Inter Promotion in Architektur

Universidad Autonoma de Aguascalientes

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Inter Promotion in Architektur

Universidad Autonoma de Aguascalientes

PIDA ist ein Absolvent der hohen akademischen Standards anerkannt, von der National Quality Graduate Program (PNPC) des Nationalrates für Wissenschaft und Technologie (CONACYT) als Konzern Programm. Es zeigte sich in einer Allianz der Universitäten im Westen Central Region, die ihre Ressourcen und Know-how bündeln, bieten heute ein Programm, das die höchsten Qualitätsstandards erfüllt, die entscheidend seine Grund Academic Kern trägt, bestehend aus siebenundzwanzig Professoren - Forscher mit fester akademische Ausbildung, hohe Qualifikation und Erfahrung auf dem Gebiet der Forschung in der Architektur. Das Promotionsprogramm von hohen wissenschaftlicher Qualität besteht seit 2002 und war ein Pionier seiner Art im Westen Zentralregion des Landes; in ihm der Autonomen Universität von Aguascalientes, Colima Universität, der Universität Guanajuato und der Universidad Michoacana de San Nicolás de Hidalgo beteiligt.

PIDA wurde als Reaktion auf die dringende Notwendigkeit für die Menschen gut ausgebildeten in den Bereichen Architektur, in der Lage zu entwickeln Forschung und Lehre hohe Niveau, um die akademische Qualität der Bildungsprogramme geschaffen zu erhöhen sie bieten in der Region und im Land sowie die Erzeugung und Verbreitung von Wissen zu fördern.

ALLGEMEINE MESSTECHNIK

Die PIDA zielt in erster Linie die Ausbildung hoch qualifizierter Kenntnisse professionelle wissenschaftliche Mitarbeiter zu produzieren und eigene Forschung und Analyse, Design und Programmierung Vorschläge in Bezug auf menschliche Eingriffe auf dem Gebiet, die Stadt und die Produktion, die Verarbeitung zu leiten und Stadterhaltung - Architektur, neue analytische Werkzeuge und Perspektiven betrachtet, die Verbesserung der Lebensqualität und Umweltbedingungen der Region und des Landes zu fördern.

curriculare Struktur

PIDA ist ein forschende, durch die Erzeugung und Anwendung von Wissen und beinhaltet Hingabe Vollzeit-Programm; Tutorial hat Charakter und ist auf die Förderung der akademischen Interaktion zwischen Lehrer und Schüler richtet. Das Doktoratsstudium dauert sechs Semester, bei denen der Student muss die thematischen Forschungsseminare zeigen und akademische Aktivitäten wie geplant, die Vorbereitung des Dokuments These und verteidigen.

Das PIDA Programm ist relevant und kohärente Lehrplan Struktur; die vorgeschlagenen Maßnahmen zur Förderung der Entwicklung von kollegialen Aktionen und eine breite Beteiligung von Tutoren in akademischen Entscheidungen zu treffen. Es Serialisierung und horizontale und vertikale Gliederung der Lehrplan Struktur und die Möglichkeit, ständig aktualisiert durch die Themenseminare Spezial; Darüber hinaus ist der Prozess der Beratung, Überwachung und Bewertung der Studenten in kollegialer Weise.

Das Programm besteht aus insgesamt 220 Kredite, 180 für sechs Research Seminar und 40 entsprechend vier thematischen Seminaren Specialty. In dem PIDA Arbeit von drei Linien der Erzeugung und Anwendung von Wissen (LGAC) sehr spezifisch: Architektur und Stadt, Architektur und Umwelt und Architektur und Kulturerbe.

Architektur und Stadt

Es konzentriert sich auf die Generierung von Wissen über das Phänomen der urbanen architektonischen Produktion und Reproduktion. Sein Ziel ist es, neue Erkenntnisse in Bezug auf Architektur und Land-Management-Prozesse zu schaffen und neue Methoden zur Untersuchung die Beziehung zwischen Architektur und Territorium zu entwickeln.

Architektur und Umwelt

Es ist auf die Produktion von Wissen ausgerichtet in Bezug auf die Umwelteigenschaften von Räumen und deren Interaktion mit den Nutzern. Im Hinblick auf die Eigenschaften und Qualitäten von Materialien, Systemen und Vorrichtungen zur Umweltanpassung angesprochen wird, sucht Methoden für die Forschung und Design in seiner Umweltdimension sowie die Mittel zu entwickeln, um geeignete Gebäudetechnologien zu erzeugen.

Architektur und Kulturerbe

Springt zu produzieren Wissen über die Theorie und Geschichte der Architektur und des Städtebaus sowie neue theoretische und methodische Vorschläge zur Erhaltung Prozesse des architektonischen Objekt und städtische Architektur-Ensembles. Darüber hinaus soll es angelegte Projekte entwickeln, die auf die Entwicklung von Technologien für die Erhaltung des architektonischen Erbes beitragen.

PROFIL UND VERLUST FRAGEN

Angehende, um die PIDA eingeben müssen zwei Eigenschaften besitzen: akademische Eignung und einstellungs Eigenschaften. Akademische Eignung umfasst:

  1. Kenntnisse und Erfahrungen in Forschungsprojekte zu formulieren;
  2. Reasoning, Analyse und Synthese Fähigkeit, Lesen und Übersetzung von Texten auf einem Niveau, eine ausreichende Kompression von zwei Fremdsprachen wie Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch.
  3. adäquates Management von Rechentools und Computertechnologien für ihr Forschungsprojekt erforderlich sind;
  4. Nachdem zuvor abgeschlossen ein Master-Programm in den Bereichen Wissen, das Promotion behandelt;
  5. Die Fähigkeit zu problematisieren und über die Fakten und Phänomene der Realität urbane architektonischer Linien in Bezug auf Erzeugung und Anwendung von Wissen theoretisieren, die in Promotionsprogramm bilden.

Für seinen Teil, übersetzen die einstellungs Eigenschaften in:

  1. Die Fähigkeit, Führung zu schaffen und die Bildung von Arbeitsgruppen zu fördern;
  2. Die Bereitschaft zu bleiben auf der Forschung aktualisiert zu entwickeln;
  3. Kreativität Forschungsprojekte und die Verwaltung von Ressourcen vorzuschlagen davon;
  4. Verantwortungsvolle Haltung und mühsam;
  5. Die Fähigkeit, einzeln und in Teams zu arbeiten;
  6. Wissenschaftler, selbstkritisch und reflektierenden Geist.

Die PIDA hält Bewerber, die Bachelor-und Master-Abschluss in Architektur Absolvent Diplom-und / oder Stadtplanung abgeschlossen hat, in anderen verwandten Bereichen teilnehmen können. Angehende geben die PIDA Kenntnisse und Fähigkeiten einschließlich Fähigkeiten und Erfahrungen besitzen müssen Forschungsprojekte auf den Linien der Erzeugung und Anwendung von Wissen (LGAC) arbeitet, um die Promotion in der Formulierung; Darüber hinaus Fähigkeit zu abstraktem Denken, für die Analyse und Synthese und mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Kastilisch.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juli 2019
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Mexiko - Aguascalientes, Aguascalientes
Beginn : Juli 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen