Die Ph.D. Programm in Politik: Geschichte, Theorie, Wissenschaft , in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Ethik und globale Politik (CEGP), seit 2004, soll eine interdisziplinäre Perspektive auf aktuelle weltpolitische Studien der Gegenwart bieten. Die Fakultät umfasst italienische und internationale Professoren. Das Programm hat in den letzten drei Jahren mehr als 30 Studenten eingeschrieben, wobei mehr als fünfzig Prozent der ausländischen Studenten waren. Kürzlich wurde das Programm durch die Zusammenarbeit des Internationalen Zentrums für Demokratien und Demokratisierungen (ICEDD) und des Italienischen Zentrums für Wahlstudien - Centro Italiano Studi Elettorali (CISE) bereichert.

Bereiche des Studiums

  • Philosophie und politische Theorie (Ethik und angewandte Philosophie, politische und soziale Philosophie, Ethik der internationalen Beziehungen und Theorien der Menschenrechte)
  • Politikwissenschaft mit besonderem Bezug auf Demokratie und Demokratisierung, Wahlstudien, Globalisierung, internationale Beziehungen und internationale politische Ökonomie
  • Erkenntnistheorie, Forschungsmethodik, quantitative Methoden
  • Politikgeschichte, internationale Beziehungen, Institutionen, politische Ideen des 19. und 20. Jahrhunderts

Die Gesamtdauer des Programms beträgt drei Jahre. Die Lehrveranstaltung findet im ersten Studienjahr statt. Das zweite und das dritte Jahr sind in der Regel der Forschungsarbeit gewidmet und können eine Forschungsstipendienzeit im Ausland umfassen (in Absprache mit dem Betreuer und dem Professorenkollegium). Das Programm ist in englischer Sprache.

Akademisches Jahr 2019-2020

Die DR Nr. 234 vom 19. Dezember 2018 hat die Aufforderung zur vergleichenden Bewertung für die Zulassung zu den XXXV-Promotionsstudiengängen und zur Einreichung von Bewerbungen bei Politics veröffentlicht: History, Theory, Science PhD-Programm für das Studienjahr 2019/2020 - XXXV-Zyklus.

Die Bewerbungsfrist endet am 12. April 2019 um 16:00 Uhr (MESZ), UTC 2.

Das Zulassungsverfahren soll das Wissen des Bewerbers, seine / ihre Fähigkeit zur wissenschaftlichen Forschung und die Eignung der Forschungsthemen des Doktorandenprogramms für den Bewerber ermitteln.

Programmanforderungen

Der Abschluss des Promotionsprogramms und die Zulassung zur abschließenden Verteidigung / Prüfung hängen von den in diesem Abschnitt beschriebenen Kriterien ab. Die Schüler werden gebeten, es sorgfältig zu lesen.

Das vollständige Programm enthält folgende Bildungsmodule:

  • Kursarbeit
  • „Kolloquium zu Ethik, Politik und Gesellschaft“, Weitere Seminare / Konferenzen
  • Studienaufenthalt im Ausland
  • Qualifying-Seminar
  • Forschungsseminar
  • Betreuung der Diplomarbeit
  • Doktorarbeit / RichtlinienPhD Tutorship
  • Verantwortlichkeiten von Doktoranden
Studiengang in:
Englisch

Siehe 3 weitere Kurse von LUISS PhD programs »

Zuletzt aktualisiert am February 10, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
3 jahre
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum