Doktor der Philosophie in Theoretischer und Computerwissenschaft

University of Lethbridge

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Doktor der Philosophie in Theoretischer und Computerwissenschaft

University of Lethbridge

Über

Der Ph.D. Programm ist ein Vierjahresprogramm. Das Format für den Abschluss besteht aus Kursarbeit und einer Abschlussarbeit. Der Student muss eine schriftliche und eine mündliche umfassende Prüfung innerhalb der ersten zwei Jahre des Programms bestehen.

Die Dissertation ist der wichtigste Bestandteil der Arbeit in Richtung des Abschlusses und beinhaltet eine originelle Forschung. Der erste Schritt für einen Studieninteressierten ist es, einen potenziellen Betreuer auszuwählen und in Absprache mit dem Betreuer vor der Aufnahme in den Studiengang einen Forschungsplan mit einem möglichen Thema zu erstellen. Fakultät Forschungsinteressen sind ein kritischer Faktor in dieser vorläufigen Entscheidung.

Die Abteilung versucht, ihre Forschungsaktivitäten zu erweitern und zu stärken, und Doktoranden werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Fast alle Fakultätsmitglieder in der Abteilung erhalten externe oder interne Mittel zur Unterstützung ihrer Forschungsprogramme.

Abschlüsse wurden traditionell für den erfolgreichen Abschluss einer zufriedenstellenden Abschlussarbeit vergeben. Die Thesis Route drückt die grundlegende Tradition der akademischen Wissenschaft aus. Es bezieht sich auch auf die Undergraduate-Programme der Universität, da die Erstellung einer Dissertation in jeder Disziplin eine Reihe von Fähigkeiten erfordert, die für die liberale Bildungstradition von zentraler Bedeutung sind, einschließlich Analyse und Synthese von Ideen, empirischen Untersuchungen, Konstruktion und Artikulation von Argumenten, und Schreibfähigkeiten.

Wegen der Art des Ph.D. Programm bildet die Abschlussarbeit die zentrale Anforderung des Programms. Die Arbeit wird unter Anleitung eines Supervisors oder Supervisors geschrieben. Folglich ist es erforderlich, dass ein Kandidat vor dem Antrag auf Zulassung Kontakt zu potenziellen Vorgesetzten aufnimmt. Kandidaten, die potenzielle Betreuer suchen, sollten sich entweder an die zuständige akademische Abteilung oder an die School of Graduate Studies wenden.

Fakultät Forschungsexpertise

Das Institut für Mathematik hat Fakultätsmitglieder, die in folgenden Bereichen forschen:

  • Algebra
  • Analyse
  • Kombinatorik
  • Logik
  • Zahlentheorie und
  • Statistiken.

Zu den Forschungsstärken der Abteilung gehören Zahlentheorie und Kombinatorik.

Einrichtungen und Forschungszentren / -einrichtungen

Unsere Abteilung wurde 2012 Mitglied des PIMS (Pacific Institute for the Mathematical Sciences). PIMS wurde 1996 von der Gemeinschaft der mathematischen Wissenschaftler in Alberta und British Columbia gegründet und anschließend auf den Bundesstaat Washington, Saskatchewan und Manitoba ausgedehnt. Es ist ein Multi-Millionen-Dollar-Projekt, bei dem verschiedene Universitäten für Projekte, Konferenzen, Referenten, Postdoc-Stellen, Graduiertenstipendien usw. gefördert werden.

Das Mandat von PIMS besteht darin, die Forschung und Anwendung der mathematischen Wissenschaften zu fördern, die Ausbildung von hochqualifiziertem Personal zu erleichtern, das öffentliche Bewusstsein für und die Bildung in den mathematischen Wissenschaften zu bereichern und mathematische Partnerschaften mit ähnlichen Organisationen in anderen Ländern zu schaffen ein besonderer Schwerpunkt auf der Pacific Rim). PIMS finanziert Collaborative Research Groups, Post-Doctoral Fellowships und Einzelveranstaltungen auf Wettbewerbsbasis.

Die Mitgliedschaft in PIMS hat viele Vorteile. Jedes Jahr hat die Abteilung zwei Postdoktoranden, die von PIMS gesponsert werden. Mehrere Finanzpreise wurden an Fakultäts- und Doktoranden in der Abteilung vergeben.

Programmvorteile und Lernergebnisse

Vorteile des Programms und mögliche Lernergebnisse und Fähigkeiten / Kenntnisse, die die Schüler während des Abschlusses des Programms erwerben:

Das Mathematikprogramm ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von mathematischen Fähigkeiten zu entwickeln, wie: Umgang mit abstrakten Konzepten, Analyse und Lösung von Problemen, Konstruktion mathematischer Argumente, Analyse und Interpretation von Daten, Auffinden von Mustern und Schlussfolgerungen, Anwendung mathematischer Theorien auf physikalische Theorien und Verwenden der mathematischen Software. Sie lernen auch, Argumente und Schlussfolgerungen präzise und klar zu präsentieren, Ihre Arbeit und Zeit effektiv zu organisieren sowie Ihre kritischen Denk-, Kommunikations- und Teamfähigkeitsfähigkeiten aufzubauen.

Relevanter Bildungshintergrund

Beispiele für relevante Bildungshintergründe / Kurse, die für die Aufnahme in dieses Programm relevant sind:

Studenten mit einem MSc in Mathematik mit einem starken GPA sollten gut vorbereitet sein, um den Ph.D. Programm.

Einen Vorgesetzten finden

Die Studenten müssen sich einen potenziellen Betreuer sichern, bevor sie sich für dieses Programm bewerben.

Konzentrationen

  • Angewandte Mathematik
  • Bioinformatik
  • Biophysik
  • Computergestützte und theoretische Chemie
  • Computerwissenschaften
  • Geophysik
  • Mathematische Biologie
  • Nanowissenschaften
  • Reine Mathematik
  • Statistiken
  • Theoretische Physik
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am September 4, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
48 monate
Vollzeit
Price
Preis
40,212 CAD
International: 40.212 $. Kanadische Bürger und ständige Einwohner: 19.766 $.
Information
Deadline
Locations
Kanada - Lethbridge, Alberta
Beginn : Sept. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2019
Kanada - Lethbridge, Alberta
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen