Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Darstellende Künste in Asien 2020 im Teilzeitstudium

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad.Das Studium der darstellenden Künste kann sowohl eine akademische B… Weiterlesen

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad.

Das Studium der darstellenden Künste kann sowohl eine akademische Bestrebung sein, als auch eine technische. Erkunden Sie die Tiefen der Theorie und Praxis von Tanz, Theater, Musik und Performance-Kunst in einem interdisziplinären Gebiet.

Studierende, die einen Teil ihres Studiums in Asien vollständig sind zahlenmäßig gewachsen. Derzeit sind die zweite und die dritte größten Volkswirtschaften in Asien. Ohne Einschränkung haben die Schüler ihre Zeit in Asien beschrieben als die beste Erfahrung ihres Lebens. Heute sind drei der vier bevölkerungsreichsten Ländern der Welt in Asien: China, Indien und Indonesien.

Wenden Sie sich direkt an die Schulen Die besten Promotionsstudiengänge in Darstellende Künste in Asien 2020 im Teilzeitstudium

Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
SOAS University of London
London, United Kingdom

Mitarbeiter und Studierende des Instituts für Musik forschen zu einem breiten Themenspektrum, das sich hauptsächlich, aber nicht ausschließlich mit der Musik Asiens und Afrika ... +

Mitarbeiter und Studierende des Instituts für Musik forschen zu einem breiten Themenspektrum, das sich hauptsächlich, aber nicht ausschließlich mit der Musik Asiens und Afrikas befasst. Unabhängig von ihrer regionalen Herkunft wird Musik als kulturelles Phänomen sowie unter analytischen und historischen Gesichtspunkten untersucht. Instrumental und Gesang, geistlich und weltlich, Kunst und populäre, traditionelle und moderne Musikformen sind gleichermaßen von Interesse. Zu den angewandten Forschungsmethoden gehören Feldforschung, Interview, Archivrecherche, Aufnahme und Verfilmung, Performance, Transkription und Analyse sowie Komposition. -
PhD
Vollzeit
Teilzeit
4 jahre
Englisch
28 Sep 2020
30 Jun 2020
Campusstudium