EdD in Organisationsführung

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Lernleiter entwickeln

Organisationen auf der ganzen Welt in verschiedenen Bereichen wie Bildung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Regierung sind von beispielloser Komplexität betroffen. Was heute von Organisationsleitern verlangt wird, geht oft weit über ihre derzeitigen Fähigkeiten hinaus. Meridians Ed.D. in Organizational Leadership wurde entwickelt, um auf diese Fähigkeitslücke zu reagieren. Das Curriculum-Design ermöglicht es den Schülern, eine Ökologie der Kompetenzen zu entwickeln, um ihre eigenen Fähigkeiten als Führungskräfte zu unterstützen sowie andere Führungskräfte zu coachen und sich mit Teams und Organisationen zu beraten. Die Studenten dieses Programms arbeiten mit hochqualifizierten Praktikern zusammen, die sich intensiv mit transformativen Projekten beschäftigen.

"Jede wirkliche Veränderung impliziert das Auseinanderbrechen der Welt, wie man sie immer gekannt hat, den Verlust von allem, was einer Identität verlieh."

- James Baldwin

Auf einen Blick

ANWENDUNGEN
AKZEPTIERT

Vierteljährlich

HÖCHSTER GRAD
ERFORDERLICH

Bachelor

LERNEN
FORMAT

Hybrid

PROGRAMM
LÄNGE

30-42 Monate

GESAMT CREDITS
ERFORDERLICH:

92 Credits

KOSTEN PRO
ANERKENNUNG

$ 676

WOHNUNGEN
ERFORDERLICH

5

AKKREDIATIERUNG

WASC

 

Konzentrationen verfügbar

  • Entwicklungscoaching
  • Ausdrucks- und Bewegungskunst
  • Gesundheitscoaching
  • Organisationsentwicklung
  • Soziale Kunst
  • Transformative Führung
  • Transformatives Lernen

Bildungsziele

  • Führungskompetenzen fördern, die den kreativen und kulturellen Wandel innerhalb von Organisationen fördern.
  • Entwicklung kreativer Untersuchungsfähigkeiten, die Innovationen in Organisationen fördern.
  • Entwicklung von Kompetenzen, die erforderlich sind, um transformatives Lernen mit einem Verständnis der menschlichen Entwicklung in mehreren Bereichen der Praxis und auf Ebenen menschlicher Systeme zu ermöglichen.
  • Entwicklung von Forschungskompetenzen, die erforderlich sind, um den kulturellen und sozialen Wandel im Dienste der Regeneration des lokalen und globalen Gemeinwesens voranzutreiben.
  • Entwicklung von Kompetenzen, die erforderlich sind, um Lehrpläne mit transformativen Bewertungen zu entwerfen und Bildungsorganisationen und -initiativen auf lokaler und globaler Ebene zu leiten.

Benötigte Bildungsstufe

  • Die Studierenden müssen 92 Credits (920 Stunden) absolvieren.
  • Die Studierenden müssen 5 Residenzen besuchen.
  • Von den Studenten wird erwartet, dass sie ein kreatives Aktionsprojekt (Schlussstein) abschließen.
  • Der Abschluss einer Originalarbeit ist erforderlich.
  • Die Studierenden haben ab dem ersten Einschreibedatum maximal acht Jahre Zeit, um diesen Abschluss zu machen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Für die Zulassung zu Meridians Graduiertenkollegs ist ein Bachelor-Abschluss erforderlich.
  • Die Studierenden reichen ein Online-Bewerbungsformular zusammen mit Dokumenten wie offiziellen Zeugnissen, einer persönlichen Erklärung und Empfehlungsschreiben ein. Das Zulassungskomitee prüft alle Bewerbungen und lädt ausgewählte Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch ein. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Bewerbungsprozess.
  • Von allen Schülern wird erwartet, dass sie die englische Sprache beherrschen, da der gesamte Unterricht bei Meridian auf Englisch angeboten wird.

Akademische Struktur

Die akademische Struktur von Meridian gibt den Studenten die Flexibilität, sich in der Lehrplanarchitektur der Universität so zurechtzufinden, dass sie ihren Leidenschaften, beruflichen Zielen und anderen Lebensverpflichtungen entspricht.

Die Struktur ist so konzipiert, dass sie einer vielfältigen Studentenschaft dient, die auf der ganzen Welt lebt, unterschiedliche kulturelle und klinische Visionen für ihre Karriere hat und sich in verschiedenen Phasen ihrer beruflichen Reise befindet.

Studierende, die sich für ein Studienprogramm anmelden, können eine Konzentration wählen und sich vierteljährlich für einen oder mehrere Kurse anmelden. Zusätzlich zu den Kernkursen für das spezifische Studienprogramm und den Ankerkursen, die die transformative Lernabsicht des Meridian-Lehrplans darstellen, wählen die Studenten Wahlfächer aus, die ihrer Meridian-Konzentration, ihrem Hintergrund und ihrem Karriereweg entsprechen.

Lernformat

Das hybride Lernformat von Meridian ermöglicht es den Studenten, ihre Abschlussausbildung in einem flexiblen Tempo fortzusetzen. Dabei werden asynchrone Kursarbeiten über die benutzerdefinierte soziale Lernplattform der Universität, Pivot, Live-Kursvideoanrufe mit Fakultäten, synchrones Engagement in der Studentengemeinschaft und einwöchige Aufenthalte vor Ort kombiniert . Durch die Kombination innovativer Online-Bildungsmethoden mit umfangreichen Videoanrufen und umfassenden Verbindungen zu Wohnheimen vor Ort ermöglicht das Lernformat von Meridian den Schülern, lokal Beiträge zu leisten und global wahrzunehmen.

Jedes Quartal nehmen die Studenten an einem oder mehreren siebenwöchigen Online-Kursen teil. Dieser Zeitplan gibt den Schülern die Zeit zwischen den Quartalen, um sich auszuruhen, sich zu engagieren und sich vorzubereiten. Darüber hinaus besuchen Studierende mindestens zwei einwöchige Aufenthalte pro Studienjahr, bis sie ihre Wohnsitzerfordernisse erfüllt haben. Die Residenzen finden das ganze Jahr über von Montag bis Freitag im Bay Area Center von Meridian und an anderen weltweit verteilten Standorten statt. Die Studierenden können Aufenthaltsdaten und -orte anhand ihrer persönlichen Umstände und beruflichen Ambitionen auswählen.

Zuletzt aktualisiert am Okt. 2020

Über die Hochschule

Meridian University is dedicated to enabling human development through wise transformative impact across multiple domains of the public and private sectors with global reach and local value. Meridian’ ... Weiterlesen

Meridian University is dedicated to enabling human development through wise transformative impact across multiple domains of the public and private sectors with global reach and local value. Meridian’s graduate degree programs in Business, Psychology, Education, and Transformative Leadership enable students to combine passion with a profession in service to larger social, cultural, ecological, and developmental goals. Meridian is accredited by the WASC Senior College and University Commission and approved by the US Department of Education for participation in the Federal Student Aid program. WASC is the Department of Education recognized regional accreditor for such schools as the University of California at Berkeley, UCLA, and Stanford University. Meridian’s licensable degrees have been recognized by the California Board of Behavioral Sciences and Board of Psychology for over 25 years. Weniger Informationen