PhD in Wissenschaft und Technologie

University of Camerino the international School of Advanced Studies

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

PhD in Wissenschaft und Technologie

University of Camerino the international School of Advanced Studies

Bereich: Wissenschaft und Technologie

  • Computerwissenschaften
  • Mathematik
  • Physikalische und chemische Prozesse in Erdsystemen
  • Theoretische und experimentelle Physik

Computerwissenschaften

Das PhD Curriculum in " Computer Science " basiert auf einem zentralen Forschungsthema "Modellierung, Analyse, formale Verifikation und Einsatz verteilter Systeme", das eine Vielzahl von wissenschaftlichen Themen beinhaltet, darunter die Modellierung und Analyse von Geschäftsprozessen und serviceorientierten Anwendungen ; Methoden und Sprachen für komplexe Systeme; und Analyse, Verifizierung und Test von verteilten Systemen.

Ph.D. Studenten der Informatik sind in der Regel mit der Abteilung für Informatik verbunden und beherbergen eine große Gruppe von Forschern, die in den Bereichen Software Engineering, formale Methoden und Sicherheit aktiv sind.

Der Ph.D. Programm in Informatik bietet den Doktoranden auch einen interdisziplinären Hintergrund mit wissenschaftlichen Disziplinen aus anderen Wissenschaftsbereichen, einschließlich Physik, Mathematik und eHealth.

Theoretische und ingenieurtechnische Aktivitäten werden innerhalb der Informatikabteilung durchgeführt. Einige dieser Aktivitäten fallen auch in mehrere lokale, nationale und internationale Forschungsprojekte, die beispielsweise von Region Marche, MIUR (PRIN) und EU (FP7-ICT) finanziert werden.

Die Ergebnisse der Mitglieder der Abteilung werden in hochrangigen internationalen Fachzeitschriften und Konferenzen veröffentlicht. Dies und die starke Ausrichtung auf die dritte Mission führen dazu, dass die Abteilung Informatik auf nationaler und internationaler Ebene ein hohes Ansehen genießt.

Der Ph.D. Das Programm in Informatik zielt darauf ab, qualifizierte Forscher zu bilden, die in der Lage sind, theoretische und praktische Herausforderungen in verschiedenen Bereichen der Informatik sowohl in der Wissenschaft als auch in der Industrie anzugehen.

Zu diesem Zweck, Ph.D. Die Studierenden sind in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von nationalen und internationalen Partnern an fortgeschrittenen Forschungsaktivitäten beteiligt. Dazu gehören in der Regel wissenschaftliche Auslandsaufenthalte bei hochrangigen Institutionen. Mehrere Ph.D. Informatikstudenten haben einen Teil von angewandten Forschungsprojekten (EUREKA), die in Zusammenarbeit mit der Region Marken, UniCam und lokalen Unternehmen finanziert wurden, übernommen. Diese Projekte können unterschiedliche Themen von Interesse für Unternehmen umfassen, von Big Data-Analysen bis zu Cloud Computing in Green Smart City und mehr.

Mathematik

Der Ph.D. Curriculum in "Mathematik" umfasst eine Vielzahl von wissenschaftlichen Themen von Logik, Geometrie, mathematische Analyse, Numerische Analyse und Operational Research. Ph.D. Studenten in Mathematik sind in der Regel mit der Abteilung Mathematik verbunden. Darüber hinaus hat der Ph.D. Programme in Physik umfassen Aktivitäten an der Grenze verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen in Verbindung mit anderen Wissenschaftsbereichen einschließlich Physik, Geowissenschaften und Informatik.

Die Aktivitäten, die innerhalb der mathematischen Abteilung ausgeführt werden, können in zwei Hauptfelder unterteilt werden, die manchmal miteinander verbunden sind, wobei beide theoretische und rechnerisch-experimentelle Aspekte mischen.

Der erste Bereich betrifft mathematische Methoden zur Untersuchung von Information und Form. Die grundlegenden Ideen von Information und Form sind in einer Vielzahl von Gesichtspunkten detailliert: dynamische Systeme und Morphogenese, Knotentheorie und Topologie, Differentialgeometrie, algebraische Felder - mit Anwendungen in Biologie, Kunst, Design, gemeinsames Leben.

Daher sind die Hauptziele in diesem Bereich gegeben durch

  • (a) Anwendung der Theorie dynamischer Systeme auf das Studium morphogenetischer Felder;
  • (b) Topologie und Knotentheorie mit Anwendungen für Computerdesign und Ästhetik;
  • (c) Analyse von geometrischen Strukturen und physikalischen Eigenschaften mit einem hohen Grad an Symmetrie;
  • (d) Untersuchung von Ganzzahlenringen in Zahlenfeldern, Klassifizierung ihrer Module, verbunden mit Berechenbarkeit;
  • (e) Methoden der Modelltheorie für Module an Ringen
  • (f) Studium von Differentialgleichungen und Funktionen mehrerer komplexer Variablen mit Anwendungen in der Geometrie.

Der zweite Bereich betrifft mathematische Methoden für Industrie- und Finanzanwendungen. Theoretische und numerische Modelle werden für die Untersuchung von Themen entwickelt, die für Unternehmen und Finanzunternehmen von Interesse sind. Diese Forschungslinie konzentriert sich insbesondere auf folgende Ziele:

  • (a) Analyse und Kontrolle von linearen und nichtlinearen dynamischen Systemen (auch unter Fehlerbedingungen) von Robotersystemen, Energiesystemen und Energieumwandlung;
  • (b) Untersuchung von Auswirkungsproblemen durch Modellierung, numerische Simulation und Analyse von Versuchsergebnissen;
  • (c) Optimierungsprobleme, Klassifizierung und Regression in Logistik, Finanzen, Elektrizitätsmarkt, in der Biologie;
  • (d) Analyse und Bildrekonstruktion durch numerische Techniken;
  • (e) numerischer Nachweis des Aufblasens für die Navier-Stokes-Gleichungen;
  • (f) Auflösung von Differentialgleichungen durch numerische Methoden im Finanzwesen.

Der Ph.D. Programm in Mathematik beinhaltet einen Zeitraum, der von drei bis sechs Monaten variieren kann, um in einer ausländischen Institution im Zusammenhang mit dem durchgeführten Forschungsprojekt ausgegeben zu werden.

Darüber hinaus haben mehrere Ph.D. Studenten in Physik werden auch in das angewandte Forschungsprogramm EUREKA einbezogen, das in Zusammenarbeit mit Regione Marche, Unicam und Unternehmen der Region Marken finanziert wird. Diese Projekte können verschiedene Themen von Interesse für lokale Unternehmen beinhalten, die von nachhaltiger Energieentwicklung über Prototypenentwicklung und -modellierung bis hin zu optischen Systemen reichen.

Physikalische und chemische Prozesse in Erdsystemen

Der Ph.D. Curriculum in "Physikalische und chemische Prozesse in Erdsystemen" deckt eine Reihe von Themen von Interesse in den Geowissenschaften. Dazu gehören Mineralogie, Geophysik, Tektonik, Geochemie / Petrologie, Strukturgeologie, Sedimentologie, Erdoberflächenprozesse und Erdwissenschaftliche Bildung.

Ph.D. Studenten der Geowissenschaften sind in der Regel der Abteilung für Geologie angegliedert, die Forschungsgruppen beherbergt, die enge Beziehungen zu lokalen, nationalen und internationalen Partnern unterhalten. Darüber hinaus hat der Ph.D. Programme in Geowissenschaften schließen Tätigkeiten ein, die interdisziplinäre Grenzen kreuzen und aktive Kollaborationen mit anderen wissenschaftlichen Abteilungen einschließlich Chemie, Physik, Mathematik und Informatik einschließen.

Die Gesamtphilosophie besteht darin, die Probleme der Erdwissenschaft von einem quantitativen Standpunkt aus zu behandeln, daher die wichtige Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen in Camerino und auch wertvolle internationale Kollaborationen für viele Themen.

Zu den Beschäftigungsaussichten für Doktoranden gehören akademische Einrichtungen, staatliche und private Forschungslabore sowie private Unternehmen (Erdöl, Bergbau, Materialwissenschaften, Umweltanwendungen).

Einige Ph.D. Studierende der Geowissenschaften sind auch an angewandten Forschungsprojekten (EUREKA) beteiligt, die in Zusammenarbeit mit der Regione Marche, UniCam und Unternehmen der Region Marken finanziert werden. Aktuelle Projekte umfassen Geothermie, hydrologische Probleme und Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Seismologie und Baukonstruktion.

Theoretische und experimentelle Physik

Der Ph.D. Curriculum in "Theoretische und Experimentelle Physik" umfasst eine Vielzahl von wissenschaftlichen Themen von kondensierter Materie, Kern-, Mehr-Körper-Physik, Materialwissenschaften, Nanotechnologie, Quanteninformation, Quantenoptik und Physik Bildung. Ph.D. Physiker sind in der Regel der Abteilung Physik angegliedert und beherbergen mehrere Forschungsgruppen, die enge Beziehungen zu lokalen, nationalen und internationalen Partnern unterhalten.

Darüber hinaus hat der Ph.D. Programme in Physik umfassen Aktivitäten an der Grenze verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen in Verbindung mit anderen Wissenschaftsbereichen einschließlich Chemie, Geowissenschaften und Informatik.

Experimentelle, theoretische und rechnerische Aktivitäten werden innerhalb der Physics Division durchgeführt. Die Forschungsgruppen haben einen soliden internationalen Ruf, und die Ergebnisse unserer Wissenschaftler werden in vielen Publikationen auf hochrangigen internationalen Zeitschriften berichtet.

Die jüngste Auswertung der Forschungsaktivitäten hat bestätigt, dass die Physics Division von UniCam zu den besten italienischen Forschungsinstituten in Physik zählt.

Unser Ph.D. Programme in Physik sind so konzipiert, dass sie unseren Ph.D. Studenten in fortgeschrittenen Forschungsaktivitäten, in enger Verbindung mit ausländischen internationalen Laboratorien. Zu den Bildungsprogrammen gehören in der Regel längere Besuche bei ausländischen Institutionen im Rahmen etablierter Kooperationsprogramme. Das anregende Forschungsumfeld und die Vielfalt der nationalen und internationalen Kooperationen gelten als wichtige Voraussetzungen für die Promotion. Studenten, die entweder nach weiterem Engagement in fortgeschrittener wissenschaftlicher Forschung in internationalen Einrichtungen oder nach einem Job suchen, der eine Spitzenausbildung erfordert.

Mehrere Ph.D. Studenten in Physik werden auch in angewandte Forschungsprojekte (EUREKA) einbezogen, die in Zusammenarbeit mit Regione Marche, UniCam und Unternehmen der Region Marken finanziert werden. Diese Projekte können verschiedene Themen von Interesse für lokale Unternehmen beinhalten, die von nachhaltiger Energieentwicklung über Prototypenentwicklung und -modellierung bis hin zu optischen Systemen reichen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Italienisch


Zuletzt aktualisiert am June 19, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Nov. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Italien - Camerino, Marken
Beginn : Nov. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Nov. 2018
Italien - Camerino, Marken
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen