PhD in Psychologie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das DLitt et Phil D Degree wird nur als Dissertation angeboten. Die Registrierung kann in Vollzeit oder in Teilzeit erfolgen. Es liegt in der Verantwortung des Kandidaten, einen geeigneten Forschungsvorschlag einzureichen, aber die Abteilung für Psychologie wird während dieses Prozesses erhebliche Unterstützung durch Mentoren und Aufsichtspersonen leisten.

Der Kandidat ist verpflichtet, sich von Zeit zu Zeit mit dem Vorgesetzten zu treffen, wenn dies von der Abteilung gefordert wird. Obwohl dies ein Senior Research Degree ist, gibt es dennoch strenge Richtlinien, die eingehalten werden müssen, um den Kandidaten bei der Erlangung des Abschlusses auf effiziente und effektive Weise zu fördern und zu unterstützen.

Zulassungsvoraussetzungen

Um zur Registrierung berechtigt zu sein, müssen potenzielle Kandidaten einen Master-Abschluss in Psychologie oder einer eng verwandten Disziplin besitzen. Die endgültige Entscheidung über die Förderfähigkeit ist Sache der geisteswissenschaftlichen Fakultät und des Senats.

Kontakt details

Name: Prof T Guse
Tel: 011 559 3248 / E-Mail: tguse@uj.ac.za

Anmeldung und Starttermine

Die Registrierung beginnt im Januar und die Vorlesungen im Februar für die Arbeitsprogramme der Grund- und Aufbaustudiengänge.

Alle Forschungsprogramme für Master und PhD können sich das ganze Jahr über anmelden.

Enddatum: Das Studium beginnt im Januar und endet im Dezember. Die Programmfrist richtet sich nach der Dauer des Programms.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Vibrant, multicultural and dynamic, the University of Johannesburg (UJ) shares the pace and energy of cosmopolitan Johannesburg, the city whose name it carries. Proudly South African, the university i ... Weiterlesen

Vibrant, multicultural and dynamic, the University of Johannesburg (UJ) shares the pace and energy of cosmopolitan Johannesburg, the city whose name it carries. Proudly South African, the university is alive down to its African roots, and well-prepared for its role in actualising the potential that higher education holds for the continent’s development. Weniger Informationen