Read the Official Description

Forschungsabschlüsse in Religionen und Philosophien

Art der Teilnahme: Vollzeit oder Teilzeit

Die SOAS Abteilung für Religionen und Philosophien bietet ein lebendiges, anregendes und interdisziplinäres Forschungsumfeld. Wir bieten individuelle Forschungsaufsicht in einer Vielzahl von religiösen Traditionen und vergleichenden und interdisziplinären Themen. Vorgesetzte sind Experten auf ihrem Gebiet und kennen die Religionen, Kulturen, Sprachen und geografischen Gebiete, auf die sie sich spezialisiert haben.

Neben der individuellen Betreuung bietet das Institut auch ein Forschungstraining auf verschiedenen Ebenen an: ein obligatorischer Forschungsschreibworkshop, der die MPhil-Studenten des ersten Jahrgangs auf ihren Aufstieg in die PhD-Stufe vorbereitet; ein wöchentliches Seminar für Doktoranden in den Jahren 2 und 3, um laufende Arbeiten zu diskutieren und Feedback zu erhalten, bevor sie ihre Dissertation einreichen; ein Ressortforschungsseminar, in dem sowohl Mitarbeiter als auch Studierende ihre Forschungsprojekte vorstellen und interdisziplinär diskutieren. Die Studenten haben auch die Möglichkeit, Seminare, Vorlesungen und Konferenzen zu besuchen, die von den verschiedenen Fachzentren in ihren jeweiligen Bereichen angeboten werden. Diese Zentren veranstalten regelmäßig abendliche Vortragsreihen, Workshops und Konferenzen, an denen Gastdozenten anderer Universitäten in Großbritannien, Europa und weltweit teilnehmen.

Wenn Sie daran denken, mit uns zu promovieren, laden wir Sie ein, einen potenziellen Betreuer in Ihrem Interessengebiet zu kontaktieren, idealerweise mit dem ersten Entwurf Ihres Projektvorschlags. Dieser Mitarbeiter wird Sie dann zu Ihrem Projekt und zu eventuellen Fragen beraten, bevor Sie Ihren Antrag stellen.

Struktur

Ein SOAS PhD-Abschluss muss innerhalb von maximal vier Jahren abgeschlossen sein. Ein Entwurf der Abschlussarbeit muss am Ende des dritten Jahres vorliegen; Während des 4. Schuljahres hat der Schüler den Status einer Fortsetzung, der auch als "Verlängerung des Schreibens" bezeichnet wird. Die abgeschlossene Arbeit muss bis zum 15. September des 4. Jahres der Registrierung eingereicht werden.

Alle Studienanfänger des ersten Studienjahres sind für den MPhil-Status registriert. Das Ergebnis einer Mini-Viva am Ende des dritten Semesters, die von den drei Mitgliedern des Aufsichtskomitees des Studenten durchgeführt wird, bestimmt, ob sie (a) zum Doktorandenstatus aufgerüstet werden, (b) als MPhil-Kandidaten weiter bestehen, (c) müssen seinen Vorschlag überarbeiten oder (d) die Registrierung beenden.

Im ersten Jahr entwickeln die Studierenden ihre spezifischen Forschungsprojekte und -pläne in Absprache mit den drei Mitgliedern ihres Aufsichtsausschusses. Individuelle Supervisionen, der obligatorische Workshop zum Abfassen von Forschungsarbeiten und generische Kurse zum Kernschreiben helfen den Studenten, ihre Materialien für die Aktualisierung vorzubereiten, die bis zum Einsendeschluss im Mai eingereicht werden müssen.

Program taught in:
Englisch

See 19 more programs offered by SOAS University of London »

Last updated May 10, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Aug. 2019
Sept. 2019
Duration
4 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
4,271 GBP
Vollzeit-UK / EU Gebühren: 4.271 £; Vollzeit-Übersee Gebühren: £ 16.950 pro akademisches Jahr
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Aug. 2019
Enddatum
Application deadline
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Sept. 1, 2022
Application deadline

Aug. 2019

Location
Application deadline
Enddatum

Sept. 2019

Location
Application deadline
Enddatum
Sept. 1, 2022