PHDSTUDIES.DE

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Arbeitsbeziehungen in den USA 2019/2020

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad.

Während bewusst wichtige rechtliche, finanzielle, soziale, organisatorische und andere Anliegen, Mitarbeiter Relations-Spezialisten arbeiten, um die Bedürfnisse des Unternehmens mit den Bedürfnissen ihrer Begabung zu balancieren. Dazu gehören mit der Entwicklung und Motivation, wettbewerbsfähige Löhne und Sozialleistungen, Ethik-Codes und Verordnungen, und -bindung zu tun haben.

Bildung in den Vereinigten Staaten ist vor allem von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt, mit Steuerung und Finanzierung aus drei Ebenen: staatliche, lokale und Bund, in dieser Reihenfolge.Die gemeinsamen Anforderungen zu einem höheren Bildungsniveau in den Vereinigten Staaten zu studieren gehören Ihre Zulassung Essay (auch als Erklärung des Zwecks oder der persönlichen Erklärung bekannt), Transcript of Records, Empfehlung / Referenzschreiben, Sprachtests

Erstklassige Promotionsstudiengänge in Arbeitsbeziehungen in den USA 2019/2020

1 Ergebnisse in Arbeitsbeziehungen, Vereinigte Staaten von Amerika Filter

Promotion in Arbeitsbeziehungen

Rutgers School of Management and Labor Relations
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 5 jahre September 2020 Vereinigte Staaten von Amerika Piscataway Gemeinde + 1 mehr

SMLR's Ph.D. Das Programm für Arbeitsbeziehungen und Humanressourcen (IRHR) ist ein interdisziplinäres Programm, das Studierende für eine Anstellung als Hochschul- oder Universitätsfakultät oder für Forschungspositionen qualifiziert.