PhD-Studiengang in Architekturstudien in Spanien

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Architekturstudien in Spanien 2018/2019

Architekturstudien

Zu den Anforderungen eines PhD-Studiengangs gehört häufig, dass die Studierenden bereits einen Master-Abschluss haben. Darüber hinaus muss eine Abschlussarbeit oder Dissertation, die hauptsächlich aus originärer akademischer Forschung besteht, vorgelegt werden. In einigen Ländern müssen diese Arbeiten sogar vor einem Gremium verteidigt werden.

Damit die Struktur und das Verhalten einer neuen Konstruktion den technischen und ästhetischen Anforderungen gerecht werden, wird der Einsatz von Personen benötigt, die sich in Architektur auskennen. Dies umfasst das Erstellen von Zeichnungen, Messungen und das gelegentliche Finden von Kompromissen.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Erstklassige Promotionsstudiengänge in Architekturstudien in Spanien 2018/2019

Weiterlesen

Promotion in Regionalentwicklung

Universidad de La Laguna
Campusstudium Vollzeit Teilzeit September 2018 Spanien Santa Cruz de Tenerife

Das vorgeschlagene Doktorandenprogramm für regionale Entwicklung ist das Ergebnis der Anpassung des aktuellen Doktorandenprogramms für regionale Entwicklung, Ausbildung und Beschäftigung, das mit der Qualitätsempfehlung des Staatssekretärs vom 20. Oktober 2008 gemäß Beschluss vom 20. Oktober 2008 ausgezeichnet wurde Universitäten, für die die Anerkennung der Qualität für das Doktoratsstudium an spanischen Universitäten für das Studienjahr 2008-2009 verliehen wird. [+]

Das vorgeschlagene Doktorandenprogramm für regionale Entwicklung ist das Ergebnis der Anpassung des aktuellen Doktorandenprogramms für regionale Entwicklung, Ausbildung und Beschäftigung, das mit der Qualitätsempfehlung des Staatssekretärs vom 20. Oktober 2008 gemäß Beschluss vom 20. Oktober 2008 ausgezeichnet wurde Universitäten, für die die Anerkennung der Qualität für das Doktoratsstudium an spanischen Universitäten für das Studienjahr 2008-2009 verliehen wird.

Begründung Titel

Hintergrund des Programms

Das vorgeschlagene Doktorandenprogramm für regionale Entwicklung ist das Ergebnis der Anpassung des aktuellen Doktorandenprogramms für regionale Entwicklung, Ausbildung und Beschäftigung, das mit der Qualitätsempfehlung des Staatssekretärs vom 20. Oktober 2008 gemäß Beschluss vom 20. Oktober 2008 ausgezeichnet wurde Universitäten, für die die Anerkennung der Qualität für das Doktoratsstudium an spanischen Universitäten für das Studienjahr 2008-2009 verliehen wird. Das Programm für regionale Entwicklung, Ausbildung und Beschäftigung wiederum resultierte aus der Anpassung des Programms für Ausbildung, Beschäftigung und regionale Entwicklung mit einem Qualitätspreis des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft im Rahmen der Aufforderung aus dem Jahr 2004 im Einklang mit der ersten Reform der Studien Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Das postgraduale Studium im Rahmen der Europäischen Konvergenz im Bereich der Hochschulbildung, entstanden in den letzten Jahren der 90er Jahre, ist der Zeitpunkt, an dem die Professoren des Departements der Freien Universität Berlin ihre praktische Erfahrung in Doktorandenprogrammen ausnutzen Die Fakultät für Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsstatistik und Ökonometrie der Universidad de La Laguna erwog die Entwicklung eines Programms, das über die damals in den Promotionsprogrammen vorherrschende Konzeption hinausging, und die daraus resultierte, dass viele von ihnen eine die Summe der disparaten Kurse, die unter einem generischen Titel gesammelt... [-]


Offizielle Promotionsprogramm in der Architektur und des Städtebaus

Universidade da Coruña
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 3 - 5 jahre September 2018 Spanien La Coruña + 1 mehr

Das offizielle Programm des Doktors in „Architektur und Städtebau“ wird von der Universität von A Coruña organisiert. einen einzigen Grad in der University System of Galicia sein sollten Forschungsaktivitäten in diesen Disziplinen in den Autonomen Gemeinschaft Galicien, aber ohne auf die Expansion im In- und Ausland sammeln. [+]

Einbringen

Das offizielle Programm Doktor in „Architektur und Urbanismus“ Es wird von der University of A Coruña organisiert. einen einzigen Grad in der University System of Galicia sein sollten Forschungsaktivitäten in diesen Disziplinen in den Autonomen Gemeinschaft Galicien, aber ohne auf die Expansion im In- und Ausland sammeln.

Das Programm zielt darauf ab, die Ärzte in verschiedenen Disziplinen der Architektur und Städtebau zu trainieren. Da es auf Anfragen sehr unterschiedlichen Bereichen zu reagieren, hat das Programm sieben Linien der Forschung, die die Bereiche der eigenen Architektur und Stadtplanung Wissen und bilden die Schüler das Wissen und Master-Abschluss adressieren. Diese sind:... [-]