PhD In Industrie und Informationstechnik

University of Trieste

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

PhD In Industrie und Informationstechnik

University of Trieste

Der Ph.D. Kurs bereitet Forscher mit einem hohen wissenschaftlichen Profil, kulturell orientiert an technischen Anwendungen. Sie werden in der Lage sein, Wissen, neue Methoden der Untersuchung und des Designs zu entwickeln

Die Aktivitäten betreffen Entwurfsmethoden, theoretische Analyse, Soft-Computing und fortgeschrittene Experimente. Während des ersten Jahres befasst sich die Lehrtätigkeit mit der Stärkung des Wissens in grundlegenden wissenschaftlichen Disziplinen und den organisatorischen Aspekten der Forschung. Es ist personalisiert auf dem vorherigen Studienplan und dem Forschungsthema des Ph.D. Schüler. Dennoch wird im ersten Jahr der Stand der Technik in der Interessensdisziplin analysiert und das Hauptforschungsthema identifiziert. Im zweiten und dritten Jahr werden die einzelnen Themen entwickelt, mit der Möglichkeit eines Aufenthalts an Forschungseinrichtungen von internationaler Relevanz.

Gemeinsame Aspekte des Trainings sind der multidisziplinäre theoretisch - experimentelle Ansatz als qualifizierender Aspekt der Forschung und die Interaktion mit dem Territorium und der produktiven Welt. Das wichtigste pädagogische Ziel ist daher die Verbesserung der Professionalität des Ph.D. Studenten auf dem internationalen Markt der fortgeschrittenen Forschung. Die Übereinstimmung der Aktivitäten mit der Erreichung dieses Ziels wird regelmäßig vom Pädagogischen Komitee bewertet.

Stellenangebote

Der Ph.D. Sie werden diversifizierte Berufszahlen von Forschern vorbereiten, die in der Lage sind, sich in vielen Bereichen des Arbeitsmarktes zu positionieren: von der Wirtschaft über Forschung und Ausbildung (Universitäten, Forschungseinrichtungen ...) bis hin zur öffentlichen Verwaltung (lokale Behörden, Superintendent ...), freiberuflich tätig sein. Der Ph.D. Das Studium wird auch in ausländischen wissenschaftlichen und industriellen Gemeinschaften besonders geschätzt, mit wichtigen Vorteilen für Beschäftigung und Karriereaussichten im internationalen Bereich.

Forschungslinien

LEBENSLAUF: Informationstechnik

  1. Automatisierung
  2. Elektronikbiotechnologie und Informatik
  3. elektromagnetische Felder
  4. Signal- und Bildverarbeitung
  5. Informatik
  6. Maßnahmen und elektronische Instrumente
  7. operatives recherchieren
  8. Telekommunikation

CURRICULUM: Maschinenbau, Marinearchitektur, Energie und Produktion

  1. Design und Optimierung von Strömungsmaschinen und Kraftwerken
  2. rationelle Energienutzung in zivilen und industriellen Bereichen
  3. Inverse Probleme und Funktions- und Formoptimierung bei der Wärmeübertragung
  4. Design, Synthese und mechanische Konstruktion
  5. theoretische und experimentelle Methoden zur Analyse und Gestaltung von Schiffen und Ozeanstrukturen
  6. Produktentwicklung, Prozessmodellierung und -optimierung, Design, Management und Logistik von Industrieanlagen
  7. Konverter, Maschinen und elektrische Antriebe

Die Stipendien werden für 3 Jahre vergeben und ihr jährlicher Betrag beträgt € 15.343,28 brutto (ungefähr € 1130 netto pro Monat).

Die Zulassung basiert auf einer Auswahlprüfung.

Anwendungen sind jetzt offen bis zum 14. Juni 13.00 Uhr (italienische Zeit)

Der Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen (Bekanntmachung des Wettbewerbs) ist verfügbar unter href = "http://www2.units.it/dott/en/?file=DottBandi.inc"

Für weitere Informationen über das Programm konsultieren Sie bitte href = "https://dotterato.dia.units.it/en/

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am May 30, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Italien - Triest, Friaul-Julisch Venetien
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Videos

Video UNITS 2016 - English version