Ph.D. in Ökologie, Spiritualität und Religion

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Klimawandel und Verlust der biologischen Vielfalt gehören zu den größten existenziellen Bedrohungen, die die Menschheit gesehen hat. Darüber hinaus stellen diese ökologischen Herausforderungen eine Krise der Werte und des Bewusstseins dar. Unser Ph.D. Das Programm ermöglicht es den Schülern, das Wissen und die Weisheit zu kultivieren, um auf diese existenziellen Bedrohungen aus integralen und transdisziplinären Perspektiven zu reagieren. Die Schüler erwerben Fähigkeiten und Einsichten, um Praktiken, Weltanschauungen und Bewusstsein im Dienste einer gerechteren, nachhaltigeren und blühenderen planetarischen Zukunft zu transformieren.

Unser einzigartiger Lehrplan untersucht Weltanschauungen und kulturelles Erbe, um das ökologische Trauma zu verstehen und anzugehen. Wir fragen weiter, welche Rolle Spiritualität, Philosophie und Religion bei der Erzeugung und Reaktion auf ökologische Herausforderungen spielen.

Unser Programm ist eine pflegende Gemeinschaft, die sich für die Wiederbelebung der Beziehungen zu unserer Erde und die Erforschung von Schnittstellen zwischen Öko-Spiritualität, Öko-Gerechtigkeit, indigenen Traditionen und Öko-Feminismus einsetzt. Zu unserer Fakultät gehören Elizabeth Allison, Robert McDermott, Jacob Sherman und Brian Swimme, die alle daran arbeiten, den globalen Dialog zwischen Spiritualität und Kosmologie mit Ökologie und Nachhaltigkeit zu gestalten.

Zahlreiche ineinandergreifende ökologische Krisen, darunter das Massensterben von Arten, der Klimawandel, die Wüstenbildung und die Armut, kennzeichnen das 21. Jahrhundert als eine Zeit beispielloser Veränderungen und Herausforderungen. Diese ökologische Verwüstung erfordert wissenschaftliche, wirtschaftliche und politische Reaktionen. Solche Standardantworten scheinen jedoch häufig nicht ausreichend für den Umfang der Krise zu sein.

Viele führende Denker haben verstanden, dass die ökologische Krise eine Krise des menschlichen Bewusstseins darstellt und eine grundlegende Überarbeitung der kulturellen Werte erfordert. Das Tempo des globalen Wandels erfordert ein Verständnis des Prozesses, durch den die Menschheit an diesen Scheideweg in der Planetengeschichte gelangt ist. Es fordert auch aufgeklärtere Denk- und Seinsweisen in der Welt. Die religiösen und spirituellen Traditionen der Welt bieten tiefe Einblicke in die menschlichen Verhältnisse sowie tiefgreifende Lehren darüber, wie Menschen miteinander und mit dem irdischen Leben umgehen sollen. Fragen nach der Rolle und Bedeutung der Menschheit haben die religiösen Quests seit Jahrtausenden beleuchtet. Dieselben Fragen inspirieren die zeitgenössische Suche nach ökologischer Nachhaltigkeit.

Ökologie

Die Schüler lernen Einrichtungen mit ökologischen Prinzipien und Praktiken. Sie entwickeln das Wissen und die Weisheit, um auf die ökologischen Verwüstungen aus heilender, integraler und transdisziplinärer Sicht zu reagieren. Sie erwerben Fähigkeiten und Einsichten, um Praktiken, Weltanschauungen und Bewusstsein im Dienste einer gerechteren, nachhaltigeren und blühenderen Zukunft zu transformieren.

Spiritualität

Spiritualität ist in allen akademischen Programmen des CIIS verwoben und für das gemeinsame Verständnis von Ökologie, Spiritualität und Religion von entscheidender Bedeutung. Die spirituellen Verpflichtungen sowohl moderner Umweltaktivisten als auch indigener Völker verdienen zusätzliche Überlegungen im Kontext der Umweltkrise. Als nichtsektiererische und pluralistische Institution bietet CIIS den idealen Kontext, um die Zusammenhänge zwischen Spiritualität und Ökologie weiter zu reflektieren.

Religion

Die philosophische Reflexion konzentriert sich auf Fragen nach Sinn und Zweck - die Fragen, mit denen sich die Weltreligionen befassen wollen. Religionen erfordern auch kritische Reflexionen der Philosophie. Unser Programm erkennt an, dass philosophische und religiöse Reflexion zusammen stattfinden und sich gegenseitig informieren. Wir schaffen eine einzigartige Atmosphäre für tiefe kritische Reflexion, die für ökologische Belange relevant ist.

Kosmologie

Unsere Kurse verwenden kosmologisches Verständnis, um die menschliche Kreativität in die Geschichte des 13,7 Milliarden Jahre alten expandierenden Kosmos einzubeziehen und bieten einen wichtigen Kontext für das Verständnis der Zusammenhänge zwischen menschlicher und kosmologischer Geschichte. Die kosmologische Perspektive stellt Umweltherausforderungen zeitlich und räumlich in ihren größeren Kontext und ermöglicht den Zugang zu neuen Analysewerkzeugen für das genealogische Verständnis von Umweltproblemen sowie zu einem neuen, breiteren Kontext für ethische und moralische Untersuchungen.

Philosophie

Während die philosophische Untersuchung der Natur des Seins - der Metaphysik - in vielen philosophischen Abteilungen nicht in Mode ist, ist eine solche Untersuchung wesentlich für die Analyse und das Verständnis der angemessenen menschlichen Rolle im Hinblick auf den Rest des Kosmos. Die metaphysische Untersuchung ermöglicht es der Philosophie, den Sinn und die Natur der Existenz breiter zu betrachten. Es ist ein zentraler Bestandteil unseres Programms.

Phantasie

Unsere Fakultät betont die Rolle der menschlichen Vorstellungskraft bei der Interpretation von Texten und Phänomenen. Sie lehren Weltliteratur, Kunst, Musik, Meditation und philosophische Romantik, um neue Wahrnehmungswege zu eröffnen. Vorstellungskraft - die Fähigkeit, über das, was derzeit existiert, hinaus zu sehen - ist dringend erforderlich, um die menschliche Beziehung zur Erde neu zu gestalten.

Aktivismus

Die Studenten unseres Programms werden ermutigt, ihre intellektuellen Entdeckungen und Verpflichtungen in der größeren Gemeinschaft zu nutzen, um ihr Wissen in die Tat umzusetzen. MA-Studenten nehmen an einem dreistündigen, 100-stündigen Praktikum teil, in dem sie einer Organisation helfen, die daran arbeitet, die Beziehungen zwischen Mensch und Natur zu reparieren. Durch diese Feldforschungserfahrungen sammeln die Studenten sowohl praktische, praktische Erfahrungen als auch berufliche Verbindungen, die ihnen helfen, nach dem Abschluss produktive Möglichkeiten zu entwickeln.

   

Without wings I can feel free

Über das Programm

Interdisziplinäre Wissenschaftler, die sich intensiv mit Ökologie und Religionswissenschaft befassen möchten und deren Fakultät für ihre innovativen Ansätze bekannt ist. Die Studierenden untersuchen die Rolle von Weltanschauungen, Philosophien und Religionen beim Verständnis und der Reaktion auf globale Herausforderungen. Doktoranden in unserem Programm entwickeln fortgeschrittene Forschungs-, Schreib- und Untersuchungsfähigkeiten, um sie auf Rollen in der Hochschulbildung und in der Führung des öffentlichen Sektors vorzubereiten.

Lehrplan

Der Ph.D. erfordert mindestens 36 Unterrichtseinheiten, gefolgt von zwei umfassenden Prüfungen, einem Dissertationsvorschlag und Originalrecherchen, um eine Dissertation zu verfassen, die von einem Komitee aus drei Experten geprüft wird. Doktoranden präsentieren ihre Forschungsergebnisse im Verlauf ihres Studiums mindestens zweimal öffentlich auf einschlägigen Konferenzen am CIIS und auf nationaler Ebene.

Die Kursarbeit für Doktoranden befasst sich mit Religionen und Spiritualitäten. Ökologie und Umweltschutz; Kosmologie; die Philosophie der Religion; und transdisziplinäres Denken. Zusätzlich belegen alle Doktoranden mindestens zwei Kurse in Forschungstheorie und -methode, einschließlich Theorie und Methode im integrativen Studium von Religion und Ökologie. Zusätzliche Sprach- oder Methodenkurse können vom Berater des Studenten verlangt werden. Studenten, die mit einem MA in einem anderen Bereich als Philosophie, Religion oder Umweltwissenschaften zugelassen sind, müssen möglicherweise bis zu 18 zusätzliche Einheiten von Philosophie- und Religionskursen belegen.

Die meisten Kurse bestehen aus einer bis drei Einheiten. Das Kursangebot variiert von Jahr zu Jahr. Unten finden Sie Beispielskizzen. Die beiden umfassenden Prüfungen, Verfassen von Vorschlägen und Dissertation, umfassen 0 Einheiten und werden jedes Semester pauschal berechnet.

Jahr 1 Jahr 2
  • Theorie und Methode im integrativen Studium von Religion und Ökologie
  • Ökologie in einer Zeit der Planetenkrise
  • Religionskurs (3 Einheiten). Zu den Optionen können gehören:
    • Christentum und Ökologie
    • Buddhismus und Ökologie
  • Philosophiekurs. Zu den Optionen können gehören:
  • Geschichte der westlichen Weltanschauungen
  • Philosophie und Ökologie
  • Whiteheads Philosophie
  • Wahlfächer
  • Berühre die Erde
  • Religionskurs (gleiche Tradition wie im ersten Jahr)
  • Ökologiekurs. Zu den Optionen können gehören:
    • Umweltethik
    • Wissenschaft, Ökologie und umstrittenes Wissen (e)
    • Das Epos des Universums
    • Auf dem Weg zu einem integralen ökologischen Bewusstsein
  • Kurs Feminismus, Globalisierung und Gerechtigkeit. Zu den Optionen können gehören:
  • Ökofeministische Philosophie und Aktivismus
  • Die ökosoziale Vision
  • Wahlfächer

Zulassungsvoraussetzungen

Doktoranden, die sich auf Ökologie, Spiritualität und Religion spezialisieren möchten, sollten einen Master-Abschluss in einer für das Programm relevanten Disziplin (z. B. Religion, Ökologie, Umweltstudien, Biologie, Anthropologie, Umweltgeschichte, Geographie, Literatur, Philosophie) eines akkreditierten Absolventen besitzen Institution. Bewerber für das Promotionsprogramm sollten zwei Mitglieder der Kernfakultät identifizieren, deren Fachwissen eng mit dem vom Studenten vorgeschlagenen Studien- und Forschungsprojekt übereinstimmt. Doktoranden sollten eine Forschungsvorbereitung nachweisen, die auf ihre Motivation hinweist, eine Doktorarbeit abzuschließen.

Anwendungsanforderungen

  • Online-Zulassungsantrag
    Beginnen Sie den Bewerbungsprozess, indem Sie eine Online-Bewerbung für Absolventen einreichen und die nicht erstattungsfähige Zahlung der Bewerbungsgebühr in Höhe von 65 USD einreichen.
  • Abschlussvoraussetzung
    Ein Bachelor- und Master-Abschluss in einer für das Programm relevanten Disziplin einer regional anerkannten Institution.
  • Mindest-GPA
    Ein GPA von 3,0 oder höher in früheren Kursen ist erforderlich. Ein GPA unter 3,0 disqualifiziert einen Bewerber jedoch nicht automatisch, und CIIS berücksichtigt einen potenziellen Studenten, dessen GPA zwischen 2,0 und 3,0 liegt. Diese Personen müssen eine GPA-Erklärung einreichen und werden gebeten, sich an die Zulassungsstelle zu wenden, um ihre Optionen zu besprechen.
  • Transkripte
    Offizielle Zeugnisse aller akkreditierten akademischen Einrichtungen, an denen 7 oder mehr Credits erworben wurden. Wenn Transkripte an CIIS , müssen sie in ihren offiziellen, versiegelten Umschlägen eintreffen. Transkripte von Institutionen außerhalb der USA oder Kanadas erfordern eine Bewertung der ausländischen Kreditwürdigkeit durch World Education Services (WES), oder CIIS akzeptiert auch ausländische Kreditwürdigkeitsprüfungen, die von den derzeitigen Mitgliedern der National Association of Credential Evaluation in einem umfassenden Kurs-für-Kurs-Format vorliegen Dienstleistungen (NACES).
  • Erklärung des Zwecks
    Eine zweiseitige (getippte, zweizeilige) Erklärung Ihrer Bildungs- und Berufsziele.
  • Autobiografische Aussage
    Eine vier- bis sechsseitige (getippte, zweizeilige) introspektive autobiografische Aussage, in der Ihre Werte, emotionalen und spirituellen Einsichten, Bestrebungen und Lebenserfahrungen besprochen werden, die zu Ihrer Entscheidung geführt haben, sich zu bewerben.
  • Zwei Empfehlungsschreiben
    Empfehlungen sollten das Standardgeschäftsformat verwenden und den vollständigen Namen der Kontaktinformationen, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und die Postanschrift enthalten.
  • Beispiel für akademisches Schreiben
    Ein Schreibmuster von acht bis zehn Seiten (getippt, in doppelten Abständen), das Ihre Fähigkeit zum kritischen und reflektierten Denken demonstriert und die Schreibfähigkeiten für Absolventen demonstriert. Eine Stichprobe, die externe Quellen verwendet, muss korrekte Zitate enthalten. Sie können Kopien früherer Arbeiten einreichen, z. B. eine kürzlich erschienene wissenschaftliche Arbeit, einen Artikel oder einen Bericht, der die wissenschaftlichen Fähigkeiten widerspiegelt.

Internationale Schüler

Bitte beachten Sie: Internationale Studierende und Einzelpersonen, die an Einrichtungen außerhalb der USA und Kanadas studiert haben, haben zusätzliche Anforderungen.

Zuletzt aktualisiert am Nov. 2020

Über die Hochschule

California Institute of Integral Studies (CIIS) is an innovative, forward-thinking university based in San Francisco, California.

California Institute of Integral Studies (CIIS) is an innovative, forward-thinking university based in San Francisco, California. Weniger Informationen