PhD in Soziologie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Beschreibung der Aufnahmeprüfung und Bewertungskriterien

Studenten gelten für eine vierjährige Amtszeit von Vollzeitstudium.

Der Antrag auf Zulassung wird dem Poststelle, Fakultät für Sozialwissenschaften, Karlsuniversität, Smetanovo nábřeží 6, 110 01 Praha 1 adressiert werden.

Das Promotionsstudium der Soziologie an der FSV UK bereitet sich auf Grund Studenten und der angewandten Forschung und Lehre in der Wissenschaft, in der wissenschaftlichen und Forschungseinrichtungen und in anderen Institutionen mit dieser Ausrichtung ein hohes Maß an theoretischen und methodischen Ausbildung in Soziologie oder verwandten Disziplinen erfordern.

Das Promotionsstudium der Soziologie an der FSV UK ist offen: für jedermann mit einem Master (oder gleichwertig) Grad anwenden können.

Die Zulassungsverfahren in Form eines Interviews (Diskussion). Das Ziel der Diskussion ist die Fähigkeit des Antragstellers mit den Anforderungen der Soziologie Promotionsprogramms zu erfüllen, um zu überprüfen. Das Verfahren ist auf einer schriftlichen Dissertation Vorschlag basiert, wie unten angegeben. Nur Bewerber, die die Zulassungsverfahren erfolgreich abschließen wird zu Studie zugelassen werden.

Die schriftliche Dissertation Vorschlag bildet die Grundlage der Zulassungs Interview und muss Folgendes enthalten: - Definition des Gegenstands oder Forschungsziel, - Zusammenfassung der vorhandenen Kenntnisse, - Ziele und vorläufigen Zeitplan, - Methoden der Umsetzung, - vorausForschungsErgebnisse, - Bibliographie , - englische Zusammenfassung (300-400 Wörter).

Die Dissertation Vorschlag werden der Studienabteilung, Fakultät für Sozialwissenschaften der Karls-Universität, Raum 205, Smetanovo nábřeží 6, 110 01 Praha 1, nicht später angegangen werden als 6. Juni 2017.

Außerdem Antragsteller eine Kopie ihrer Masterarbeit einreichen (es zurückgegeben werden), um eine Liste der wissenschaftlichen Texte geschrieben oder veröffentlicht, Informationen über ihre bisherigen Erfahrungen in der soziologischen Forschung, und alle anderen relevanten Informationen für ihre Studie Kompetenz zu beurteilen.

Der Eintritt Interview Bewertungskriterien

Der Eintritt Interview besteht aus zwei Teilen: einer Diskussion der Dissertation Vorschlag und eine Diskussion über die wissenschaftliche Orientierung des Bewerbers. Die Bewerber können bis zu 100 Punkte für das Aufnahmegespräch erhalten. Erreichen Sie die minimale Anzahl von Eintrittspunkten (wird vom Dekan erklärt werden).

Diskussion der Dissertation Vorschlag

Die Bewerber müssen beweisen ihre Fähigkeit, ihre Forschungsproblem in der kritischen Diskussion mit dem Zulassungsausschuss zu verteidigen, insbesondere müssen sie nachweisen: - die Fähigkeit, Forschungsfragen präzise und überzeugend zu definieren, - Verständnis ihrer Relevanz für breitere Bereiche der soziologischen Wissens, und - gute theoretische und methodische Orientierung in der Forschung Problem und seine Zusammenhänge.

Die Antragsteller können vom Fach Vorstand vor der Zulassungsverfahren veröffentlicht Konsistenz bis zu 25 Punkte für ihre Vorschlag mit der Liste der vorrangigen Themen erhalten. Die Bewerber können bis zu 60 Punkte für diesen Teil der Zulassungs Interview erhalten.

Diskussion der akademischen Ausrichtung des Anmelders

Der Anhang der Dissertation Vorschlag und eine Liste der Literatur lesen im Bereich der Basis des zweiten Teils der Zulassungs Interview bilden. Der Ausschuss setzt sich das Ausmaß und das Profil der wissenschaftlichen Ausrichtung des Antragstellers zu bewerten und seine / ihre Fähigkeit, die Grundlagen und Probleme der Elemente lesen sowie ihre Bedeutung für die Forschung auf dem Gebiet in der mündlichen Diskussion zu erklären. Die Bewerber können bis zu 15 Punkte für diesen Teil der Zulassungs Interview erhalten.

Der Ausschuss bewerten weiter die Klägerin Forschung, Publikation und Lehre Rekord. Die Bewerber können bis zu 25 Punkte für diesen Teil der Zulassungs Interview erhalten.

Einzelne interinstitutionelle Vereinbarungen verschreiben die Studie Verpflichtungen zum Promotionsstudiengang in Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Instituten umgesetzt Anwendung (insbesondere das Institut für Soziologie der Tschechischen Akademie der Wissenschaften). Allerdings gelten gleichen Anforderungen an die Zulassungsverfahren des Promotionsprogramms.

Der Eintritt ist abhängig vom erfolgreichen Abschluss eines Master-Studiengang. Die Antragsteller müssen die entsprechenden Hochschulabschluss (oder eine Bescheinigung über die Anerkennung der Hochschulausbildung oder einen Teil davon in der Tschechischen Republik) einreichen.

Angaben zur Ausübung der Absolventen

Das Programm unterstützt die Entwicklung der soziologischen Denkens, vor allem als wissenschaftliche Disziplin der Grundlagenforschung in den wichtigsten Bereichen der Sozialwissenschaften konzentriert sowie auf hochqualifizierte Anwendungen. Die Schüler müssen ihre Kenntnisse der heutigen Theorien und Methoden unter Beweis stellen und auch ihre Fähigkeit, unabhängig auf die Wissenschaft mit neuen Erkenntnissen beitragen, die international anerkannten Standards entspricht. Die Varianten des Graduierten Profil führen zu wissenschaftlichen Laufbahn oder Lehre im Hochschulbereich, Forschung in hochqualifizierte Anwendungen, analytische oder fachmännische Arbeit (in den Bereichen Beratung Agenturen, Markt- und Medienforschung, einzelne Organisationen oder Unternehmen). Der Absolvent erhält auch eine Ausbildung führende zur Beschäftigung in Wissenschaft und Forschung, Bildung und Organisation und Management.

Zuletzt aktualisiert am Febr. 2017

Über die Hochschule

Charles University (CU) was founded in Prague in 1348 by the Holy Roman Emperor Charles IV and belongs among the oldest, largest and most prestigious universities in the world. Charles University is c ... Weiterlesen

Charles University (CU) was founded in Prague in 1348 by the Holy Roman Emperor Charles IV and belongs among the oldest, largest and most prestigious universities in the world. Charles University is currently ranked among the top 2% of the world´s universities in Shanghai University’s Academic Ranking of World Universities. It is the number one university in Eastern Europe according to the The Webometrics Ranking of World Universities. Weniger Informationen