PhD in Umweltbiologie

University of Trieste

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

PhD in Umweltbiologie

University of Trieste

Der Ph.D. Ziel des Kurses ist es, gut ausgebildete Wissenschaftler auszubilden, die in der Lage sind, die Umsetzung von EU und nationalen Vorschriften in Bezug auf Umweltanalysen kritisch zu steuern und Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Umwelt autonom zu entwickeln. Der Kurs konzentriert sich sowohl auf theoretische als auch auf experimentelle Aktivitäten. Es umfasst die folgenden Forschungsbereiche des ERC:

Terrestrische Ökologie, Veränderung der Landbedeckung (PE10_4); Biogeochemie, biogeochemische Kreisläufe, Umweltchemie (PE10_9); Bodenkunde (PE10_13); Ökologie (theoretisch und experimentell; Bevölkerung, Arten und Gemeindeebene) (LS8_1); Biodiversität, Naturschutzbiologie, Naturschutzgenetik, Invasionsbiologie (LS8_4); Evolutionsbiologie: Evolutionäre Ökologie und Genetik, Koevolution (LS8_5); Umwelt- und Meeresbiologie (LS8_8); Umwelttoxikologie auf Ebene der Bevölkerung und der Ökosysteme (LS8_9); Mikrobielle Ökologie und Evolution (LS8_10); Landwirtschaft im Zusammenhang mit Tierhaltung, Milchwirtschaft, Viehzucht (LS9_3); Landwirtschaft im Zusammenhang mit Pflanzenproduktion, Bodenbiologie und -anbau, angewandte Pflanzenbiologie (LS9_5); Populationsbiologie, Populationsdynamik, Populationsgenetik (LS8_2); Genetik, Genomik, Bioinformatik und Systembiologie (LS2).

Stellenangebote

Mögliche Arbeitsstellen sind hauptsächlich im Bereich der Umweltforschung an nationalen oder internationalen Universitäten oder Forschungseinrichtungen, sowohl im marinen als auch im terrestrischen Bereich. Der erhebliche interdisziplinäre Ansatz, der für diesen Ph.D. Kurs wird die Ausbildung von neuen und vollständigen Berufsfiguren ermöglichen, die multidisziplinäre wissenschaftliche Fragen leisten. Methoden, die während des Ph.D. Kurs wird auf komplexe Themen wie Auswirkungen des globalen Wandels auf verschiedene natürliche Ökosysteme (von tiefen Ozeanen bis zu hohen Bergen) oder von Menschen geführte (Agrarökosysteme, Forstwirtschaft, und so weiter) gelten; die Rolle der Artenvielfalt bei der Aufrechterhaltung der Ökosystemeffizienz und der Produktion von Waren und Dienstleistungen; das Auftreten neuer Verschmutzungsquellen, das Auftreten neuer Schadstoffe und deren Auswirkungen auf Organismen, das Management neuer produktiver Close - Loop - Systeme, die Digitalisierung von Umweltdaten zur Verbreitung an die Öffentlichkeit zur Stimulierung einer allgemeinen Steigerung des ökologischen Bewusstseins.

Forschungsbereiche, die von den ERC-Gremien abgedeckt werden

  • PE10_4 Terrestrische Ökologie, Veränderung der Landbedeckung
  • PE10_9Biogeochemie, biogeochemische Kreisläufe, Umweltchemie
  • PE10_13Soil Wissenschaft
  • LS8_1Ekologie (theoretisch und experimentell; Bevölkerung, Arten und Gemeindeebene)
  • LS8_4Biodiversität, Naturschutzbiologie, Naturschutzgenetik, Invasionsbiologie
  • LS8_5Evolutionsbiologie: Evolutionäre Ökologie und Genetik, Koevolution
  • LS8_8Umwelt- und Meeresbiologie
  • LS8_9Umwelttoxikologie auf Ebene der Bevölkerung und der Ökosysteme
  • LS8_10Mikrobielle Ökologie und Evolution
  • LS9_3Landwirtschaft im Zusammenhang mit Tierhaltung, Milchwirtschaft, Viehzucht
  • LS9_5Landwirtschaft im Zusammenhang mit Pflanzenproduktion, Bodenbiologie und Anbau, angewandte Pflanzenbiologie
  • LS8_2Bevölkerungsbiologie, Populationsdynamik, Populationsgenetik
  • LS2Genetics, Genomics, Bioinformatik und Systembiologie

Die Stipendien werden für 3 Jahre vergeben und ihr jährlicher Betrag beträgt € 15.343,28 brutto (ungefähr € 1130 netto pro Monat).

Die Zulassung basiert auf einer Auswahlprüfung.

Bewerbungen sind bis 14. JUNI 13.00 Uhr (italienische Zeit) geöffnet

Der Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen (Bekanntmachung des Wettbewerbs) ist verfügbar unter href = "http://www2.units.it/dott/en/?file=DottBandi.inc"

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in href = "https://sites.google.com/site/phdenvlifesci/home

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am May 30, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Italien - Triest, Friaul-Julisch Venetien
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Videos

Video UNITS 2016 - English version