PhD in Entwicklung, Gesellschaften und Territorien

Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

PhD in Entwicklung, Gesellschaften und Territorien

Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro

Dieser Kurs hat das Hauptziel, Doktoranden mit Wissen auszustatten, territorial differenzierte Lösungen für intelligente, integrative und nachhaltige Entwicklung zu entwickeln, umzusetzen und zu bewerten, die in der Lage sind, auf die Bedürfnisse und Erwartungen verschiedener Menschen, Organisationen und Gemeinschaften einzugehen.

Es schlägt einen innovativen Ansatz vor, der Folgendes kombiniert:

  1. interdisziplinäres Lesen der Realität;
  2. Artikulation der lokalen und regionalen Skala mit globalen Veränderungen; und c) Co-Kreation von Wissen mit den Themen der Entwicklung.

Zu den Kompetenzen, die im Rahmen des PhD in Entwicklung, Gesellschaften und Territorien erworben werden sollen, gehören: - Wissen und kritisches Verständnis der Vielfalt von sozioökonomischen Entwicklungsmodellen und ihrer Anwendbarkeit in einem territorialen Kontext zu erhöhen, - Interdisziplinäre Interpretations- und Analyse-Frameworks zu konstruieren der Probleme und multidimensionalen Lösungen, die durch die Entwicklungsprozesse in den Gemeinschaften, Organisationen und Territorien hervorgerufen werden, unter Berücksichtigung der Artikulation mit der Dynamik des globalen Wandels, - Kombination von theoretischem und methodischem Wissen, um innovative Forschungsprojekte an der Grenze des Wissens zu konzipieren und durchzuführen; wichtig für die Förderung des Standes der Forschung im Bereich des Programms und bei der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen - Schaffung neuer Kenntnisse und innovativer politischer Maßnahmen zur Bewältigung lokaler und regionaler Herausforderungen im Rahmen der Aktionsforschung und auf der Grundlage des partizipativen Ansatzes Multi-Akteur und transdisziplinäre Ko-Kreation von Wissen und Erfahrung - Kommunizieren und argumentieren die Forschung rigoros und anerkannt von ihren Kollegen und in einer für die breite Öffentlichkeit verständlichen Weise.

Zeitplan

Curriculum Teil - Face-to-Face, Tutorium und E-Learning Thesis - Vollständige oder teilweise Verfügbarkeit, die PhD ist mitverantwortlich für die Verwaltung der Zeit für die Forschungsarbeit in Zusammenarbeit mit seinen Berater (n).

Lebenszeit

3 Jahre, 6 Semester

ECTS

180

Zugangsbedingungen

  1. Flexible Kriterien werden angewandt, um die Zulassung von Studenten aus verschiedenen Bereichen unter Berücksichtigung des interdisziplinären Profils des Studiengangs zu ermöglichen;
  2. Bevorzugt werden Studenten mit einem Master-Abschluss (MSc), obwohl Inhaber eines Licenciado-Abschlusses oder eines gleichwertigen Rechts oder andere Kandidaten mit einem relevanten akademischen oder akademischen Lehrplan, in Übereinstimmung mit der Meinung des Exekutivkomitees des Kurses zugelassen werden können;
  3. Die Berufserfahrung im Bereich der sozioökonomischen Entwicklung in einem territorialen Kontext wird hervorgehoben, wobei der Schwerpunkt auf Fachleuten aus privaten und gemeinnützigen Organisationen, Sozialunternehmern, Mitarbeitern und anderen Fachleuten der öffentlichen Verwaltung liegt.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Portuguese (Portugal)


Zuletzt aktualisiert am April 21, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Portugal - Vila Real, Distrikt Vila Real
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen