PHDSTUDIES

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Öffentliche Politik in den Columbia, Vereinigte Staaten von Amerika 2021 im Teilzeitstudium

Der PhD ist ein Doktortitel, und zwar als ein "Doktor der Philosophie " Grad. Dies ist irreführend, weil Promovierten nicht notwendigerweise Philosophen (es sei denn, sie ihr Studium in Philosophie verdient!). Das heißt, PhD Empfänger sind in der Lage, in Gedankenexperimente, Vernunft über Probleme, engagieren und Probleme zu lösen in anspruchsvoller Weise.

Öffentliche Politik ist die Studie, wie Gesetze, Regeln und Vorschriften von staatlichen Organisationen geschaffen werden. Es könnte auch die Untersuchung von Gemeinden, regionalen Regierungen oder nationalen Gremien sowie politische und nichtstaatliche Organisationen umfassen.

Die Vereinigten Staaten von Amerika ist ein großes Land in Nordamerika, die oft als die "USA ", das "US ", das "USA ", "America " genannt, oder einfach "die Staaten ". Amerikanischen Colleges werden von finanziert "Nachhilfe " zu Lasten der Studierenden, die oft recht teuer, sehr häufig bis in die Zehntausende von Dollar pro Jahr.

Columbia, hat eine Bevölkerung von knapp über 130.000. Es hat einen großen staatlichen Universität, die mehr als 28.000 Studenten jährlich und 10 anderen Hochschulen immatrikuliert.

Fordern Sie Informationen an Promotionsstudiengänge in Öffentliche Politik in den Columbia, Vereinigte Staaten von Amerika 2021 im Teilzeitstudium

1 Ergebnisse in Öffentliche Politik, Columbia Filter

Promotion in Public Affairs

University of Missouri Truman School of Public Affairs
PhD
<
Vollzeit
<
Teilzeit
<
5&nbsp;-&nbsp;8 jahre
Englisch
Campusstudium

Doktoranden kooperieren mit der Fakultät der Truman School und verfügen über weitreichende Fachkenntnisse wie Governance, Recht und öffentliche Ordnung. Kinderpolitik; Bildung ...

Weiterlesen