Internationale Promotion in Lebensmitteltechnik und Biotechnologie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Zweck dieser internationalen Promotion Das Programm besteht darin, eine neue Generation von weltweit renommierten Forschern darin zu schulen, technische und biotechnologische Ansätze auf die Lebensmittelverarbeitung anzuwenden, indem ihnen die Möglichkeit gegeben wird, Wissen mit nationalen und internationalen Forschungszentren und Industrien zu transferieren und auszutauschen.

Kursbeschreibung

Das dreijährige Programm konzentriert sich hauptsächlich auf die Forschung in Bezug auf die Herstellung, Einrichtung und Verwaltung von Primärlebensmitteln sowie auf die Validierung von Lebensmittelprozessen und die Anwendung von Omics-Techniken zur Konditionierung und Charakterisierung von Lebensmittelverarbeitung und Lebensmittelprodukten, wobei ein besonderer Schwerpunkt liegt auf fermentierten Lebensmitteln. Die Hauptmerkmale des Ph.D. sind ein interdisziplinärer wissenschaftlicher Ansatz und die Teilnahme international renommierter Wissenschaftler am Wissenschaftlichen Ausschuss.

Wenn Sie sich in der Hochschulbildung hervorgetan haben, ist dieser Ph.D. ermöglicht es Ihnen, Ihre akademische Karriere in einem anregenden, mehrsprachigen Umfeld mit Kollegen aus einem breiten Spektrum kultureller und sprachlicher Hintergründe fortzusetzen. Während des Kurses erwerben Sie die Kompetenzen, die für die Durchführung innovativer, methodisch strenger und fortschrittlicher Forschungsprojekte erforderlich sind. Zu diesem Zweck müssen Sie unter der Aufsicht eines italienischen und / oder ausländischen Dozenten ein originelles Forschungsprojekt entwerfen, mindestens sechs Monate in einem renommierten ausländischen Forschungszentrum verbringen und gleichzeitig die Fähigkeit entwickeln, beide unabhängig voneinander zu arbeiten und in einem Team.

Dieser internationale Ph.D. eröffnet mehrere Karrieremöglichkeiten . Nach Ihrer Promotion können Sie Ihre Forschungsaktivitäten im akademischen Bereich, in öffentlichen oder privaten Forschungszentren, in führenden Lebensmittelindustrien oder als Unternehmensberater in den spezifischen Forschungsbereichen des Programms fortsetzen.

Auf einen Blick

  • Dauer des Kurses: 3 Jahre
  • Die Kurse werden in englischer Sprache durchgeführt
  • Freie Plätze: 10 mit Stipendium 2 ohne Stipendium
  • Campus: Bozen
  • Studiengebühren: € 163,50 pro Jahr

Struktur des Kurses

Der Ph.D. deckt die Forschungsbereiche der Lebensmittelverarbeitung als einen der Schwerpunkte der Fakultät ab. Technik und Biotechnologie sind die Hochdurchsatzansätze für die Lebensmittelverarbeitung. Wenn Sie nach einem öffentlichen Auswahlverfahren in das Programm aufgenommen werden, müssen Sie ein Forschungsprojekt entwerfen und mit Ihrem Vorgesetzten einen Prospekt erstellen, in dem der Zweck Ihres Projekts und die zur Durchführung erforderlichen Schritte aufgeführt sind. Gelegentlich müssen Sie die Schritte unter Berücksichtigung des Fortschritts Ihrer Arbeit und der neuesten Entwicklungen auf Ihrem Forschungsgebiet aktualisieren.

Ihr Aufenthalt von mindestens sechs Monaten in einem ausländischen Forschungszentrum ist obligatorisch und Sie müssen mindestens drei Artikel in internationalen Fachzeitschriften veröffentlichen oder zur Veröffentlichung einreichen. Während des dreijährigen Programms müssen Sie außerdem regelmäßig Kurse und Seminare besuchen, die speziell für die Promotion konzipiert sind. Studenten.

Die Stadien des Ph.D.

Der Ph.D. Das Programm besteht aus fünf Phasen, die jeweils nach 2, 6, 12, 24 und 36 Monaten enden.

  • In Phase 1 definieren Sie Ihren Forschungsplan und erstellen einen Entwurf des Prospekts.
  • In Phase 2 definieren Sie Ihr Forschungsprojekt anhand der einschlägigen Literatur genauer.
  • In Phase 3 beginnen Sie Ihre Arbeit im Labor unter Anwendung des für Ihr Projekt definierten Ansatzes.
  • In Phase 4 setzen Sie Ihre Recherchen fort, planen Ihren Auslandsaufenthalt und werden voraussichtlich mit der Vorbereitung von Manuskripten für die Veröffentlichung in von Experten begutachteten Zeitschriften beginnen.
  • In der letzten Phase - Phase 5 - schließen Sie Ihr Forschungsprojekt, die Veröffentlichung Ihrer Manuskripte und Ihre Dissertation ab.

Feldarbeit im Ausland

Während der drei Jahre des Ph.D. Programm müssen Sie sich in Vollzeit für Ihr Forschungsprojekt engagieren. Ihr Aufenthalt in einem renommierten ausländischen Forschungszentrum für mindestens 6 Monate ist obligatorisch. Dies ist eine Gelegenheit, Ihre Studienerfahrung zu diversifizieren, indem Sie in einem hoch stimulierenden und wettbewerbsorientierten Kontext forschen, sich mit anderen Forschern austauschen und sich so mit internationalen Kollegen vernetzen.

Anwendung

Um zum Ph.D. Im Rahmen des Programms müssen Sie zuvor 300 ECTS-Punkte (dh Bachelor und Master) erworben haben und über eine einschlägige akademische Ausbildung, einen einschlägigen kulturellen Hintergrund oder einschlägige Berufserfahrung im Zusammenhang mit dem Schwerpunkt der Promotion verfügen. Programm. Sie müssen Ihre Englischkenntnisse auf einem Niveau von B2 nachweisen und während des öffentlichen Auswahlverfahrens als berechtigt gelten.

Zuletzt aktualisiert am Apr. 2020

Über die Hochschule

The Free University of Bozen-Bolzano is located in one of the most fascinating European regions, at the crossroads between the German-speaking and Italian economies and cultures. Its trilingualism in ... Weiterlesen

The Free University of Bozen-Bolzano is located in one of the most fascinating European regions, at the crossroads between the German-speaking and Italian economies and cultures. Its trilingualism in teaching and research, its high level of internationalization as well as an ideal study environment guaranteed by its excellent facilities are some of the reasons why Unibz regularly reaches top positions in national and international rankings. Weniger Informationen