PHDSTUDIES.DE

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Logistik in Spanien 2019/2020

Ein PhD, auch bekannt als Doktor der Philosophie, ist ein Doktortitel, der von einer Universität an Doktoranden verliehen wird, die alle notwendigen Qualifikationen erfüllt haben und nun in ihrem akademischen Bereich einen Doktortitel tragen können.

Für Personen, die daran interessiert sind, die Organisation und Bewegung verschiedener Lieferungen, Produkte und Mitarbeiter zu koordinieren, könnte ein Bachelor in Logistik eine gute Studienwahl sein. Dieser Studiengang bereitet Personen auf eine Karriere in der Logistik sowie in Verwaltungs- und unternehmensbezogenen Positionen vor.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

Erstklassige Promotionsstudiengänge in Logistik in Spanien 2019/2020

1 Ergebnisse in Logistik, Spanien Filter

PhD-Programm in Logistik und Supply Chain Management

Zaragoza Logistics Center
Campusstudium Vollzeit 4 jahre August 2020 Spanien Saragossa

Das Hauptziel des Ph.D. Das Programm für Logistik und Supply Chain Management soll herausragende Wissenschaftler entwickeln, die eine herausragende Karriere in Forschung und Lehre verfolgen. Die Studierenden arbeiten intensiv mit unserer Fakultät zusammen, um neues Wissen in Bereichen wie Supply-Chain-Koordination, Bestandsmanagement, Supply-Chain-Finanzierung, Supply-Chain-Risikomanagement und -Sicherheit sowie Supply-Chain-Innovation zu schaffen.