Doktor der Philosophie im Internationalen Recht

Pan-European University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Doktor der Philosophie im Internationalen Recht

Pan-European University

Der Studiengang Internationales Recht wird im dritten Studienzyklus (Doktoratsstudium) mit der dreijährigen Standardstudienzeit in der Tagesform und / oder der vierjährigen Studiendauer in der Fremdform unterrichtet.

Definition des akademischen Profils eines Absolventen:

Ein Absolvent eines Doktoratsstudiums im Studienbereich Internationales Recht wendet wissenschaftliche Forschungsmethoden an, die auf die Bereiche Völkerrecht, Internationales Privatrecht und EU-Recht ausgerichtet sind. Auf der Grundlage wissenschaftlicher Methoden des Wissens und der Forschung kann ein Absolvent konzeptionelle und systematische Lösungen entwerfen und Quellen des Völkerrechts, des internationalen Privatrechts und des Unionsrechts analysieren. Er / Sie sorgt für die Weiterentwicklung im Bereich des Völkerrechts und seiner interdisziplinären Verbindungen im nationalen und internationalen wissenschaftlichen Umfeld.

Darüber hinaus führt ein Absolvent Lehrtätigkeiten auf Universitätsebene durch, ebenso wie die Weiterbildung von Experten in der Praxis, und er / sie ist auch in der Lage, analytische und konzeptionelle Aufgaben eines Büroangestellten in einer öffentlichen staatlichen Einrichtung oder einer internationalen Organisation oder einer Institution, die mit der Entwicklung und Anwendung des Völkerrechts, des internationalen Privatrechts und des Rechts der Europäischen Union verbunden ist.

Karrierechancen eines Absolventen:

Absolventinnen und Absolventen eines Doktoratsstudiums im Studienbereich Internationales Recht können folgende Berufe ausüben:

  1. Ein Forscher, der seine Forschungsaktivitäten durchführt, zielt darauf ab, neues Wissen über den Bereich des Völkerrechts zu erwerben, insbesondere an Universitäten, in Forschungseinrichtungen und öffentlichen staatlichen Einrichtungen;
  2. Universitätsdozent, der in der Lage ist, an Universitäten zu unterrichten und wissenschaftliche Kenntnisse anzuwenden, oder Forschungsaktivitäten zur Erlangung neuer Kenntnisse auf dem Gebiet des Völkerrechts durchführt;
  3. Rechtsberufe meist in den öffentlichen staatlichen Stellen, die an der Erstellung von Gesetzesentwürfen mitwirken und diese kommentieren, darunter Rechtsakte der Europäischen Union, privatrechtliche Regeln mit einem ausländischen Element und internationale Verträge sowie in der Anmeldung solcher Rechtsnormen, die im Bereich des Völkerrechts und des Unionsrechts gelten;
  4. Rechtsberufe in internationalen Organisationen, supranationalen Organisationen und Institutionen, die an der Erstellung und Kommentierung von Gesetzesentwürfen beteiligt sind, einschließlich Rechtsakte der Europäischen Union, Regeln des Privatrechts mit einem ausländischen Element und internationalen Verträgen, sowie in der Anwendung solcher Rechtsnormen, die im Bereich des Völkerrechts und des Unionsrechts gelten

Warum Paneuropäische Universität?

  1. Möglichkeit zur beruflichen Promotion und zur Durchführung von Studien.
  2. Praxisorientierte Ausbildung, die auf reale Projekte in Zusammenarbeit mit Kunden abzielt und von einem praxisorientierten Team von Hochschullehrern betreut wird.
  3. Individualisierte Herangehensweise an seine Studenten, sowohl im direkten Unterricht als auch in der Verwaltung von Studien. Unterricht in kleinen Studien- und Projektgruppen.
  4. Ein moderner technischer Standard der Ausstattung, bestehend aus modernen Einrichtungen und spezialisierten Labors in ausgewählten Bereichen (Media Center, Moot Court Raum, 3D IT-Labors)
  5. Starke strategische Partnerschaften bei der Vermittlung von Bildung und praktischer Studienerfahrung , unter Berücksichtigung von Unternehmenspartnern wie IBM, Slowakischer Fußballverband, Nachrichten- und Medienholding, NARKS - Nationale Vereinigung der Immobilienmakler, Asseco Central Europe, usw.
  6. Eine ständig erneuerte Software-Innovation für Studenten - kostenlose Abonnements für Microsoft Office 365 , professionelle IBM Software und Zugang zu den renommiertesten wissenschaftlichen Online-Datenbanken . Für Jurastudenten ein kostenloses Abonnement für ein automatisiertes Tool für juristische Informationen ( ASPI ).
  7. Möglichkeit einer internationalen Erfahrung durch Erasmus-Studien an einer von mehr als 60 Partneruniversitäten in Europa und mehr als 20 Partneruniversitäten außerhalb der EU .
  8. Möglichkeit, das Stipendium für besondere Bedürfnisse (Sozialstipendium) und ein Stipendium für außergewöhnliche Studienleistungen zu erhalten . Die Studiengebühren können in monatlichen oder semesterbasierten Raten bezahlt werden.
  9. Fakultätsübergreifende Studien - Möglichkeit, parallel an 2 Fakultäten zu reduzierter Studiengebühr zu studieren.
  10. Abwechslungsreiches außerschulisches Leben, einschließlich Diskussionsseminare, Workshops, Ausstellungen, Sportveranstaltungen, Film- und Kinoproduktionspräsentationen und Studentenparties.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am May 25, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
14,970 EUR
Information
Deadline
Locations
Slowakei - Bratislava, Bratislavský kraj
Beginn : Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen