PhD Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

ICT International Doctoral School University of Trento

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

PhD Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

ICT International Doctoral School University of Trento

Sprache

Das Doktorandenprogramm vermittelt die notwendigen Fähigkeiten, um an Universitäten, öffentlichen Einrichtungen oder privaten Organisationen fortschrittliche Forschung zu betreiben, um den wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt voranzutreiben und eine Führungsklasse mit einer professionellen Kultur auf hohem Niveau und einer entsprechenden internationalen Offenheit zu schaffen. Das spezifische Ziel des Doktorandenprogramms besteht darin, Fachleute auszubilden, die in der Lage sind, qualitativ hochwertige und innovative Informations- und Telekommunikationssysteme zu entwickeln, die auf die Lösung komplexer Probleme ausgerichtet sind. Es verfolgt auch das Ziel, die unternehmerischen Fähigkeiten der Doktorierenden durch gezielte Ausbildung und Möglichkeiten zur Durchführung von Praktika zu fördern.

Die "ICT International Doctoral School" bietet ein Doktorandenprogramm in einigen der neuesten und spannendsten Forschungsgebiete an:

  • Bioinformatik
  • Computer Vision
  • Datenanalyse und -verwaltung
  • Distributed Sensing Eingebettete Systeme
  • Formale Methoden
  • Menschliche interaktion mit dem Computer
  • Wissensmanagement
  • Machine Learning Multimedia-Analyse
  • Verarbeitung natürlicher Sprache
  • Mustererkennung
  • Fernerkundung und Radar
  • Sicherheit
  • Signalverarbeitung
  • Sozialinformatik
  • Software Engineering Sprach- und Dialogsysteme und Netzwerke Wireless Networking

Das Doctoral Training Center - DTC ist ein innovationsorientierter Lehrpfad, der neben der Doctoral School von der Universität von Trient und EIT Digital angeboten wird und richtet sich an Doktoranden, die eine Leidenschaft für Kreativität und Innovation haben.

Die "ICT International Doctoral School" fördert transdisziplinäre Programme, um die disziplinübergreifende Forschung im Rahmen des PhD-Programms, die Ausbildung von Doktoranden mit disziplinübergreifenden Kompetenzen und die Intensivierung der Zusammenarbeit mit den anderen Institutionen zu fördern. Das transdisziplinäre Programm für Computational Biology - in Zusammenarbeit mit dem Internationalen PhD-Programm für Biomolekulare Wissenschaften des CIBIO der Universität Trient - zielt darauf ab, PhDs mit komplementären Kompetenzen in Computational Biology zu trainieren.

"ICT International Doctoral School" bietet mehrere Doktorandenstipendien in folgenden Forschungsbereichen an:

  • Computer Vision
  • Maschinelles lernen
  • Verarbeitung natürlicher Sprache
  • Rede und Dialog
  • Datenanalyse und -verwaltung
  • Verteilte Wahrnehmung
  • Eingebettete Systeme
  • Formale Methoden
  • Wissensmanagement
  • Multimedia-Analyse
  • Fernerkundung und Radar
  • Sicherheit
  • Signalverarbeitung
  • Sozialinformatik
  • Softwareentwicklung
  • Systeme und Netzwerke
  • Drahtlose Vernetzung

Jetzt bewerben href = "https://www.disi.unitn.it/phd-program/application

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am May 4, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Nov. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Italien - Trient, Trentino-Südtirol
Beginn : Nov. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates