Filter
PhD
Türkei Studienart: Alle Tempo: Alle

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Kunstgeschichte in der Türkei 2019/2020

Ein PhD, auch bekannt als Doktor der Philosophie, ist ein Doktortitel, der von einer Universität an Doktoranden verliehen wird, die alle notwendigen Qualifikationen erfüllt haben und nun in ihrem akademischen Bereich einen Doktortitel tragen können.

Ein Kunsthistorie-Programm ist in der Regel entworfen, um die Schüler zu ermutigen, zu lernen und zu studieren Kunstwerke im Laufe der Geschichte. Das hängt oft dazu bei, tiefer auf Künstler und Bewegungen zu schauen, die Veränderungen im Kurs und Stil der Kunst verursacht haben.

Türkei, offiziell die Republik der Türkei, ist eine transkontinentale Land, liegt meist auf Anatolien in Westasien und auf Ostthrazien in Südosteuropa. Viele türkische Universitäten (öffentliche und private) in pan-europäischen Austauschprogrammen teilnehmen (Sokrates, Erasmus, und dergleichen). Einige haben auch Vereinbarungen mit außereuropäischen Universitäten auch.

Erstklassige Promotionsstudiengänge in Kunstgeschichte in der Türkei 2019/2020

Weiterlesen Weniger Informationen

1 Ergebnisse in Kunstgeschichte, Türkei

Abschlüsse
Standort
Türkei
Studienart
Tempo
Koc University - Istanbul Turkey

Der Ph.D. Programm in Archäologie bietet die Möglichkeit für fortgeschrittene Studien in der Archäologie der Türkei (Altanatolien) und den umliegenden Regionen. Studenten ... [+]

Promotion in Archäologie und Kunstgeschichte

Ph.D. Programm in Archäologie und Kunstgeschichte hat zwei verschiedene Fachkonzentrationen:

ArchäologieKunstgeschichte

Der Ph.D. Programm in Archäologie bietet die Möglichkeit für fortgeschrittene Studien in der Archäologie der Türkei (Altanatolien) und den umliegenden Regionen. Die Studierenden sollten sich für Spezialisierungen interessieren, die die Fachkenntnisse der Fakultät widerspiegeln, einschließlich der Jungsteinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit, Römerzeit oder byzantinischen Zeit. Die Studierenden werden ermutigt, unter anderem an den Vor-Ort-Forschungen der Fakultäten in Alalakh, Barcın Höyük, Gordion, Küçükyalı und Sagalassos teilzunehmen. Feldstudien bei einer Grabung oder einem Praktikum sind erforderlich. Das Programm konzentriert sich auf archäologische Theorie und Methodik und die Studierenden erhalten Unterricht in Keramikanalyse, Metallurgie und Instrumentalanalyse. Partnerschaften mit anderen Fakultäten der Universität stellen spezielle Instrumente für die Analyse zur Verfügung. Der Unterricht umfasst Rasterelektronenmikroskopie (REM), Petrographie, Mikrobodenanalyse, Spurenelementanalyse, Metallurgie (Polarisationslichtmikroskopie), GIS-Anwendungen und Analyse organischer Rückstände. Das Programm betont auch die Bedeutung des Kulturerbemanagements und der öffentlichen archäologischen Ausbildung durch Museen. Der Ph.D. Programm in der Geschichte der Kunst verbindet das Studium der kulturellen, formalen und theoretischen Aspekte der visuellen Kultur mit akademischen und praktischen Ausbildung in Museumswissenschaften und Denkmalpflege. Von den Doktoranden des Programms wird erwartet, dass sie eine akademische Spezialisierung in einem bestimmten Fach oder einer bestimmten Epoche der Kunstgeschichte entwickeln, in der Fachkenntnisse der Fakultäten (römisch, byzantinisch, seldschukisch oder osmanisch) vorliegen. Darüber hinaus wird von den Studierenden erwartet, dass sie einen soliden theoretischen Hintergrund sowie die praktischen Fähigkeiten erwerben, die Museen und die Kulturerbewirtschaftungsbranche benötigen. Zusätzlich zu den Kursen für Oberstufen- und Hochschulabsolventen der Abteilung für Archäologie und Kunstgeschichte können... [-]

Türkei Istanbul
September 2020
Englisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch