PHDSTUDIES.DE

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Biotechnik in Asien 2019/2020 im Teilzeitstudium

Der PhD kann je nach Institution und Land, in dem er verliehen, wird stark variiren. Die meisten Wissenschaftler verfolgen eine Promotion wegen der starken Motivation zur akademischen Gemeinschaft beizutragen sowie aufgrund wirklicher Neugier an ihrem gewählten Studienfach.   

Ein Student der Bioingenieurwissenschaften lernt die verschiedenen Prinzipien des Ingenieurwesens in Bezug auf Biologie und Biomedizin kennen. Zu den Anwendungen von Bioengineering gehören entwickelte Organe, Bakterien, die für die Herstellung spezifischer Chemikalien entwickelt wurden, und kompakte Diagnosegeräte.

Studierende, die einen Teil ihres Studiums in Asien vollständig sind zahlenmäßig gewachsen. Derzeit sind die zweite und die dritte größten Volkswirtschaften in Asien. Ohne Einschränkung haben die Schüler ihre Zeit in Asien beschrieben als die beste Erfahrung ihres Lebens. Heute sind drei der vier bevölkerungsreichsten Ländern der Welt in Asien: China, Indien und Indonesien.

Wenden Sie sich direkt an die Schulen Die besten Promotionsstudiengänge in Biotechnik in Asien 2019/2020 im Teilzeitstudium

2 Ergebnisse in Biotechnik, Asien Filter

Promotion in Bioengineering (Wissenschaftliche Rechenkonzentration)

The Hong Kong University of Science and Technology
Vollzeit Teilzeit 3 - 6 jahre Januar 2020 Hongkong

Diese Konzentration richtet sich an wissenschaftliche Doktoranden, die an einer Forschung im Bereich der rechnerbezogenen Forschung interessiert sind. Die Studierenden können sich in einer bestimmten Disziplin für Forschung mit einem besonderen Schwerpunkt auf wissenschaftlichem Rechnen einschreiben.

PhD in Bioengineering

The Hong Kong University of Science and Technology
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 3 - 6 jahre Infos beantragen Hongkong

Das multidisziplinäre Bioengineering-Programm ermöglicht es den Studierenden, die Werkzeuge der Ingenieurwissenschaften, Informatik und Physik für das Studium biologischer Prozesse anzuwenden. Es befasst sich mit mehreren großen Forschungsschwerpunkten und wird mit modernsten Forschungseinrichtungen unterstützt.