PHDSTUDIES.DE

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Geschichte in den London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2020 im Teilzeitstudium

Zu den Anforderungen eines PhD-Studiengangs gehört häufig, dass die Studierenden bereits einen Master-Abschluss haben. Darüber hinaus muss eine Abschlussarbeit oder Dissertation, die hauptsächlich aus originärer akademischer Forschung besteht, vorgelegt werden. In einigen Ländern müssen diese Arbeiten sogar vor einem Gremium verteidigt werden.

PhD in der Geschichte können Sie maximal Kenntnisse auf dem alten als auch der jüngeren Geschichte der Welt zu gewinnen. Es ermöglicht Ihnen nicht nur zu verstehen, die historischen Geschehnisse besser, aber auch zeigen, wie die spezifischen historischen Ereignissen wird das Leben der Menschen in der Welt von heute und morgen beeinflussen.

Das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland, die gemeinhin als das Vereinigte Königreich Großbritannien und bekannt ist, ist ein souveräner Staat vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas befindet.Die beiden berühmtesten (und ältesten) Universitäten Oxford und Cambridge (oft als Oxbridge von vielen Briten genannt) England hat auch einige andere Weltklasse-Einrichtungen, darunter mehrere in London (insbesondere Imperial College, der London School of Economics, University College London und King 's College London, alle sind Teil der London University)

London ist die Hauptstadt von Großbritannien, die bevölkerungsreichste Region und dem königlichen Familie lebt. Es hat die größte Konzentration von Hochschulen in Europa mit 412.000 Studenten an 43 Universitäten.

Fordern Sie Informationen an Promotionsstudiengänge in Geschichte in den London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2020 im Teilzeitstudium

1 Ergebnisse in Geschichte, London Filter

Forschungsabschlüsse (MPhil / PhD) in der Geschichte

SOAS University of London
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 jahre September 2020 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London + 1 mehr

Das SOAS History Department ist eines der weltweit größten Zentren für die Betreuung von Forschungsabschlüssen in afrikanischer und asiatischer Geschichte. Es zieht Studenten und wissenschaftliche Besucher aus allen Teilen der Welt an. Die Abteilung bietet hochqualifizierten Bewerbern die Möglichkeit, sich einer großen Gruppe von Studenten und Mitarbeitern anzuschließen, die in oder um ihre Fachgebiete der Geschichte arbeiten. Die einzigartige Kombination aus individueller Betreuung, Lehrveranstaltungen und Seminaren stellt sicher, dass die große Mehrheit der Studierenden ihr Studium innerhalb von vier Jahren abschließt.