PhD-Studiengang in Geisteswissenschaften in Italien

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Geisteswissenschaften in Italien 2019

Geisteswissenschaften

Ein PhD, auch bekannt als Doktor der Philosophie, ist ein Doktortitel, der von einer Universität an Doktoranden verliehen wird, die alle notwendigen Qualifikationen erfüllt haben und nun in ihrem akademischen Bereich einen Doktortitel tragen können.

Geistes- und Sozialwissenschaften fördern und das Verständnis für viele verschiedene Fähigkeiten, da den Studierenden eine große Vielfalt von Kursen zur Auswahl steht. Die Fähigkeiten, die sich die Studierenden aneignen, können in vielen verschiedenen Branchen auf dem wachsenden globalen Arbeitsmarkt nützlich sein.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Erstklassige Promotionsstudiengänge in Geisteswissenschaften in Italien 2019

Weiterlesen

Promotion in Analyse und Management von Kulturerbe

IMT School for Advanced Studies Lucca
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2019 Italien Lucca

Das Curriculum bietet Kurse in Management von Kulturerbe und kulturellen Institutionen, europäische und internationale Gesetzgebung für Kulturerbe und Landschaft, Kunstgeschichte, Museologie, Technologien zur Aufwertung des Kulturerbes. [+]

2018/19 PhD-Programme an der IMT School for Advanced Studies Lucca

Bewerbungsschluss - 3. August 2018, 12 Uhr MESZ

Bewerbungen für die Promotionsstudiengänge 2018/19 an der IMT School for Advanced Studies Lucca höhere IMT School for Advanced Studies Lucca (www.imtlucca.it), eine der sechs Exzellenzuniversitäten in Italien und eine der am höchsten eingestuften Graduiertenschulen in Europa laut neueste U-Multirank Umfrage. Hochmotivierte Kandidaten aus allen Disziplinen sind eingeladen, sich für eines der 36 voll finanzierten Stipendien innerhalb von zwei Promotionsprogrammen zu bewerben, die wissenschaftliche Kompetenzen aus Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Neurowissenschaften und Verhaltenspsychologie, Physik, Angewandte Mathematik, Statistik, Geschichte und Naturwissenschaften integrieren des kulturellen Erbes.... [-]


PhD in Geschichte der Gesellschaften, Institutionen und Gedanken. Vom Mittelalter bis zur Zeitgeschichte

University of Trieste
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2019 Italien Triest

Das allgemeine Bildungsziel der "Geschichte der Gesellschaften, Institutionen und des Denkens. Vom Mittelalter bis zur Zeitgeschichte "Doktorat ist für alle Lehrpläne einheitlich, auch wenn unterschiedliche Themen und Perspektiven in Abhängigkeit vom jeweiligen Interessengebiet untersucht werden. [+]

Das allgemeine Bildungsziel der "Geschichte der Gesellschaften, Institutionen und des Denkens. Vom Mittelalter bis zur Zeitgeschichte "Doktorat ist für alle Lehrpläne einheitlich, auch wenn unterschiedliche Themen und Perspektiven in Abhängigkeit vom jeweiligen Interessengebiet untersucht werden.

Das Doktorat beabsichtigt, Wissenschaftler auszubilden, die in der Lage sind, breite wissenschaftliche Probleme von historischer oder philosophischer Natur zu identifizieren; Studien zu planen und durchzuführen, die organisch mit dem gewählten Forschungsgebiet verbunden sind, notwendige Quellen zu identifizieren und kompetent zu nutzen oder Daten, Texte, Themen, Konzepte und Methoden kritisch zu analysieren; eine internationale Bibliographie identifizieren und nutzen; organisieren und präsentieren das von ihnen zusammengetragene Material und verfassen einen wissenschaftlichen Text. Das Programm konzentriert sich auf einen interdisziplinären Ansatz, der auf einer globalen, diachronischen und vergleichenden Perspektive beruht.... [-]