PHDSTUDIES.DE

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Energietechnik in den Nikosia, Zypern 2019 im Teilzeitstudium

Der PhD kann je nach Institution und Land, in dem er verliehen, wird stark variiren. Die meisten Wissenschaftler verfolgen eine Promotion wegen der starken Motivation zur akademischen Gemeinschaft beizutragen sowie aufgrund wirklicher Neugier an ihrem gewählten Studienfach.   

Energietechnik ist ein Bereich der Fertigung, die auf die Produktion und Verteilung von Strom und Strom bezieht. Diejenigen, die Energietechnik studieren verwenden mathematische Modelle potentielle Energie Produktionsstandorte, um zu bestimmen, führen Laborexperimente Engineering-Prozesse zu verstehen und zu kontrollieren Ausrüstung der Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten.

Zypern hat eine subventionierte und Studenten-freundliche Hochschulbildung. Es verfügt über drei öffentliche und vier private Universitäten. Die Regierung Universitäten University of Cyprus, Open University of Cyprus und Zypern University of Technology. Das Land hat eine internationale Gemeinschaft daher Sprachbarriere nicht eine Herausforderung für Studenten sein könnte.

Nikosia hat eine große Studenten-Community aufgrund der zahlreichen Universitäten und Hochschulen, die sich dort befinden. Die studentische Kultur kann, sobald Sie landen in dieser Stadt wahrgenommen werden, aber alles in allem ihre aufgrund der Qualität der Bildung durch die Stadt Hochschuleinrichtungen angeboten.

Fordern Sie Informationen an Promotionsstudiengänge in Energietechnik in den Nikosia, Zypern 2019 im Teilzeitstudium

1 Ergebnisse in Energietechnik, Nikosia Filter

Promotion in Öl-, Gas- und Energietechnik

University of Nicosia
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 3 jahre Infos beantragen Zypern Nikosia + 1 mehr

Die Promotion richtet sich an Studenten, die sich während ihres Bachelor- und / oder Doktoratsstudiums hervorgetan haben, eine starke Motivation und Begeisterung für technologische Forschung und Innovation haben und dazu neigen, in einem akademischen Umfeld oder Forschungsumfeld zu bleiben, das an neuen Technologien und anspruchsvollen Ingenieurprojekten arbeitet .