Fakultät für Chemische Technologie

  • Studienbereich: Engineering von energetischen Materialien

Studiengang: Chemie und Werkstofftechnik

  • Studienform: Teilzeit / Vollzeit
  • Die Regelstudienzeit beträgt 4 Jahre
  • Anzahl der vergebenen ECTS-Anrechnungspunkte: Das Studium ist nicht anrechenbar
  • Abschlussvoraussetzungen: Staatliche Doktorprüfung und Verteidigung der Doktorarbeit
  • Studiengebühr (pro Studienjahr): Maximal 4.900 EUR

Das Doktoratsstudium im Doktoratszweig Ingenieurwesen für Energetische Materialien (EEM) richtet sich an Hochschulabsolventen kompatibler Masterstudiengänge (Chemie, Chemieingenieurwesen, Chemische Technologie, Physik, Maschinenbau, Militärtechnik usw.). Die Studien konzentrieren sich auf wissenschaftliche Forschung und selbständige schöpferische Tätigkeit im Bereich der Forschung oder Entwicklung. Sowohl in Vollzeit- als auch in kombinierten Studienformen werden die Studierenden vom Betreuer individuell angeleitet und nach den genehmigten Themen der Dissertation ausgebildet. Die Studien konzentrieren sich hauptsächlich auf die Physik der Explosion, auf die Chemie und chemische Technologie einzelner energetischer Materialien (Sprengstoffe, Treibmittel, pyrotechnische Produkte und Zusammensetzungen) sowie auf die Sicherheitstechnik der chemischen Produktion.

Ziel der Studie ist es, die Studierenden zu einer eigenständigen kreativen Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Explosionsphysik, Chemie und Technologie der energetischen Werkstoffe und der Sicherheitstechnik zu führen. Der Absolvent kann als hochqualifizierter Experte charakterisiert werden, der in der Lage ist, die Entwicklung neuer Prozesse, Produkte und Gesetze sicherzustellen, einschließlich der Einführung der Ergebnisse dieser Aktivität in die technische, technologische und legislative Praxis. Absolventen finden eine Anstellung in Forschungsinstituten, in der Verteidigungs-, Bergbau- und Chemieindustrie, in der Armee, der Polizei und in der staatlichen Verwaltung.

Das Promotionsstudium wird nach dem individuellen Studienplan durchgeführt. Neben einem maßgeschneiderten Thema der Promotion stehen mindestens vier Fächer auf dem Plan. Zwei Fächer sind Pflichtfächer: Englisch und Advanced Physics of Explosion. Mindestens zwei Wahlpflichtfächer werden aus der Liste der akkreditierten Lehrveranstaltungen ausgewählt, die einen thematisch engen Bezug zum Thema der Dissertation haben.

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 17 weitere Kurse von University of Pardubice »

Zuletzt aktualisiert am Oktober 9, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Sept. 2020
Duration
1 - 4 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
4,900 EUR
Studiengebühr (pro Studienjahr): Maximal 4.900 EUR
Fristablauf
Apr. 30, 2020
Deadline for submitting applications.
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2020
Enddatum
Juli 2024
Anmeldefrist
Apr. 30, 2020
Deadline for submitting applications.

Sept. 2020

Location
Anmeldefrist
Apr. 30, 2020
Deadline for submitting applications.
Enddatum
Juli 2024