Das PhD-Programm in Soziologie soll die Studierenden darauf vorbereiten, durchführen qualitativ hochwertige Forschung in der Wirtschaftssoziologie und der damit verbundenen sozialen Bereichen. Um dieses Ziel zu erreichen bieten wir Kurse in der soziologischen Theorie, Methodologie, Schichtung, Wirtschaftssoziologie, und gilt für Themen. Doktoranden sollen zur Teilnahme an Forschungsseminaren von Anfang an, wo ihr Thema diskutiert und entwickelt werden.

Das Programm umfasst folgende Spezialisierungsgebiete:

Wirtschaftssoziologie - Migrationsstudien - Finanzkultur des Alltags -

Korruption und soziale Normen -Subjektives Wohlbefinden - Informationstechnologie und Gesellschaft - Lokale Gesellschaft - Arbeitslosigkeit - Arbeitsmarkt - Sozialpolitik -

Soziale Aspekte der europäischen Integration - Elites - Entrepreneurship -

Deliberative und experimentelle Methoden - Netzwerke, Vertrauen und soziale Ressourcen

Die Arbeit des Doktoranden wird von einem Tutor kontrolliert, dessen Aufgabe es ist, den Doktoranden während der Forschung zu beraten. Der Grad-Erfassungsprozess umfasst drei Elemente: die Doktor Rigorosum geben, zu schreiben und zu verteidigen, den Vorschlag und zu schreiben und zu verteidigen, die endgültige Doktorarbeit. Die Abschlussarbeit muss vor einem Ausschuss verteidigt werden, auch die Gegner mit schriftliche Bewertung der Dissertation.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 3 weitere Kurse von Corvinus University of Budapest, Faculty of Social Sciences and International Relations »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Sept. 2019
Duration
Infos beantragen
Vollzeit
Preis
- 1000 EUR + 30 EUR Anmeldegebühr (nicht rückzahlbar).
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Sept. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum