Ph.D. in Humanwissenschaften mit Schwerpunkt Human Development and Family Science (HDFS)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

In der Human Development and Family Science (HDFS) Ph.D. Im Rahmen unseres Programms bilden wir Studenten zur nächsten Generation von Wissenschaftlern, Universitätsfakultäten und Forschern aus. Unsere Absolventen haben erfolgreich Positionen ihrer Wahl in einigen der führenden akademischen Institutionen des Landes erhalten.

Der HDFS-Lehrplan befasst sich mit Beziehungs- und Familienprozessen in zeitgenössischen Familien, z. B. mit zusammenlebenden Paaren, Familien mit Scheidung und Wiederverheiratung, Militärfamilien und Pflegefamilien. Die Fakultäten zeichnen sich unter anderem durch das Studium von Kinderfreundschaften, Paardynamik, Gewalt gegen Partner, Erziehungspraktiken und Rassensozialisation aus.

Lehrplan

  • Erforderliche Kernfächer
    • HOE 6366 Research Best Practices in den Humanwissenschaften
    • CHD 5617 Fortbildung in FCS
    • FAD 5481 College Teaching in Family Sciences
    • FAD 5942 Betreute Lehre
    • CHD 6261 Theorien zur kindlichen Entwicklung
    • FAD 6436 Theorien der Familienwissenschaft
    • FAD 6930r Spezialthemen in MFT: Familienvielfalt
  • Erforderliche Forschung und Statistik
  • CHD 5915 Forschungsmethoden
  • FAD 5700 Angewandte Forschung in den Humanwissenschaften
  • FAD 6935r Spezielle Themen in FCS: Qualitative Methoden in FCS
  • FAD 5912r Betreute Forschung
  • FAD 6917 Forschungsmethoden in FCS
  • FAD 8964r Vorläufige Doktorprüfung
  • FAD 6980 Dissertation
  • FAD 8985r Dissertation Defense Examination
  • Datenanalytische Wahlfächer (Beispiele)
  • COM 5317 Inhaltsanalyse in der Kommunikationsforschung
  • EDF 5402 Adv. Themen in der Analyse von Varianz-Apps.
  • EDF 5406 Multivariate Analyseanwendungen
  • EDF 5409 Kausale Modellierung
  • EDF 5410 Nichtparametrische Analyseanwendungen
  • SOW 6407 Erhebungsmethoden
  • STA 5179 Angewandte Überlebensanalyse
  • STA 5856 Zeitreihen und Prognosemethoden
  • Wahlfächer (Beispiele)
  • CHD 5618 Richtlinienentwicklung und -analyse in FCS
  • CHD 5266 Fortgeschrittene Kindesentwicklung
  • CHD 5919 Grant Writing in FCS
  • FAD 5263 Fortgeschrittene Familienstudien
  • FAD 5900-Lesungen in FCS (Themen variieren)
  • FAD 5906 Directed Individual Study (Themen variieren)
  • FAD 6930r Spezialthemen in der MFT: Interventionsforschung
  • FAD 6916 Outcome Research in der MFT

Forschungsausbildung

Doktoranden haben im Rahmen ihrer Ausbildung und beruflichen Weiterentwicklung Zugang zur gesamten Fakultät. Die Studierenden wählen ihren Hauptprofessor und das Aufsichtsgremium auf der Grundlage von wissenschaftlichen Interessen und Fachkenntnissen aus. Der Promotionsausschuss betreut während der gesamten Promotion. Doktoranden haben Zugang zu Computerlabors, statistischer Software sowie Bibliotheksressourcen auf dem Campus und per Fernzugriff.

Abschluß des Abschlusses

Für Studierende, die nach Abschluss eines Masterstudiums zum Doktoratsstudium zugelassen werden, wird eine Vorprüfung in der Regel innerhalb von 3 Jahren, jedoch nicht länger als 5 Jahren nach Studienbeginn abgelegt.

Wenn die Kursteilnehmer ihre Arbeit abgeschlossen haben, absolvieren sie eine vorläufige Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung tritt der Student in die „Kandidatur“ ein, in der die ursprüngliche Forschung durchgeführt wird und die in einer Dissertation gipfelt. Während einige Studierende ihre Dissertation innerhalb eines Jahres abschließen, dauern andere länger. Die Bewerbungsfrist ist auf 5 Jahre begrenzt.

Wir sind bemüht, hauptberuflich eingeschriebene Studierende durch Lehrassistenten- und Forschungsassistentenstellen finanziell zu unterstützen. Die Studenten erbringen in der Regel 20 Stunden Dienst für die Abteilung durch diese Aufgaben.

MS / Ph.D. Möglichkeit

Studenten können sich für den Ph.D. Programm in Humanwissenschaften mit einem Schwerpunkt in Human Development und Family Science direkt nach Abschluss eines Bachelor-Abschlusses. In diesem Studiengang erwerben die Studierenden einen MS in Family and Child Science auf dem Weg zu einem Ph.D. in Humanwissenschaften mit einem Schwerpunkt in Human Development und Family Science.

Eintritt

Bedarf

  • Ein GPA-Abschluss in der oberen Liga von mindestens 3,0 auf einer 4.0- Skala. Die gleiche Skala gilt für Arbeiten auf Hochschulniveau.
  • Eine wettbewerbsfähige Abschlussprüfung mit überarbeiteter GRE-Bewertung (General Test); eine empfohlene Punktzahl über dem 50. Perzentil in verbalen und quantitativen Abschnitten mit einem Wert von 4,0 oder höher im schriftlichen Abschnitt.
  • Internationale Studierende müssen einen TOEFL-Score von mindestens 550 (papierbasiert) oder 80 (internetbasiert) haben .
  • Ausgewählte Bewerber werden im Februar zu Vorstellungsgesprächen auf dem Campus eingeladen, um die Passform zu bestimmen.

Das Erreichen dieser Mindestanforderungen garantiert nicht die Zulassung zum Programm. Zulassungsentscheidungen basieren auf Bewertungen aller Aspekte der Bewerbungsunterlagen des Studenten. Die Abteilung behält sich das Recht vor, die Standards zu erhöhen, wenn dies aufgrund von Einschreibungsbeschränkungen sowie der Anzahl und Qualität der Bewerber gerechtfertigt ist. Finanzielle Unterstützung ist ein getrennter Prozess von der Zulassung zu einem Graduiertenprogramm.

Sie können sich nach einem verwandten Bachelor-Programm direkt für das Promotionsprogramm Human Development and Family Science bewerben und Ihren Master auf dem Weg zur Promotion erwerben. Für diejenigen Studierenden, die zum Masterstudiengang während des Fluges zugelassen sind, muss der Masterstudiengang innerhalb von 3 Jahren nach der Einschreibung in das Promotionsprogramm abgeschlossen sein.

Bewerbungsprozess

  1. Bewerben Sie sich online und zahlen Sie die Anmeldegebühr.
    • Laden Sie eine persönliche Erklärung hoch, in der Ihre Forschungsinteressen, Karriereziele und der Grund, warum die Florida State University zu Ihnen passt, aufgeführt sind. Wir ermutigen die Bewerber nachdrücklich, sich mit den Forschungsinteressen der Fakultät in ihrem Bereich vertraut zu machen, damit die Stellungnahme speziell diese Fakultätsmitglieder ansprechen kann. Die Erklärung sollte enthalten, wie Ihr Hintergrund und Ihre vorherige Ausbildung Sie zu einem guten Kandidaten machen, und sollte Ihre drei wichtigsten (3) Wahlmöglichkeiten für Fakultätsmitglieder enthalten, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten. Wenn Sie sich direkt nach einem verwandten Bachelor-Studiengang für das Promotionsstudium Human Development and Family Science bewerben, müssen Sie deutlich machen, dass Sie auch am Masterstudiengang Family and Child Sciences interessiert sind.
    • Laden Sie einen Lebenslauf oder Lebenslauf hoch (Informationen sollten aktuell sein)
    • Laden Sie die Kontaktinformationen für drei Empfehlungen hoch. Die Empfehlungen sollten Fachleute sein, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, die mit Ihrer akademischen Leistung vertraut sind und direkt über Ihre Qualifikation für diesen Abschluss sprechen können. Akademische Empfehlungen werden bevorzugt, aber relevante professionelle Empfehlungen werden akzeptiert. Es werden keine persönlichen Empfehlungen oder Briefe von Kollegen akzeptiert.
    • Laden Sie ein Schreibmuster hoch. Bitte reichen Sie ein schriftliches Muster ein, das Ihre beste wissenschaftliche Arbeit darstellt. Beispiele hierfür sind eine Abschlussarbeit, ein Forschungsbericht, ein veröffentlichter Artikel oder eine Arbeit, die als Lehrauftrag eingereicht wurde.
  2. Reichen Sie offizielle Testergebnisse (GRE und, falls erforderlich, TOEFL) und offizielle Transkripte bei der Zulassungsstelle der FSU ein. Der Schulberichtscode für Testergebnisse lautet 5219; Es ist kein Abteilungscode erforderlich. Wir benötigen Zeugnisse von JEDER postsekundären Einrichtung, an der Sie teilgenommen haben (auch wenn diese Kurse auf dem Zeugnis einer anderen Einrichtung veröffentlicht wurden).
Zuletzt aktualisiert am Juli 2019

Über die Hochschule

Family and Child Sciences is more than working with people – we strive to make a difference in their lives. We offer programs of study for both undergraduate and graduate students that address the nee ... Weiterlesen

Family and Child Sciences is more than working with people – we strive to make a difference in their lives. We offer programs of study for both undergraduate and graduate students that address the needs of children, youth, adults, and families across the lifespan, with special attention to those in complicated families. Weniger Informationen