PhD-Sektor Ökonomie und Ökonomie von Unternehmen

Allgemeines

7 Standorte verfügbar
Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

  • Die Form des Studiums: Vollzeit oder Fernstudium
  • Studiendauer: 4 Jahre (8 Semester)
  • Zulassungsprüfung: wird von einem Ausschuss geleitet, der vom wissenschaftlichen Beirat des jeweiligen Studiengangs ernannt und vom Dekan der Fakultät beauftragt wird. Die Aufnahmeprüfung besteht aus einer wissenschaftlichen Diskussion, einem mündlichen Interview, in dem die Englischkenntnisse und eine zweite Fremdsprache von globaler Bedeutung verifiziert werden, und der Niederschrift von Aufzeichnungen aus früheren Universitätsstudien.

Profil des Absolventen

Es wird angenommen, dass der Absolvent die theoretischen Grundlagen des Studiengebiets, die grundlegenden Methoden der wissenschaftlichen Arbeit auf dem Gebiet des Studiums und die Grundformen der permanenten Sammlung von weltweitem Wissen auf dem Gebiet des Studiums für lebenslanges Lernen beherrscht. Die Absolventen sollen in der Lage sein, deskriptive und normative Wirtschaftsmodelle wirtschaftlicher Prozesse auf makro- und mikroökonomischer Ebene zu entwerfen und relevante Dokumente zu sammeln, die für ihre Formalisierung erforderlich sind. Darüber hinaus wird die Fähigkeit zur Verallgemeinerung wissenschaftlicher Erkenntnisse in Form von Wirtschaftsgesetzen zusammen mit ihrer Anwendung bei der Auslegung spezifischer wirtschaftlicher Aufgaben zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung vorausgesetzt. Die Absolventen sollten in der Lage sein, selbständig an Lösungen für schwerwiegende wirtschaftliche Probleme zu arbeiten, einschließlich des Umweltschutzes auf Sektor- und Unternehmensebene innerhalb des Agrarsektors als integraler Bestandteil der Volkswirtschaft. Die Absolventen sollten alternative Ansätze zur Lösung wirtschaftlicher Probleme sowohl auf Unternehmens- als auch auf Unternehmensebene verfolgen und in der Lage sein, die interdisziplinäre Synthese zu unterstützen, um die Optimierung wirtschaftlicher Maßnahmen und Prozesse für eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen.

Ziele des Studiengangs

Ziel des Studienprogramms ist die wissenschaftliche Ausbildung hochqualifizierter Fachkräfte auf dem Gebiet der Wirtschaftsprozesse auf Unternehmens- und Branchenebene, die mit zielgerichtetem interdisziplinärem Wissen ausgestattet sind. Absolventen des vorgeschlagenen Studienprogramms werden wahrscheinlich eine Beschäftigung in Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, Universitäten, Regierungs- und EU-Institutionen, internationalen Organisationen, nationalen und supranationalen Unternehmen sowie Unternehmen, Unternehmen mit Schwerpunkt auf Dienstleistungen und Beratung oder im Bank- und Finanzsektor finden. Der interdisziplinäre Charakter der Studie wird auch eine komplexe Integration und ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit der Absolventen an sich ändernde Arbeitsmarktbedingungen ermöglichen.

106063_Sloup-030.jpg

Struktur des Studiengangs

Die Studiendauer beträgt vier Jahre, was ausreichend Zeit für die Recherche der Studierenden und für die Bearbeitung einer hochwertigen Doktorarbeit bietet. Die Forschungsarbeit der Studierenden legt großen Wert auf die Studienbelastung des Studiengangs Sektorökonomie und Unternehmensökonomie. Ein solcher Schwerpunkt wird auch auf die Anzahl und Struktur der grundlegenden Pflichtprüfungen projiziert. Neben den Prüfungen für Englisch und die zweite Fremdsprache hat der Ph.D. Der Student muss eine Prüfung zum Kernfach der Fakultät und zum Kernfach des Fachs sowie eine Prüfung der Fächer zum Thema der Dissertation und ihrer Bearbeitung bestehen. Neben diesen grundlegenden Studienbereichen bietet die Fakultät eine Reihe weiterer Kurse an, um den erwarteten Kenntnisstand eines Absolventen sicherzustellen. Diese Struktur ermöglicht es den Studierenden, sich hauptsächlich auf ihre Forschung zu konzentrieren, was zu einer qualitativ hochwertigen Doktorarbeit führt.

Ein Teil des Lehrplans ist ein obligatorisches Methodenseminar. Seine Aufgabe ist es, die Studierenden mit den notwendigen Kenntnissen über Methoden und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens auszustatten. Ziel dieses Seminars ist es, die Qualität von Doktorarbeiten zu steigern.

Zuletzt aktualisiert am Sept. 2020

Über die Hochschule

The Czech University of Life Sciences is a public university (according to Act No. 111/1998 Coll. on universities). Currently, there are 27 public universities and 2 state universities in the Czech Re ... Weiterlesen

The Czech University of Life Sciences is a public university (according to Act No. 111/1998 Coll. on universities). Currently, there are 27 public universities and 2 state universities in the Czech Republic. Weniger Informationen