$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie 2 PhD-Studiengänge in Latein

Eine Promotion ist die Abkürzung für Doktor der Philosophie. Dieser Abschluss ist ein post graduate-Programm geliefert zu einem hohen Niveau Student Forscher, der tiefe Forschung getan hat, in einem bestimmten Gebiet oder Thema.

Wenden Sie sich direkt an die Schulen - Vergleichen Sie 2 PhD-Studiengänge in Latein 2022

Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
University of Johannesburg
Johannesburg, Südafrika

In einem Doktorat beweisen die Studierenden ihre Fähigkeit, originelle Forschung zu betreiben. Im Idealfall sollte diese Forschung zur Veröffentlichung eines Artikels oder ein ... +

In einem Doktorat beweisen die Studierenden ihre Fähigkeit, originelle Forschung zu betreiben. Im Idealfall sollte diese Forschung zur Veröffentlichung eines Artikels oder eines Buches führen. Der prägende Wert eines Doktorats kann nicht überschätzt werden: Fähigkeiten zu erwerben und zu üben, um kreativ und originell zu denken, Probleme zu lösen, kritisch zu lesen, zu analysieren und zu synthetisieren. Das Thema des Abschlusses sollte zu unserem Verständnis der römischen Zivilisation und ihres Beitrags zur westlichen Zivilisation beitragen (politische Theorie, Philosophie, Religion, Literatur, Theater, Film, Religion, Architektur usw.). -
PhD
Vollzeit
3 jahre
Englisch
Febr. 2023
31 Okt. 2022
Campusstudium
 
Charles University Faculty of Arts
Prag, Tschechische Republik

Absolventinnen und Absolventen verfügen über fundierte Kenntnisse der aktuellen Trends in der Branche und sind in der Lage, relevantes Quellmaterial kreativ zu gestalten. Die ... +

Absolventinnen und Absolventen verfügen über fundierte Kenntnisse der aktuellen Trends in der Branche und sind in der Lage, relevantes Quellmaterial kreativ zu gestalten. Die Absolventen können mit lateinischen Originaldokumenten arbeiten, dh literarischen und diplomatischen Manuskripten, Inkunabeln, Paläotypen und alten Drucken, die sie interpretieren und für die Veröffentlichung und Übersetzung vorbereiten können. Die Absolventen sind in Philologie und Literaturgeschichte ausgebildet und haben die Grundlagen einschlägiger historischer Disziplinen (Kodikologie, Paläographie, Diplomatie) und Kulturgeschichte erlangt, um mittelalterliche und frühneuzeitliche Werke in den Kontext ihrer Zeit zu stellen und auch als zu interpretieren ein Faktor, der die Kultur und Gesellschaft der nachfolgenden Epochen beeinflusst. -
PhD
Vollzeit
4 jahre
Tschechisch
Okt. 2022
Kombiniert: Campus und online
Campusstudium
Onlinestudium