Doktor der Betriebswirtschaftslehre

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Programm Beschreibung

Der DBA ist ein forschungsbasiertes Doktorandenprogramm, das sich an angewandter betriebswirtschaftlicher Forschung orientiert und in erster Linie an Berufstätige gerichtet ist, die Führungsqualitäten in ihrem Bereich oder ihrer Branche anstreben und eigenständig originelle, wirkungsvolle Forschungsergebnisse zur Praxis des Managements entwickeln möchten. Es wurde entwickelt, um die Stärken der professionellen Promotion mit dem Forschungswert und der Strenge zu kombinieren, die einer traditionelleren Promotion gemeinsam sind. Das Programm soll dem Bedarf an qualitativ hochwertiger, strenger, relevanter und angewandter Forschung entsprechen, die Theorie und Praxis verbindet und zur Weiterentwicklung der kanadischen Wirtschaft beiträgt. Das Programm ist ein 60-Kredit-Programm, das in der Regel vier Jahre in Anspruch nimmt. Das Programm wird in einer Mischung aus kurzen Intensivaufenthalten und Online-Kursen angeboten. Eine Kandidaturprüfung, Dissertation und mündliche Verteidigung sind ebenfalls erforderlich.

Das DBA-Programm wird Führungskräfte und Wissenschaftler aus der Praxis ausbilden, deren Forschungsbeiträge sich auf das Lernen und die Praxis des Managements in einigen oder allen der folgenden Bereiche auswirken werden:

  1. Forschung
  2. Managementpraxis: Die DBA-Forschung sollte zur Entwicklung professioneller, nachhaltiger, wertorientierter und innovativer Managementpraktiken und -führung beitragen. In diesem Zusammenhang sollte Ihre Forschung relevantes und umsetzbares Wissen hervorbringen, das die Lücke zwischen Theorie und Praxis schlieÃt.
  3. Wissensökonomie: Die DBA-Forschung wird zur Weiterentwicklung der kanadischen Wissensökonomie beitragen, die durch geschäftliche Innovation, Kreativität, Technologie- und Wissenstransfer, Produktivität und Geschäftsintegrität angetrieben wird.
  4. Globalisierung: Die DBA-Forschung wird zur globalen Weiterentwicklung des Managementwissens beitragen und dessen Ãbertragbarkeit zwischen Nationen und Disziplinen fördern. In diesem Zusammenhang könnte sich Ihre Forschung auf globale Praktiken konzentrieren, die entwickelte und sich entwickelnde weltweite Praktiken auf lokaler, regionaler und globaler Ebene umfassen.
  5. Nachhaltigkeit: An der Royal Roads University ist Nachhaltigkeit eng mit unserem Lehr- und Forschungsauftrag verbunden. Ihre Forschung könnte Nachhaltigkeit durch eine transdisziplinäre Linse betrachten, die wirtschaftlichen Wohlstand, sozialen Fortschritt und ökologische Nachhaltigkeit einbezieht.

Lernerfolge

Die Ziele des DBA-Programms sind:

  • Absolventen von Wissenschaftlern und Praktikern, die in der Lage sind, kritisch zu denken, Theorie und Praxis zu integrieren und Veränderungen zu leiten;
  • angewandte, wissenschaftliche, evidenzbasierte, wissenschaftliche und praxisorientierte Forschung zu fördern, die zur Förderung professioneller, nachhaltiger, wertorientierter und innovativer Managementpraktiken und -führung beiträgt;
  • Absolventen, die selbständig Managementforschung entwickeln können, die sowohl Theorie als auch Praxis beeinflusst;
  • ein fortschrittliches und rigoroses Studienprogramm bereitzustellen, das flexibel genug ist, um auf die aktuellen und sich ändernden Bedürfnisse der kanadischen Wissenswirtschaft zu reagieren und gleichzeitig den ressourcenbasierten Charakter der Wirtschaft zu berücksichtigen;
  • Aufbau einer Gemeinschaft von Managementforschern an der RRU, die Teil einer breiteren nationalen und globalen Forschungsgemeinschaft ist; und
  • Bereitstellung eines Vehikels für den Dialog zwischen RRU und Branchenfachleuten, um die kollaborative Koproduktion von nutzbarem Wissen zu verbessern.115787_b1a-01.jpg

Fünf Kompetenzbereiche bilden die Basis für alle Lernergebnisse von Absolventen und Studenten für Programme an der Fakultät für Management

  • Kritisches Denken
  • Kommunikation
  • Globales Denken
  • Probleme lösen
  • Mit anderen arbeiten

Darüber hinaus müssen die Absolventen der DBA vier Schlüsselkompetenzbereiche (Bereiche mit nachgewiesenen Fähigkeiten) entwickeln, in denen sie als kritische Denker, reflektierende Praktiker, unabhängige Forscher, verantwortungsbewusste Führungskräfte und Veränderer auftreten können. Die vier Kernkompetenzbereiche sind verbunden mit der Entwicklung von:

  1. eine relevante und umsetzbare Wissensbasis;
  2. angewandte Forschungspraxis;
  3. professionelle und reflektierende Erfahrung;
  4. und verantwortungsvolle und professionelle Führung.

Für wen es ist

Der DBA richtet sich an Fachkräfte, die Führungsqualitäten auf ihrem Gebiet anstreben und ihr Wissen in einem speziellen Bereich des Managements vertiefen möchten, um einen wirksamen Beitrag zu ihren Organisationen und Bereichen zu leisten. Insbesondere ist der ideale Kandidat für dieses Programm eine Person, die über bedeutende Berufserfahrung, ausreichende Managementkenntnisse und -fähigkeiten verfügt, die durch eine frühere postsekundäre Ausbildung einschlieÃlich eines relevanten Master-Abschlusses nachgewiesen wurden, und die pro Woche erhebliche Zeit für ihr Studium aufwenden kann . Der DBA entspricht dem Vollzeitstudium, da die Integration von Berufserfahrung und Unterricht durch das Blended-Learning-Modell erleichtert wird. Akademiker, die nicht promoviert haben und Positionen an kanadischen und internationalen Universitäten und Hochschulen innehaben, können ebenfalls von diesem Programm profitieren, da die Promotion eine anerkannte Berechtigung für den Aufstieg in diesen Positionen darstellt.

Zulassungsvoraussetzungen

Standardeintritt

  • Relevanter Master-Abschluss einer anerkannten Universität, normalerweise mit einem Mindest-B-Abschluss (3,00 / 4,33)
  • In der Regel mindestens sieben Jahre einschlägige Vollzeitarbeitserfahrung, davon fünf Jahre auf Führungsebene und mit zunehmender Verantwortung

Liefermodell

Das Doctor of Business Administration-Programm basiert auf dem erfolgreichen RRU-Blended-Modell, das aus drei kurzen, intensiven Präsenzveranstaltungen zusammen mit internetbasierten Lernkomponenten besteht, die eine einzigartige Mischung aus Kursen, Workshops, Seminaren, wissenschaftlichen Aktivitäten und Konferenzen beinhalten Teilnahme und Selbststudium.

In einigen Fällen können Vor-DBA-Anrechnungspunkte erforderlich sein, um die allgemeinen Managementkenntnisse, Kompetenzen und Fähigkeiten potenzieller Kandidaten auf das erforderliche Niveau zu bringen, um das Programm zu starten.

Das Gesamtprogramm kann in drei Hauptphasen unterteilt werden:

1. DBA-Stiftung

Diese Phase erstreckt sich über ein Kalenderjahr und besteht aus einem zweiwöchigen Aufenthalt, drei Online-Blöcken und einer selbstgesteuerten Lernphase. Das übergeordnete Ziel dieser Phase ist es, die Studierenden mit theoretischen und fundierten methodischen Ansätzen vertraut zu machen und ihnen so die Möglichkeit zu geben, qualitativ hochwertige Forschung zu betreiben.115788_rsz_19-4987_dba_page_graphics_b3b.png

2. Forschungsvorbereitung

Diese Phase dauert ein Kalenderjahr und besteht aus einem einwöchigen Aufenthalt, gefolgt von einer selbstgesteuerten Lernphase mit Online-Aktivitäten und Kolloquien, die DBA-Kandidaten zu konstruktiven Lerndialogen verhelfen. Das übergeordnete Ziel dieser Phase ist es, einen Forschungsschwerpunkt aufzubauen, der zur Erstellung einer originären Forschungsstudie führt. Wichtige Meilensteine in dieser Phase sind der Aufstieg zum Doktorandenstatus, die Genehmigung des Forschungsvorschlags und die Teilnahme an einer entsprechenden Konferenz.115789_rsz_19-4987_dba_page_graphics_b3c.png

3. Ausführung und Schreiben

Diese Phase wird zwei Jahre dauern. In diesem Stadium werden die Doktoranden ihre Forschungsarbeiten in Abstimmung mit ihren Aufsichtsgremien für Dissertationen durchführen. Gegen Ende des dritten und vierten Jahres werden Doktoranden an Online-Aktivitäten teilnehmen, um ihre Konferenzbeiträge und Forschungsbeiträge auszutauschen. Zu Beginn des vierten Jahres soll eine dritte einwöchige Residenz gleichzeitig mit der ersten und zweiten Residenz der folgenden Einnahmen stattfinden.115790_b1d-01.jpg

Kurse

  • ITAI: Einführung in die akademische Integrität
  • MGMT700: Die Entwicklung von Management-Theorien und -Praktiken
  • MGMT705: Die Entwicklung von Management-Theorien und -Praktiken - Forschungsthemen
  • MGMT710: Angewandtes Forschungsdesign
  • MGMT711: Angewandte Managementforschung Design und Strategien: Qualitative Methoden
  • MGMT712: Angewandte Managementforschung Design und Strategien: Quantitative Methoden
  • MGMT717: Selbststudium
  • MGMT790: Dissertation
Zuletzt aktualisiert am Dezember 2019

Über die Hochschule

Located in one of Canada’s most beautiful National Historic Sites, Royal Roads University has a long history of excellence. In 2015, we celebrated 75 years of leadership and learning - 55 years as a m ... Weiterlesen

Located in one of Canada’s most beautiful National Historic Sites, Royal Roads University has a long history of excellence. In 2015, we celebrated 75 years of leadership and learning - 55 years as a military college and 20 years as a public applied research university. Weniger Informationen