Executive Doctorate in Betriebswirtschaft

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Warum ein EDBA?

Sie sind Executive Senior Manager

Sie sind berufstätig (Geschäftsführer, leitender Angestellter, Berater, Lehrer oder Redner) und verfügen über mehr als zehn Jahre Erfahrung.

  • Sie sind getrieben von dem Wunsch, Ihr Wissen zu formalisieren, es zu teilen.
  • Sie wollen Ihre Praxis theoretisieren.
  • Sie möchten akademische Forschung auf hohem Niveau produzieren und in Form von Veröffentlichungen und Arbeiten verbreiten, um Ihren Stein zum Wissensgebäude in angewandten Bereichen zu bringen.
  • Sie fühlen sich motiviert, eine Abschlussarbeit zu einem konkreten Managementproblem zu schreiben, das von wissenschaftlichen Forschungsinstrumenten unterstützt wird.
  • Sie möchten im Rahmen Ihrer beruflichen Entwicklung auf den Titel "Akademisch qualifiziert" oder "Executive Doctor" zugreifen.

Alle mit einem Zeitplan, der mit Ihrem Berufsleben in einer Zeitspanne von drei Jahren vereinbar ist. Zögern Sie nicht länger, der EDBA der Paris-Dauphine University ist für Sie gemacht!

Der EDBA der Universität Paris-Dauphine ist ein Doktorandenprogramm, das auf dem Konzept der "engagierten Forschung" basiert und sich an Berufstätige richtet, um ihnen alle Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die zur Theoretisierung ihrer Praxis und ihrer Arbeit erforderlich sind hochrangige akademische Forschung produzieren.

134312_Paris-Dauphine_3.jpg

Der EDBA der Universität Paris-Dauphine zielt darauf ab, die Kommunikation zwischen zwei oft weit entfernten Welten, der Managementforschung und der Wirtschaft, zum Nutzen beider Bereiche zu fördern.

Diese Versöhnung ermöglicht:
  • Geben Sie Ihren "Intuitionen" einen wissenschaftlichen Rahmen
  • Entwickeln Sie Ihre Legitimität / Sichtbarkeit in Ihrer Berufswelt

Greifen Sie auf eine globale Vision der Geschäftsstrategie und ihrer funktionalen Organisationen zu, einschließlich der neuesten Fortschritte in der theoretischen Forschung in einem wissenschaftlichen Kontext.

Beteiligen Sie sich maßgeblich an der Entwicklung des Wissens in Ihrem Fachgebiet, indem Sie Ihre beruflichen Praktiken überprüfen. „… Nach der Ausbildung habe ich in meinem täglichen Leben als Manager die Probleme nicht mehr auf die gleiche Weise verstanden, sondern mit mehr Perspektive und aus verschiedenen Blickwinkeln…“ (Elisabeth Bordes)

Arbeiten und in Kontakt mit Führungskräften in einem von Forschung geprägten Umfeld sein.

Arbeiten Sie mit einem hohen Maß an Fachwissen in Ihrem Tätigkeitsbereich und in Ihrem Unternehmen dank des ständigen Zugriffs auf Referenzen im Bereich der Organisationswissenschaften.

Beteiligen Sie sich an den Forschungsaktivitäten des größten Managementzentrums in Frankreich: Dauphine Research in Management (DRM)

Werden Sie durch eine systematische Analyse von Managementfragen Referenzlehrer an internationalen Universitäten und Business Schools.


Kurz gesagt, diese reichhaltige Entwicklungschance ist ein solides Sprungbrett für Karriere- und Managementerfolg.

Warum Dauphine?

Die Paris-Dauphine-Universität war eine der ersten Universitäten in Europa, die 2008 einen Executive DBA anbot, und die erste in Frankreich. Heute ist dieses Programm mit einer jährlichen Beförderung von durchschnittlich 16 Teilnehmern, von denen 30% auf mehr als die Hälfte international sind, zunehmend erfolgreich. EDBA ist reich an Erfahrungsaustausch, den diese internationale Offenheit bietet.

10 gute Gründe, sich für den EDBA der Paris-Dauphine University zu entscheiden

  1. Sie werden von einem Team hochrangiger Lehrer-Forscher unterstützt, die die Qualität der Inhalte und die Überwachung gewährleisten, ein entscheidendes Kriterium für die Unterscheidung von anderen Programmen.
  2. Sie sind Teil der ersten französischen Universität der Weltrangliste für Managementforschung: sechs Forschungszentren (davon 4 im Zusammenhang mit dem CNRS), eine Doktorandenschule mit 7 Doktorandenprogrammen (Managementwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Informatik, Recht, Soziologie und Politikwissenschaft), mehr als 200 Doktoranden, 430 Doktoranden, 77 2013 verteidigte Dissertationen, mehr als 20 Lehrstühle, Initiativen sowie Forschungs- und Lehrkreise, mehr als 40 Forschungsverträge unterzeichnet 2013.
  3. Das Bildungsniveau macht die Universität Paris-Dauphine zur ersten Quelle für die Promotion in Management in Frankreich in den Bereichen Finanzen / Marketing / Rechnungswesen-Kontrolle-Audit / Organisation / Strategie / Informationssysteme. Über 20 Doktorarbeiten wurden in den letzten 10 Jahren mit nationalen oder internationalen Preisen ausgezeichnet.
  4. Sie gehören zur ersten von der französischen Universität akkreditierten EQUIS (der weltweit selektivsten Akkreditierung für Universitäten und Managementschulen).
  5. Sie bauen starke Verbindungen zu Lehrern und Schülern auf und treten einem echten Alumni-Netzwerk bei. Link zu Alumni-Netzwerken.
  6. Sie werden einen Esprit de Corps und eine Zusammenarbeit entdecken, die die Entwicklung und Durchführung von Forschungsprojekten begünstigen und dem Lehrpersonal bei der Veröffentlichung von Büchern helfen.
  7. Sie profitieren von einem privilegierten und anregenden Umfeld: Die Universität Paris-Dauphine beherbergt in Frankreich eine Referenzforschungsbibliothek für Wirtschaft und Management. Die Studienbibliothek verfügt über mehr als 60.000 Bücher, 17 Gruppenarbeitsräume und 620 Leseplätze. Durch die Registrierung bei EDBA erhalten Sie Zugriff auf alle digitalen Ressourcen von Dauphine, einschließlich akademischer Datenbanken.
  8. Dauphine ist seit 2011 Teil der PSL-Exzellenzinitiative „Paris Sciences et Lettres“. Dies bringt den Ehrgeiz mit sich, eine Forschungsuniversität aufzubauen, die sich weltweit unter den Top 20 hervorhebt.
  9. Studenten des EDBA-Programms profitieren von der Unterstützung des größten Managementzentrums Frankreichs mit der Bezeichnung CNRS: DRM - Dauphine Recherches en Management, das ein Team von 76 großartigen Forschern und 142 Doktoranden umfasst und ebenso viele Möglichkeiten für Austausch und Austausch bietet von Kooperationen.
  10. Es befindet sich in idealer Lage im Herzen von Paris und Europa und bietet internationalen Studenten einen einfachen Zugang.

134309_Paris-Dauphine_1.jpg

Verlauf der Ausbildung

Schulung für Senioren.

Der EDBA hat das Format einer Teilzeit-Fortbildung, die drei Jahre umfasst.

Die Seminare werden an drei Tagen im Monat an Wochenenden (Freitagnachmittag, Samstag und Sonntag) organisiert und ermöglichen es den Teilnehmern, ihre beruflichen Aktivitäten fortzusetzen.

"Die Seminare vom frühen Freitagnachmittag bis zum späten Sonntagnachmittag sind einer der Gründe, warum ich mich für den EDBA von Dauphine entschieden habe" (Promotion 7).

„Die Modalitäten des EDBA mit Kursen und Seminaren an ausgewählten Wochenenden sind sehr praktisch“ (Mike Pfister, Promotion 6).

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und verteilt sich wie folgt:

  • Ein Kerncurriculum von 14 Tagen Theorie, um die Grundlagen der Management-Science-Theorien zu verstehen, einschließlich 6 Tage "Choice" -Seminare.
  • 18 Tage Forschungsmethodik.
  • 16 Tage Forschungspraxis, um die Herausforderungen und Werkzeuge der Forschung zu entschlüsseln, darunter 7 kollektive Tutorials, 7 Übungsseminare und 3 Tage Schreibseminare.
  • 3 Zwischenlieferungen vor der Vorverteidigung.
  • Das Schreiben, dann die Verteidigung der These, sobald die Forschungswerkzeuge beherrscht sind.

Beginn der Ausbildung

Trainingsbeginn: Oktober

Datum des Trainingsendes: N + 3

Sprache

Die Aktion besteht aus zwei Gruppen, von denen eine auf Englisch und die andere auf Französisch angeboten wird. Einige Wahlseminare können in einer Sprache abgehalten werden.

Die meisten Lehrdokumente sind in englischer Sprache verfasst, was ein Minimum an Englischkenntnissen beim Lesen voraussetzt.

Der EDBA der Universität Paris-Dauphine wird jetzt an drei Standorten ausgeliefert

  • Paris (EDBA der Universität Paris-Dauphine)

Umgesiedelte Diplome in Partnerschaft mit:

  • Peking (EDBA der Paris-Dauphine University / Tsinghua University)
  • Beirut (EDBA der Paris-Dauphine University / Saint Joseph University)

Programm

Die Université Paris-Dauphine hat sich entschieden, 288 Stunden Präsenztraining anzubieten (ohne die Aufsicht von Thesis Directors), das EDBA-Studenten während ihrer gesamten Ausbildung solide Unterstützung bietet. Die EDBA findet normalerweise über drei Jahre statt und kann mit Zustimmung der Vorverteidigungsjury bis zu einem vierten Jahr dauern. Das erste Jahr ist einer soliden konzeptionellen und methodischen Ausbildung (über Universitätsmodule) und der Entwicklung eines wissenschaftlich fundierten Projekts gewidmet. Ab dem 2. Jahr werden die vertiefenden Seminare verfolgt und mit der Realisierung der empirischen Arbeit begonnen. Das 3. Jahr ist der Fertigstellung der empirischen Arbeit und dem Verfassen der EDBA-Arbeit gewidmet.

Die Karte des EDBA-Programms wurde nach Hauptthemen gestaltet.

Seminare

Kernkurs-Seminare (25 Tage) Fortgeschrittenenseminare (7 Tage) Forschungsworkshops (16 Tage)
  • Forschungsdesign
  • Erkenntnistheorie
  • Innovation & Management
  • Qualitative Methoden
  • Quantitative Methoden
  • Organisationsleistung
  • Theorie der Organisationen
  • Innovation
  • Kulturelle Ansätze
  • Managementräume und Territorien
  • Strategie
  • Prozessbasierte Ansätze
  • Relationale Ansätze
  • Sensemaking
  • Strategie in der Praxis
  • Diskursive Wendung
  • Geschäftsmodelle
  • Forschungspraxis
  • Seminare schreiben
  • Kollektive Tutorials

Lesungen

Vor Beginn des Programms werden obligatorische Lesungen angezeigt, um die Teilnehmer auf ihren Eintritt in das Programm vorzubereiten.

Während des gesamten Programms verbinden die Lesungen die Arbeit der Teilnehmer, um die persönlichen Sitzungen abzuschließen und eine eingehende Reflexion über die verschiedenen zu beherrschenden Aspekte (Methodik, Theorien, Forschungspraktiken usw.) sicherzustellen.

Funktioniert

3 Präsentationen unterstreichen den Fortschritt vor der Vorverteidigung:

  • Das Forschungsprojekt spezifiziert
  • Literaturrecherche und Forschungsdesign
  • Empirische Studie und Datenanalyse

134310_Paris-Dauphine_2.jpg

Profil der Teilnehmer

EDBA-Teilnehmer sind hochrangige Fachleute, die idealerweise ein Profil oder eine Erfahrung mit einer internationalen Dimension haben. Mehr als 2/3 der EDBA-Studenten kommen aus dem Ausland (USA, Belgien, Deutschland, Ägypten, Libanon usw.)

Das Durchschnittsalter liegt bei 40 Jahren. Unsere Schüler sind in der Regel zwischen 35 und 55 Jahre alt.

Die Motivationen der Teilnehmer sind vielfältig:

  • Bereitschaft, ein Problem zu vertiefen, ein marginales Erstaunen.
  • Bereitschaft zur Entwicklung und Etablierung eines Expertenstatus für eine ernsthafte Fähigkeit, gültiges Wissen zu produzieren.
  • Bereitschaft, die Robustheit eines Werkzeugs zu entwickeln, zu vervollständigen oder wissenschaftlich zu testen.
  • Bereitschaft, Karrieren zu wechseln.
  • Nach einem MBA eine eingehende Reflexion über ein bestimmtes Fachgebiet durchführen.
  • Bereitschaft zur strukturierten Wissensvermittlung.

Was alle unsere Teilnehmer verbindet, ist der Wunsch, durch eine durchsetzungsfähige intellektuelle Herausforderung eine tiefgreifende Reflexion zu entwickeln.

Anmeldebedingungen

Auswahlbedingungen

EDBA ist eine Schulung auf hohem Niveau, die für die Teilnehmer anspruchsvoll ist und folgende Voraussetzungen erfordert:

  • einen Bac + 5 (Research Master / DEA, DESS, Master 2, MBA usw.) besitzen,
  • mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in verantwortlichen Positionen haben,
  • Appetit auf Forschung sowie eine Idee für ein Forschungsthema haben,
  • beherrsche das Lesen der englischen Sprache.

Anmeldedaten: März bis September.

EDBA-Kandidaten müssen sofort nach ihrer Bewerbung ein Fachprojekt vorschlagen und in der Lage sein, sowohl auf praktischer als auch auf theoretischer Ebene Interesse an diesem Fach zu zeigen. Dieses Themenprojekt wird weiter verfeinert.

Die Art der EDBA erfordert einen bestimmten Ansatz, und die Antragsteller müssen die Motivation haben:

  • Arbeiten Sie mit wissenschaftlichen Methoden und Modellen.
  • Mobilisieren Sie wissenschaftliches / strukturiertes Denken.

Die Auswahl erfolgt in drei Schritten:

  • Eine ordnungsgemäß ausgefüllte Datei.
  • Die Präsentation eines Forschungsthemas auf zehn Seiten (einschließlich Bibliographie).
  • Nach Vorauswahl der Akte ein Auswahlgespräch mit den Direktoren der EDBA und / oder Mitgliedern der Fakultät.

Die Jury bewertet die Qualität des Kandidaten anhand einer Reihe von Zeichen, die für seine Fähigkeit sprechen, strenge Forschungsarbeiten für die EDBA-Arbeit auf der Grundlage des vorgestellten EDBA-Abschlussprojekts abzuschließen.

Tarif

Schulungskosten: 35.000 € zahlbar in 5 Raten:

  • Oktoberjahr 1: 10500 €
  • 2. Februar: 7.000 €
  • 2. Juni: 7.000 €
  • 2. Oktober: 7.000 €
  • 3. März: 3.500 €

Die Kosten für die EDBA umfassen persönliche Seminare, Catering, die Bereitstellung eines Lehrkoffers, die Überwachung durch einen Forschungsdirektor, die wissenschaftliche Organisation der Verteidigung an der Universität Paris-Dauphine sowie den Zugang für einen Zeitraum von 3 Jahren in der Bibliothek und in den digitalen Ressourcen der Universität Paris-Dauphine.

Je nach Projektfortschritt kann ein viertes Jahr erforderlich sein, dessen Kosten 2000 € betragen; und 4000 € im fünften Jahr.

134311_Paris-Dauphine_4.jpg

Testimonials

Teamgeist und Zusammenarbeit "Der Teamgeist und die Zusammenarbeit innerhalb der Werbeaktionen und zwischen Teilnehmern verschiedener Werbeaktionen sowie der Austausch mit Kontakten, die enge Interessen teilen, haben mich angenehm überrascht." (Promotion 7).

„Nach Abschluss eines DEA (Master- und PhD-Kurses) in Wirtschaftswissenschaften blieb mir die Promotion immer ein Anliegen. Der praktische Charakter des EDBA, der Teilzeit und auf Fachleute zugeschnitten ist, machte es zu einer optimalen Option, um meine akademischen Ziele zu erreichen. Die Erfahrungen und Ansichten meiner EDBA-Kollegen, die jeweils jahrelange Berufserfahrung aus verschiedenen Bereichen mitbringen, sind für das Programm und meine eigene Forschung von unschätzbarem Wert. “(Promotion 6)

"Ein Rahmen jenseits der Praxis"
"Ergänzen Sie meine Berufserfahrung mit akademischen Fähigkeiten, um meine Lehrtätigkeit (meine zweite Tätigkeit) in einem Rahmen zu entwickeln, der über die Praxis hinausgeht, indem Sie wirtschaftliche / finanzielle Theorien integrieren." (Promotion 3).
Zuletzt aktualisiert am Apr. 2020

Über die Hochschule

Dauphine is specialized in the Organization and Decision Sciences. Our mission is to educate future generations of executives, entrepreneurs, leaders and scholars to be both experts in their fields an ... Weiterlesen

Dauphine is specialized in the Organization and Decision Sciences. Our mission is to educate future generations of executives, entrepreneurs, leaders and scholars to be both experts in their fields and socially responsible, cultured, open-minded members of the community. Weniger Informationen