PHDSTUDIES.DE

Finden Sie PhD-Studiengänge in Logistik 2019 in den Johannesburg, Südafrika

Der PhD ist ein Doktortitel, und zwar als ein "Doktor der Philosophie " Grad. Dies ist irreführend, weil Promovierten nicht notwendigerweise Philosophen (es sei denn, sie ihr Studium in Philosophie verdient!). Das heißt, PhD Empfänger sind in der Lage, in Gedankenexperimente, Vernunft über Probleme, engagieren und Probleme zu lösen in anspruchsvoller Weise.

Eine Promotion in der Logistik ist der höchste Grad, die im Bereich der Logistik verliehen werden kann, während es Sie bereitet auch als Absolvent für fortgeschrittene Forschung und Lehre in der Betreffzeile. Es ermöglicht Ihnen auch, um Probleme, die diesen Bereich der Studie betrifft behandeln. Sie werden in einer besseren Position, wenn sie den Menschen, die nicht dieses Niveau der Ausbildung erreicht haben verglichen werden.

Ein Land, gelegen an der Südspitze von Afrika, Südafrika, hat eine reiche Kultur, dass Sie nie genug während einer Tour oder studieren hier. Die Sprachen, hier sind Afrikaner und Englisch sowie Niederländisch. Das Leben auf dem Campus der großen südafrikanischen University, University of Johannesburg oder jede andere Universität wird Geist weht. Sie lieben die Interaktion mit dem Bantus hier und dem tropischen Klima der Region.

Johannesburg Stadt ist die größte Quelle von Gold und Diamanten im südlichen Afrika. Es ist die Basis des Verfassungsgericht Südafrikas und ist die größte und reichste Stadt in der Provinz Gauteng. Es ist die Heimat der Universität Johannesburg.

Fordern Sie Informationen an Promotionsstudiengänge in Logistik in den Johannesburg, Südafrika 2019

1 Ergebnisse in Logistik, Johannesburg Filter

Phd in Logistik-Management

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 - 4 jahre Februar 2020 Südafrika Johannesburg + 1 mehr

Der Student soll entwickeln intellektuellen und fachlichen Kompetenzen und praktische Fertigkeiten in den Erwerb, die Interpretation, Verständnis, Analyse und Anwendung von Logistik-Management-Prinzipien. Der Student soll Forschung, Schreiben und kreatives Denken in der Logistik-Management-Bereich zu entwickeln.