$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie PhD-Studiengänge in Fachstudium in Asien 2022

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad. Ein professionelles Studienprogramm ist eine ausgezeichnete pädago… Weiterlesen

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad.

Ein professionelles Studienprogramm ist eine ausgezeichnete pädagogische Wahl für alle, die daran interessiert sind, eine lohnende Karriere nach dem Verlassen der Hochschulbildung zu verfolgen. Diese Art von Programm soll den Schülern beibringen, was sie über das Eintreten und Erfolg am Arbeitsplatz wissen müssen.

Studierende, die einen Teil ihres Studiums in Asien vollständig sind zahlenmäßig gewachsen. Derzeit sind die zweite und die dritte größten Volkswirtschaften in Asien. Ohne Einschränkung haben die Schüler ihre Zeit in Asien beschrieben als die beste Erfahrung ihres Lebens. Heute sind drei der vier bevölkerungsreichsten Ländern der Welt in Asien: China, Indien und Indonesien.

Vergleichen Sie alle Promotionsstudiengänge in Fachstudium in Asien 2022

Weniger Informationen
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
University of Airlangga
Surabaya, Indonesien

Das Studienprogramm Studium der Sozialwissenschaften wurde von der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften übernommen, die 1978 als erste das Programm für Sozial- und P ... +

Das Studienprogramm Studium der Sozialwissenschaften wurde von der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften übernommen, die 1978 als erste das Programm für Sozial- und Politikwissenschaften an der Universitas Airlangga verwaltet hatte. Daher wurde dieses Studienprogramm von Professor Soetandyo Wignjosoebroto, MPA, entworfen , und Professor A. Ramlan Surbakti, MA., Ph.D. wurde dann als Social Science Doctoral Program bezeichnet, obwohl es unter der Leitung des Postgraduiertenprogramms der Universitas Airlangga stand. Die rechtliche Grundlage für die Bildung des Promotionsprogramms für Sozialwissenschaften ist Surat Keputusan (SK) Menteri Pendidikan dan Kebudayaan RI Nomor: 593/DIKTI/KEP/1993 vom 4. November 1993. Das Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften der Universitas Airlangga hat die Akkreditierung beantragt der Badan Akreditasi Nasional – Perguruan Tinggi (BAN-PT), und wurde mit A bewertet, basierend auf SK BAN PT No: 010/BAN-PT/Ak-VIII/S3/XII/2009, datiert 4. Dezember 2009. Seit seiner Konzeption wurde das Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften im Postgraduiertengebäude der Universitas Airlangga auf dem B-Campus, Jl. Dharmawangsa Dalam, Surabaya. Etwa zwanzig Jahre lang wurde das Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften im Rahmen des Postgraduiertenprogramms der Universitas Airlangga verwaltet, bis 2012 die Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften begann, es zu verwalten. Die Umsetzung der Bildung, insbesondere der Hochschulbildung, wird stark von den Veränderungen und Entwicklungen des strategischen Umfelds beeinflusst, das jede Hochschulbildung neben den zu bewältigenden Einschränkungen und Problemen mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. Dies ist die Denkgrundlage seit Beginn der Einrichtung des Social Science Doctoral Program an der Airlangga University. Das Promotionsprogramm von Fisip UNAIR in Sozialwissenschaften hat mehrere Interessen, nämlich Soziologie, Anthropologie, Internationale Beziehungen, Kommunikation, Staatsverwaltung und Digitale Gesellschaft. Seit 2019 organisiert das Doktorandenprogramm für Sozialwissenschaften FISIP UNAIR ein Forschungsprogramm, das die Forschung als Hauptaktivität priorisiert und akademische Aktivitäten unabhängig mit einem klaren und verbundenen Äußeren durchführt. Nach Annahme der Promotionsprogrammteilnehmer erfolgt eine Nachbesprechung in den Bereichen Methodik, Theorie, Philosophie, Schreibmethoden und Verfassen wissenschaftlicher Informationen als Mittel zur wissenschaftlichen Veröffentlichung. Vision Ein kompetenter Studiengang zu werden, der in der Lage ist, mit den Entwicklungsbedürfnissen zukünftiger Sozialwissenschaften Schritt zu halten, indem er innovativ, professionell, unabhängig und führend auf nationaler und internationaler Ebene ist und danach strebt, ein Pionier bei der Lösung sozialer Probleme auf lokaler und regionaler Ebene zu sein, auf der Grundlage religiöser Moralvorstellungen. Um die oben genannte Vision des Studienprogramms zu verwirklichen, zielen Mission und Zweck der Ausbildung des Doktoratsstudiums der Sozialwissenschaften darauf ab, die folgenden Ziele zu erreichen: Mission Organisation akademischer Bildung, basierend auf der Kraft sozialwissenschaftlicher Theorien, die von klassisch, modern, kritisch und postmodern (zeitgenössisch) reichen, unter Verwendung moderner Lerntechnologie; Durchführung von Grundlagenforschung, angewandter und innovativer Politikforschung zur Unterstützung der Entwicklung von Wissenschaft, Bildung und Zivildienst; Bekenntnis zu sozialwissenschaftlichen und politikwissenschaftlichen Fachkenntnissen in der Öffentlichkeit; Streben nach Unabhängigkeit bei der Umsetzung von Tri Dharma Perguruan Tinggi durch institutionelle Entwicklung und Management, das sich an Qualität und internationaler Wettbewerbsfähigkeit orientiert. Geschichte Das Studienprogramm Studium der Sozialwissenschaften wurde von der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften übernommen, die 1978 als erste das Programm für Sozial- und Politikwissenschaften an der Universitas Airlangga verwaltet hatte. Daher wurde dieses Studienprogramm von Professor Soetandyo Wignjosoebroto, MPA, entworfen , und Prof. A. Ramlan Surbakti, MA., Ph.D. wurde dann als Social Science Doctoral Program bezeichnet, obwohl es unter der Leitung des Postgraduiertenprogramms der Universitas Airlangga stand. Die rechtliche Grundlage für die Bildung des Promotionsprogramms für Sozialwissenschaften ist Surat Keputusan (SK) Menteri Pendidikan dan Kebudayaan RI Nomor: 593/DIKTI/KEP/1993 vom 4. November 1993. Das Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften der Universitas Airlangga hat die Akkreditierung beantragt der Badan Akreditasi Nasional – Perguruan Tinggi (BAN-PT), und wurde mit A bewertet, basierend auf SK BAN PT No: 010/BAN-PT/Ak-VIII/S3/XII/2009, datiert 4. Dezember 2009. Seit seiner Konzeption wurde das Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften im Postgraduiertengebäude der Universitas Airlangga auf dem B-Campus, Jl. Dharmawangsa Dalam, Surabaya. Etwa zwanzig Jahre lang wurde das Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften im Rahmen des Postgraduiertenprogramms der Universitas Airlangga verwaltet, bis 2012 die Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften begann, es zu verwalten. Das Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften steigert seine akademische Leistung entsprechend der sozialen Dynamik, den Entwicklungsbedürfnissen und den Fortschritten der Sozialwissenschaften. Seit 2016 hat das Promotionsprogramm Sozialwissenschaften seine Lehrpläne neu gestaltet, um soziale Dynamiken und Bedürfnisse besser zu berücksichtigen und gleichzeitig seiner Identität als Sozialwissenschaft treu zu bleiben. Im ersten und zweiten Semester wird das politikwissenschaftliche Curriculum betont, ab dem dritten Semester jedoch verstärkt auf die Interessen der Studierenden eingegangen. Schülervariationen Die durchschnittliche Anzahl der aufgenommenen Studenten beträgt 25 Studenten pro Jahr. Studentischer Hintergrund sind diejenigen, die als Dozenten, Forscher, Berater, Beamte, TNI und Journalisten gearbeitet haben. Neben inländischen Studierenden nimmt das sozialwissenschaftliche Promotionsprogramm auch Studierende aus dem Ausland auf, wie z. B. aus Gambia, Madagaskar, Polen, Afghanistan, Pakistan und anderen. Die Studenten, die am Promotionsprogramm für Sozialwissenschaften teilnehmen möchten, stammen nicht nur aus einem bestimmten Bereich, sondern sind unterschiedlich. Dies fördert die Entwicklung der Wissenschaft auf multidisziplinäre Weise weiter. Forschung Information Die Forschung, die von den Dozenten des sozialwissenschaftlichen Studienprogramms der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften der Airlangga University durchgeführt wurde, wird nicht nur aus den internen Finanzierungsquellen von RKAT finanziert, sondern ist auch das Forschungsergebnis der Zusammenarbeit mit der Regierung, beides bei Provinz- und Distrikt-/Stadtebene in Ost-Java bis hin zur Forschungskooperation mit der Zentralregierung und internationalen Stellen. Forschung zur Zusammenarbeit mit der lokalen und zentralen Regierung ist allgemein angewandte Forschung mit Themen rund um Entwicklungsfragen und Programmierungsbemühungen, um soziale Probleme wie Armut, Arbeitslosigkeit, KMU, ländliche Entwicklung, landwirtschaftliche Entwicklung, Stärkung der Rolle der Frau und andere anzugehen. Während dieser Zeit hat eine Reihe von SKPD, die viele Forschungskooperationen mit Dozenten in der Abteilung für Soziologie der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften der Airlangga-Universität durchgeführt haben, Bappeda, Abteilung für Genossenschaften und KMU, Abteilung für Jugend und Sport, Sozialdienste , und andere SKPD. SKPD, das auf dem Gebiet der Forschung kooperiert hat, stammt nicht nur von der Regentschaft / Stadt und Regierung der Provinz Ost-Java, sondern auch von der Regierung der Stadt Bontang, Ost-Kalimantan. Auf nationaler Ebene wird eine Forschungszusammenarbeit mit dem Büro des Ministeriums für Forschung und Technologie und dem Büro des Ministeriums für Justiz und Menschenrechte durchgeführt. Eine Reihe von Forschungsergebnissen der letzten drei Jahre werden nicht nur als Forschungsberichte und Rechenschaft gegenüber Förderinstitutionen aufgezeichnet, sondern es wird auch versucht, die Hauptergebnisse der Forschung in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften, sowohl in akkreditierten nationalen als auch internationalen Zeitschriften, zu schreiben und zu veröffentlichen Zeitschriften. Die Unterstützung von Dozenten, deren Artikel in akkreditierten nationalen und internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht werden, durch die Fakultät ist einer der Faktoren, die die Leidenschaft von Dozenten für das Schreiben in wissenschaftlichen Zeitschriften antreiben. Einige der namhaften Dozenten der Artikel werden nicht nur in akkreditierten nationalen Zeitschriften wie dem Makara UI Journal oder den Zeitschriften der MKP-Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften der Airlangga-Universität veröffentlicht, sondern auch in internationalen Zeitschriften. Während dieser drei Jahre ist bekannt, dass mehrere Dozenten des Promotionsprogramms für Sozialwissenschaften der Fakultät für Sozial- und Politikwissenschaften der Airlangga University Bücher veröffentlicht haben, die unter anderem als Nachschlagewerk für Studenten verwendet wurden; Anatomie und Entwicklung der Sozialtheorie und Sozialphilosophie. Mehrere Bücher mit Arbeiten von Dozenten im Studienprogramm Sozialwissenschaften wurden aufgenommen, um Anreizmittel für das Schreiben von Lehrbüchern von Dikti zu erhalten. Einige Lehrbücher der Arbeit von Dozenten werden nicht nur von Airlangga University Press veröffentlicht, sondern wurden auch von angesehenen Privatverlagen wie Prenada Media, Graha Ilmu, Aditya Media und In-Trans veröffentlicht. Einige Dozenten des Social Science Studies-Programms sind seit drei Jahren auch dafür bekannt, aktiv Artikel in den Massenmedien zu schreiben. Eine Reihe von Printmedien wie Kompas, Jawa Pos, SINDO, Koran Tempo, Geo Times und andere sind Medienorte, in denen Dozenten für Prodi-Soziologie häufig populärwissenschaftliche Artikel schreiben. Während dieser Zeit sind die Dozenten im Allgemeinen auch oft eine Ressource, um verschiedene soziale Probleme zu kommentieren, die in der Gemeinde auftreten, sei es im Radio, in Zeitungen, Zeitschriften und sogar im lokalen und nationalen Fernsehen. Im Jahr 2012 wurden 3 Studenten registriert, deren Forschung erfolgreich in internationalen Zeitschriften veröffentlicht wurde (American Journal of Cultural Sociology, American Journal of Cultural Sociology Research und Editorial Inquiry and Subscription). Im Jahr 2013 gibt es einen Studenten, dessen wissenschaftliche Artikel im International Journal of Humanities and Social Science veröffentlicht werden. Forschung Die Analyse des Prozesses der Durchführung der Forschung sollte umfassend durchgeführt werden und die durchgeführten und durchgeführten Forschungsaktivitäten sowie die Beteiligung der Studierenden, die die Dissertationsforschung durchführen, umfassen. Diese Analyse sollte durch Daten und Informationen gestützt werden, die das Forschungsgebiet, den Titel, den Ausführungszeitpunkt, die Finanzierungsquelle, das Forschungsergebnis, entweder Veröffentlichung oder geistige Eigentumsrechte usw. abdecken. Die erforderlichen unterstützenden Daten umfassen (1) eine Liste der Dissertationstitel von graduierten Doktoranden, (2) Dissertationsforschungsvereinigungen mit Dozentenforschung in den letzten 3 Jahren, einschließlich Titel, Zeitraum, Finanzierungsquelle; (3) Anzahl der Forschungspublikationen, die Teil der Dissertation sind; und (4) Dozentenforschungszusammenarbeit mit Studierenden. Die Ressourcenunterstützung in Form von Einrichtungen wie notwendigen Werkzeugen und Software sollte ausführlich in Bezug auf ihre Angemessenheit zur Unterstützung des Lernprozesses und der Forschung erläutert werden. Zivildienst Eine der Aktivitäten von Tri Dharma Perguruan Tinggi, die zur Pflicht und zum Arbeitsbereich der Dozenten im Umfeld des Promotionsprogramms für Sozialwissenschaften der FISIP Airlangga University wird, besteht darin, der Gesellschaft gemäß der Kompetenz des beherrschten Wissenschaftsbereichs zu dienen und Forschung zu betreiben Zusammenarbeit und unabhängige Forschung und veröffentlichen verschiedene Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Artikel auf nationaler und internationaler Ebene. Einige Beispiele für Forschungsaktivitäten und gemeinnützige Arbeit waren: Aktionsforschung. Kulturelle Revitalisierung von Sebyar und Sumuri in Teluk Bintuni. Kerja sama BP Berau Ltd. & Fisip Universitas Airlangga, 2010. Impact Evaluation of Village Development Program Gerdu Taskin Support Model in East Java, Hibah Stranas, No 044/10/Dipa/RM Stranas/09th.th2009. LPPM-Unair BHMN. Monitoring and Evaluation Program Corporate Social Responsibility Pembangkitan Jawa Bali (PJB), 2010. Kerjasama Pusat dan Fisip Unair. Durchführung von PkM in Kecamatan Genteng Surabaya (2013) mit dem Thema KRR-Teenager Reproductive Health. Gefördert von FISIP-Universitas Airlangga, Rp 3.000.000.- Durchführung von PkM in Kabupaten Jombang, Jawa Timur mit dem Thema Economic Empowerment and Domestic Abuse. Gefördert von FISIP-Universitas Airlangga, Rp 3.000.000,- Für die Forschung der Studenten in Form von Dissertationen haben sie in den letzten 3 Jahren 56 Dissertationstitel erstellt, so dass die Studenten einen Doktortitel in Sozialwissenschaften verdienen. Die präsentierten Daten sind Name, Student, Titel der Dissertation und Name des Promotors / Co-Promoters. Die präsentierten Daten stammen von Dezember 2013 bis September 2016. Das Wissenschaftsgebiet für die Dissertation im Promotionsprogramm Sozialwissenschaften umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Studien, darunter Soziologie, Politik, Kultur, Kunst, Religion, Bildung, Kommunikation und öffentliche Ordnung. -
PhD
Vollzeit
3 jahre
Englisch
Aug. 2022
Campusstudium
 
The Hong Kong University of Science and Technology
Hongkong

Der Ph.D. Das Programm zielt darauf ab, Doktoranden zu fördern, die selbstständig fortgeschrittene Forschungsprojekte durchführen können, die sowohl ein breites Wissen über mo ... +

Der Ph.D. Das Programm zielt darauf ab, Doktoranden zu fördern, die selbstständig fortgeschrittene Forschungsprojekte durchführen können, die sowohl ein breites Wissen über moderne Biowissenschaften als auch eine vertiefte Kenntnis von Spezialgebieten besitzen und durch die Veröffentlichung ihrer Ergebnisse auch originäres Wissen in den Bereich der Biowissenschaften einbringen können in begutachteten internationalen Zeitschriften. Die Schüler müssen auch eine von der Abteilung festgelegte Eignungsprüfung bestehen. -
PhD
Vollzeit
Teilzeit
3 - 6 jahre
Englisch
Campusstudium
 
International Ataturk Alatoo University
Bischkek, Kirgisistan

Die Studie basiert auf den Erfahrungen mit der Entwicklung des sozialen Denkens im In- und Ausland, Forschungsparadigmen der Sozialphilosophie. Die Forschung ist wichtig im Ko ... +

Die Studie basiert auf den Erfahrungen mit der Entwicklung des sozialen Denkens im In- und Ausland, Forschungsparadigmen der Sozialphilosophie. Die Forschung ist wichtig im Kontext der Krise der modernen kirgisischen Gemeinschaft, die nach einer eigenen soziokulturellen Identität sucht und ein wirksames System sozialer Organisation schaffen will. -
PhD
Vollzeit
Englisch
Campusstudium
 

Erhalten Sie ein Stipendium im Wert von bis zu 10.000,00

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet.
The Hong Kong University of Science and Technology
Hongkong

Der Ph.D. in Social Science bereitet Studenten, die eine Karriere in der Wissenschaft, Politikforschung oder Beratung in Bezug auf die Angelegenheiten der Gesellschaft, Politi ... +

Der Ph.D. in Social Science bereitet Studenten, die eine Karriere in der Wissenschaft, Politikforschung oder Beratung in Bezug auf die Angelegenheiten der Gesellschaft, Politik oder Wirtschaft verfolgen wollen, breit gefasst. Wie bei MPhil Studenten, Ph.D. Den Studierenden wird ein Betreuer zugeteilt und sie erhalten ein postgraduales Stipendium, das die Verantwortung der Lehr- / Forschungsassistenz trägt. -
PhD
Vollzeit
Teilzeit
3 - 6 jahre
Englisch
Campusstudium