PhD in Management

Estonian Business School (EBS)

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

PhD in Management

Estonian Business School (EBS)

Doktoratsstudium in Management, wobei der Schwerpunkt auf der Forschung von Unternehmen, öffentlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen, ist die einzige PhD-Programm in Management in Estland, und bietet eine umfassende Perspektive auf das Management. Das Programm wurde im Juni 2009 akkreditiert.

Die Kontinuität der F & E an der EBS unternommen wird durch das Programm gewährleistet, da alle Schüler werden in der hauseigenen Forschungsaktivitäten durch ihre lokalen Supervisor integriert. Das Programm ist in englischer Sprache gehalten und Studentenschaft umfasst Studenten aus mehreren Ländern.

Programm wird von der EBS Research Council verwaltet, ist, dass für die laufende Entwicklung und Qualitätssicherung verantwortlich. Doktoranden haben eine Studie Berater, der sie bei der Planung ihres Studiums hilft.

Programm

Das Gesamtvolumen der Promotion in Management ist 240 ECTS, von denen die Studien geben 60 ECTS-und Forschungstätigkeit 180 ECTS. Studien bestehen aus Pflichtveranstaltungen (33 ECTS), Wahlfächer (12 ECTS), Doktorandenseminare (9 ECTS) und pädagogische Praktikum (6 ECTS). Das Programm Lehrplan dient als Leitfaden für Doktoranden, aber jeder Schüler hat das Recht und die Pflicht, gemeinsam einen individuellen Studienplan zu setzen und erklärte jedem Semester alle Abweichungen von den Nenn Studien.

Alle Doktoranden haben die Möglichkeit, über den Austausch mit dem Ziel gehen, einen Teil ihrer Studien-oder Forschungs Pass in einer ausländischen Hochschule. Ein solcher Austausch ist ausdrücklich erwünscht.

Forschung der Doktoranden erfolgt nach individueller Studienplan unter der Leitung von Supervisor durchgeführt. Der Fortschritt des Doktoranden wird jährlich durch den Bewertungsausschuss durch den Forschungsrat gebildet ausgewertet.

Die Doktorarbeit, um für die Arztpraxis vorgestellt Abschluss bewerben kann in Form einer unabhängigen Arbeit einer Reihe von Veröffentlichungen mit der zusammenfassenden Übersichtsartikel zur Verfügung gestellt, oder eines veröffentlichten Monographie sein.

Pflichtveranstaltungen des Promotionsprogramms sind:

  • Philosophie und Methodik der Wissenschaft;
  • Qualitative Forschungsmethoden;
  • Quantitative Research Methods;
  • Institutional Economics;
  • Forschungsdesign;
  • Soziale Systeme und Organisationstheorien;
  • Moderne Paradigmen der Sozialwissenschaften;
  • Management-Theorien;
  • Systemwissenschaft.

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten für Ihre Doktorarbeit Aufbau:

  1. Schriftenreihe der (mindestens 3) mit einem schlüssigen Artikel, der von der EBS als Dissertation veröffentlicht wird. Die Publikationen sind unten mit der Liste kompatibel sein und wenn ein Artikel mehr als ein Autor hat die einzelnen Beiträge zu erläutern.
  2. Monographie von EBS als Dissertation veröffentlicht. Monographie müssen Peer-Review von mindestens zwei international anerkannte und unabhängige Wissenschaftler. Voraussetzung für diese Option ist mindestens eine Veröffentlichung konform der Liste unten.
  3. High-Level-Peer-Review-Monographie von bekannten internationalen Verlag veröffentlicht.

Im Anschluss an die Liste der Publikationen wird als angemessen angesehen, für Ihre Doktorarbeit veröffentlicht wurde:

  1. Scholarly Artikel in Zeitschriften indiziert wird von Thomson Reuters Web of Science veröffentlicht;
  2. Scholarly Artikel in Zeitschriften indiziert durch europäische Referenzindex der Geisteswissenschaften Kategorien INT1 und INT2 veröffentlicht;
  3. Scholarly Artikel in anderen referierten internationalen Fachzeitschriften mit einer ISSN-Code und internationalen Redaktion veröffentlicht in, die in Umlauf gebracht werden international und offen für internationale Beiträge;
  4. Artikel / Kapitel in Bücher von bekannten internationalen Verlagen veröffentlicht;
  5. Hochrangige Peer-Review-Forschung Monographien.

Lehre

Jeder Doktorand muss das Praktikum der Lehre an der Universität in Volumen von 6 ECTS passieren. Pädagogisches Praktikum erfolgt in der Regel an der Heimatuniversität (EBS) unter der Leitung eines Professors. Ziel dieses Praktikums ist die Doktoranden notwendigen Fähigkeiten und Erfahrung des Unterrichtens auf Hochschulniveau zu geben. Das Volumen und die Zeit des Praktikums wird in den einzelnen Studienplan festgelegt.

Austauschstudien

Jeder Doktorand an der EBS hat die Möglichkeit, eine ausländische Hochschule oder Forschungseinrichtung mit dem Ziel, zu besuchen Kurse und forschen. Hosting-Einrichtung wird von der Doktorandin selbst oder mit der Leitung des Vorgesetzten gewählt und dann mit der Heimatuniversität koordiniert. Das Ziel des Austauschs ist es, die Verbreitung des Wissens zu erhöhen und akademische Kontakte zu knüpfen. Länge der Austausch kann von einem bis fünf Monaten variieren.

Forschungsaustausch kann durch Stipendien von DORA und Kristjan Jaak Anwendung Programme finanziert werden. Mehr Informationen über die Fristen, Anforderungen, Auswahl und Größe von Stipendien aus dem Akademischen Sekretär der Schule gefragt.

Eintritt

Voraussetzung für die Bewerbung des Doktoratsstudiums im Management ist ein Master in Sozialwissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre (oder gleichwertige Qualifikation).

Dokumente können das ganze Jahr über eingereicht werden aber neue Doktoranden werden zweimal im Jahr zugelassen - in der letzten Woche im August und Januar.

Folgende Unterlagen sind anzuwenden eingereicht werden:

  • Anwendung
  • Lebenslauf
  • Universitätsdiplome und Diploma Supplements
  • Zusammenfassung der Doktorarbeit
  • Reisepass oder Personalausweis

Entscheidung über die Zulassung wird vom Research Council von EBS auf der Grundlage der Forschungsschwerpunkt der EBS, die Motivation des Doktoranden und Argumentation in dem Vorschlag vorgelegt hat.

Die Zulassung zum Studienjahr 2017/2018 ist nun vorbei. Eintrittstermin für Studienjahr 2018/2019

Für EU-Kandidaten ist der 5. Januar 2018 und der 1. Juli 2018.

Für Nicht-EU-Kandidaten ist der 10. April 2018. Für die Zulassung müssen Sie eine 5-minütige Präsentation Ihres Forschungsvorschlags vornehmen und die Fragen des Zulassungsausschusses beantworten. Die Präsentation kann über Skype durchgeführt werden (für die ausländischen Kandidaten wird die Zeit individuell angeordnet) oder in der EBS. Die nächsten Interviews finden am 29. Januar 2017 statt .

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ebs.ee/en/research-and-doctoral-studies/admission

Zugangsvoraussetzungen

Master-Abschluss in Sozialwissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre oder sonstige gleichwertige Qualifikation ist obligatorisch. In Ergänzung:
  • Schriftliche Empfehlung-Vereinbarung vom Betreuer der Dissertation;
  • Forschungsvorschlag der künftigen Dissertation (Thema, skizziertes Forschungsproblem, Beschreibung der Forschungsmethodik);
Die Zulassungsunterlagen werden in folgenden Sprachen akzeptiert: Englisch. Oft kann man eine geeignete Transkript von Ihrer Schule zu bekommen. Ist dies nicht der Fall ist, werden Sie zusammen mit verifizierten Kopien der ursprünglichen offiziellen Übersetzungen benötigen.

Sprachkenntnisse

Englisch Akzeptierter Nachweis: FCE oder CAE, IELTS 6+ oder TOEFL 79+ Minimum
  • TOEFL-Punktzahl von 550 Punkten;
  • IELTS Score von 6,0 Punkten;
  • Oder sonstiges offiziell anerkanntes mündliches und schriftliches englisches Testergebnis wird akzeptiert.

Andere Vorraussetzungen

  • Mindestens 1 Referenz (en) sollte zur Verfügung gestellt werden.
  • Schriftliche Empfehlung-Vereinbarung von der Betreuerin der Dissertation.
  • Ein Motivationsschreiben muss Ihrer Bewerbung hinzugefügt werden.
In Ergänzung:
  • Lebenslauf (Bildung, berufliche Entwicklung, Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten);
  • Kopien von ID oder Pass.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
4 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Estland (Reval) - Tallinn, Kreis Harju
Beginn : Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates