrene Lehrer und hervorragende Bedingungen bieten, um auf dem Gebiet der Sonnensystem Wissenschaft spezialisiert. Die Forschungsthemen für Dissertationen behandeln wissenschaftliche Probleme aus allen Bereichen der Sonnensystemforschung am Institut vertreten, von der Geophysik und Planetenphysik zu Sonnen- und Sternphysik sowie der zugrunde liegenden fundamentalen Physik, Computational Physics und Raumfahrttechnik. Hochkarätige Weltraummissionen, herausragende Projekte für bodengestützte Instrumente und Datenanalyse sowie theoretische und umfangreiche numerische Modellierung bieten eine breite Palette von Forschungsmöglichkeiten für Doktoranden. Während ihrer dreijährigen PhD Ausbildung sind die Kandidaten, die von erfahrenen Wissenschaftlern beraten. Über 50 hochqualifizierte Doktoranden aus mehr als 30 Ländern studieren an der Sonnensystem-Schule zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Der Lehrplan wurde eine breite, interdisziplinäre und fundierte wissenschaftliche Ausbildung in der Astronomie und Astrophysik, Sonnenphysik und Planetenwissenschaften zu vermitteln entworfen. Es enthält auch zusätzliche Qualifizierungskurse relevant für akademische oder nicht-akademische Laufbahn. Die Aufnahme in das Programm ist wettbewerbsfähig und erfordert einen Master of Science-Abschluss in Physik oder einem verwandten Bereich, einschließlich einer schriftlichen Masterarbeit. Fordert Anwendungen werden einmal pro Jahr ausgegeben. Zusammen mit jedem Aufruf für Anwendungen, veröffentlicht die Schule eine Liste der offenen PhD-Projekte. Die Anträge müssen über das Online-Bewerbungsportal erfolgen. Erfolgreiche Bewerber werden in eine dreijährige Promotions Support-Vertrag sowie Postdoc Wrap-up-Förderung angeboten. Doktoranden erhalten ihre Promotion in einer großen wissenschaftlichen Disziplin mit optimalen Karrierechancen. [-]

Phd In Umweltinformatik

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Umweltinformatik versteht sich ein integriertes Fach sein, bestehend aus Bio-, Öko-und Geoinformatik neben wissenschaftlichen Rechnens. [+]

PhD in Umweltinformatik

 

Umweltinformatik versteht sich ein integriertes Fach sein, bestehend aus Bio-, Öko-und Geoinformatik neben wissenschaftlichen Rechnens. Durch die Verwendung der Werkzeuge der Informatik in diesem Thema kann man studieren oder Modellobjekte, Strukturen, regulatorische Netzwerke, Prozesse (Signale, Material- und Informationsflüsse) auf verschiedenen Skalen und Integrationsebenen. Unter dem Dach der Umweltinformatik, der Transfer von Wissen über die biologischen, ökologischen und Umweltsysteme und systemorientierte Integration solcher wird mit modernen Methoden und Technologien verbessert und gefördert werden. Dieser wichtige integrative Ansatz auf Systemebene wirksam ist, aufgrund der effizienten wissenschaftlichen und Bildungsmaßnahmen mit der Gründung des MSc und PhD-Programme in der Umweltinformatik und ihre Einbettung in GAUSS und in der Forschungslandschaft Göttingen eingerichtet. Die ausgezeichnete biologische, ökosystemare, Umwelt- und mathematische Forschung in Göttingen erfordert die Einrichtung eines entsprechenden integrierten Master-und PhD-Programm in Umweltinformatik, von denen wichtige innovative wissenschaftliche Impulse und Beiträge zu erwarten sind.... [-]


Phd In Verhalten und Kognition

Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Deutschland Göttingen

Der Schwerpunkt dieses Studienprogramm ist auf den Fundamenten und die Entwicklung von nicht-menschlichen und menschlichen Primaten Verhalten. Die Forschungsprojekte werden in den Bereichen Psychologie, Anthropologie und Evolutionsbiologie, mit einem Schwerpunkt auf vergleichende Ansätze unternommen. [+]

PhD in Verhalten und Kognition Abschluss: Dr. rer. nat. oder Ph.D. Umsetzung: Sommer und Winter Regelmäßige Dauer: Sechs Semester Anwendung: Online-Bewerbung Bewerbungsschluss und Beginn: 31. Januar für die folgende Sommersemester; 31. Juli für das Wintersemester Voraussetzungen: Master in Biologie oder Psychologie oder einem verwandten Bereich der Naturwissenschaften; "Fast-Track" Eintritt von den angeschlossenen Master-Programme in Psychologie oder DNB (Developmental, Neuro- und Verhaltensbiologie) an der Universität Göttingen ist möglich, für herausragende Kandidaten. Sprachanforderungen: Nachweis der Englischkenntnisse

Kurzbeschreibung

Der Schwerpunkt dieses Studienprogramm ist auf den Fundamenten und die Entwicklung von nicht-menschlichen und menschlichen Primaten Verhalten. Die Forschungsprojekte werden in den Bereichen Psychologie, Anthropologie und Evolutionsbiologie, mit einem Schwerpunkt auf vergleichende Ansätze unternommen. Kernbereiche sind die Entwicklung des sozialen Verhaltens, Gruppenverhalten und Gruppenkoordination, Entwicklungspsychologie, sowie die kognitiven und physiologischen Grundlagen des Verhaltens. Das Programm wird von der Fakultät für Biologie und Psychologie der Georg-August-Universität Göttingen, der Courant Forschungszentren "Evolution des Sozialverhaltens" und "Textstrukturen" und dem Deutschen Primatenzentrum laufen. Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Austausch sind ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Doktoranden sind mit einem (oder manchmal auch zwei) der Forschungsgruppen dieses Programms angeschlossen. Jedes Projekt wird von einem Ausschuss aus drei Mitgliedern bestehenden Diplomarbeit betreut. Der Austausch zwischen den Gruppen und Disziplinen wird durch die Integration der Doktoranden in den Courant Forschungszentren "Evolution des Sozialverhaltens" und "Textstrukturen" gefördert durch die Deutsche Exzellenzinitiative gefördert. Seine regelmäßige Forschungskolloquium bietet eine Plattform für Fortschrittsberichte und Diskussionen. Die Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen und Workshops gefördert wird. Neben der Kernforschung, eine moderate Menge natürlich Arbeit und Lehre erforderlich ist (Gesamtzahl der Credits: 20). Sommerschulen und Exerzitien sind ein wichtiger Bestandteil des Studienprogramms. Studierende in diesem Programm interessiert sollten die Köpfe der Labore Kontakt mit diesem Programm verbundenen für offene Stellen und Finanzierungsmöglichkeiten zu prüfen.... [-]


Videos

Studying in Göttingen

Kontakt

University of Göttingen

Adresse Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen, Germany
Webseite http://www.uni-goettingen.de/en/1.html
Telefon +49 551 390