Forschungsabschlüsse (MPhil / PhD) in Musik

SOAS University of London

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Forschungsabschlüsse (MPhil / PhD) in Musik

SOAS University of London

Forschungsabschlüsse in Musik

Art der Teilnahme: Vollzeit oder Teilzeit

Mitarbeiter und Studenten der Musikabteilung forschen zu einem breiten Themenspektrum, das sich hauptsächlich, aber nicht ausschließlich, auf die Musik Asiens und Afrikas konzentriert. Mitarbeiter haben besondere Interessen in der Musik von China und Zentralasien (Harris), Korea (Howard), Japan, Indonesien und Thailand (Grey), Indien und Nepal (Widdess), dem islamischen Nahen Osten (Wright), der jüdischen Welt (Wood ), Westafrika und Kuba (Durán) sowie Süd- und Ostafrika (Impey). Die Forschung beschränkt sich jedoch nicht nur auf diese Bereiche: So wurden beispielsweise Projekte zum amerikanischen Jazz und zur karibischen, mediterranen und osteuropäischen Musik durchgeführt. Mitarbeiter haben oft Forschungsinteressen in Themen, die regionale Grenzen überschreiten; Auf der Seite Mitarbeiter der Fakultät finden Sie eine Zusammenfassung ihrer Interessen und wählen Sie den Namen eines Dozenten für weitere Details seiner individuellen Forschungsschwerpunkte und Aktivitäten.

Unabhängig von ihrer regionalen Herkunft wird Musik als kulturelles Phänomen, aber auch aus analytischen und historischen Perspektiven untersucht. Instrumental und vokal, sakral und säkular, Kunst und populär, traditionelle und moderne Musikformen sind alle von gleichem Interesse. Zu den angewandten Forschungsmethoden gehören Feldforschung, Interviews, Archivrecherche, Aufzeichnung und Filmaufnahmen, Performance, Transkription und Analyse sowie Komposition.

Zugangsvoraussetzungen

Postgraduierte Studenten der Abteilung kommen aus einer Vielzahl von Hintergründen in Großbritannien und aus Übersee. Die meisten sind Musiker und Forscher; Die Bewerber werden aufgrund ihres Hintergrunds und ihrer schulischen Leistungen individuell bewertet. Bewerber sollten normalerweise einen Master-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss in Musik, Ethnomusikologie oder einer anderen relevanten Disziplin besitzen. Bewerber, die in der Musikbranche tätig sind, können alternative Qualifikationen besitzen und werden ermutigt, sich zu bewerben.

Forschungstraining und Studienarbeit

Alle Forschungsstudenten müssen in ihrem ersten Jahr einen Kurs in der Abteilung für Forschung absolvieren. Darüber hinaus können sie abhängig von ihren Vorkenntnissen und den Anforderungen ihres Forschungsprojekts einen oder mehrere postgraduale Studiengänge absolvieren, z. B. den MMus-Kernkurs Ethnomusikologie in der Praxis und / oder einen Sprachkurs. Es wird auch erwartet, dass sie an Forschungsseminaren der Abteilung teilnehmen, und es kann empfohlen werden, an Forschungsausbildungsworkshops an anderen Orten in SOAS oder in Institutionen wie dem Institut für Musikforschung (http://music.sas.ac.uk/training) teilzunehmen. Siehe "Struktur" für weitere Informationen über den Ort der Forschungsausbildung in der Struktur des Programms.

Aufsicht

Jedem Forschungsstudenten wird ein Supervisory Committee zugewiesen, das aus dem Ersten Supervisor besteht, der in erster Linie für die Leitung der Forschung verantwortlich sein wird; der zweite Supervisor, der für regelmäßige Konsultationen zur Verfügung steht; und der Dritte Supervisor, normalerweise der Forschung Tutor. Der Ausschuss als Gruppe beurteilt regelmäßig den Fortschritt des Schülers (siehe Struktur). Forschungsstudenten sind herzlich eingeladen, Mitglieder des Department of Music zu ihrer Forschung zu konsultieren. Wenn das Projekt interdisziplinär ist, kann der Second Supervisor Mitglied einer anderen Abteilung sein.

Wohnsitzanforderungen

MPhil / PhD-Studenten müssen ihren Wohnsitz in London haben, mit folgenden Ausnahmen:

  • In Jahr 2 können Sie bis zu 12 Monate im Ausland verbringen.
  • In der 4. Klasse können Sie die Erlaubnis beantragen, von SOAS (dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Gebühren).
  • Teilzeit- oder Fernstudiengänge sind derzeit nicht verfügbar.

Wie man sich bewirbt

Wenn das Thema, an dem Sie forschen, mit den Forschungsinteressen eines oder mehrerer wissenschaftlicher Mitarbeiter zusammenfällt, können Sie sich gerne an sie wenden, um Ihr Projekt zu besprechen, bevor Sie sich bewerben. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Ihre Projekte in den Fachbereich passen, oder wenn Sie andere Fragen zur Abteilung oder zum Forschungsprogramm im Allgemeinen haben, können Sie sich an den Forschungstutor wenden. Wenn Sie sich bewerben möchten, tun Sie dies bitte online unter https://app.hobsons.co.uk/AYApplicantLogin/fl_ApplicantLogin.asp?id= SOAS

Bei der Prüfung Ihres Antrags wird das Register die Abteilung darüber informieren, ob Ihre akademischen Qualifikationen die normalen Voraussetzungen für MPhil / PhD bei SOAS erfüllen und ob Sie die Anforderungen der englischen Sprache erfüllen. Die Abteilung wird Ihren Hintergrund und Ihre Erfahrung im Allgemeinen, Ihren Forschungsvorschlag und Ihre Referenzen berücksichtigen. Wir werden besonders auf die Fragen achten:

  • ist Ihr Projekt, das innerhalb von 4 Jahren (oder Teilzeitäquivalenten) sinnvoll abgeschlossen werden kann, unter Berücksichtigung eventueller Schwierigkeiten in bestimmten Teilen der Welt;
  • Verfügen Sie über die entsprechenden fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, oder können diese bei SOAS im Rahmen Ihres Forschungstrainings zur Verfügung gestellt werden (es empfiehlt sich, vor Beginn der Forschung einen Master-Abschluss zu machen);
  • kommunizierst du effektiv in geschriebenem Englisch?
  • Beweisen Ihre Schiedsrichter, dass Sie diese Forschung durchführen können;
  • Kann die Abteilung eine angemessene Aufsicht bieten?

Bitten Sie Ihre Referenten, die Fragen auf dem Referenzformular zu notieren und so weit wie möglich in ihrer Referenz zu antworten. Ihre Schiedsrichter sollten persönliche Kenntnisse über Ihre akademische und / oder musikalische Arbeit (Aufführung, Komposition usw.) haben.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am May 10, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
4 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
4,271 GBP
Vollzeit-UK / EU Gebühren: 4.271 £; Vollzeit-Übersee Gebühren: £ 16.950 pro akademisches Jahr
Information
Deadline
Locations
Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland - London, England
Beginn : Sept. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Sept. 1, 2022