PHDSTUDIES.DE

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Öffentliche Verwaltung in Ungarn 2019

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad.

Der Begriff "öffentliche Verwaltung" bezieht sich auf die Aufgabe, für die Menschen zu arbeiten und zu helfen, die Bedürfnisse zu unterstützen und will der lokalen Gemeinschaften. Öffentliche Verwaltung Schüler lernen oft über Stadt Budget-Management, Strategieentwicklung und Gemeindeplanung.

Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa. Es liegt im Karpatenbecken und ist umgeben von der Slowakei im Norden, der Ukraine und Rumänien im Osten, Serbien und Kroatien im Süden, Slowenien grenzt im Südwesten und Österreich in den Westen.

Erstklassige Promotionsstudiengänge in Öffentliche Verwaltung in Ungarn 2019

1 Ergebnisse in Öffentliche Verwaltung, Ungarn Filter

Doktoratsschule für öffentliche Verwaltungswissenschaften

National University of Public Service
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 8 semester September 2019 Ungarn Budapest + 1 mehr

Die Doktoratsschule für öffentliche Verwaltungswissenschaften wurde 2013 gegründet. Derzeit ist sie die einzige auf das Gebiet der öffentlichen Verwaltung in Ungarn spezialisierte Doktoratsschule. Ziel des Doktorandenprogramms ist die Ausbildung von Fachleuten (Forschern und Praktikern) auf dem Gebiet der öffentlichen Verwaltung.