PHDSTUDIES.DE

Die besten PhD-Studiengänge in den Nuevo León, Mexiko 2019

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad.

Mexiko, offiziell die Vereinigten Mexikanischen Staaten, ist eine Bundesverfassungsrepublik in Nordamerika. Arbeiten erfordern ein Arbeitsvisum, die nur schwer zu bekommen, wenn Sie wollen einfach nur freiberuflich für eine kurze Zeit ist. Die meisten von der Regierung finanziert Universitäten Bürgermeister Städte (Landeshauptstadt) haben kurze Kurse über Geschichte, Gastronomie und kulturellen Themen, sind die meisten von ihnen fast frei.

Finden Sie Promotionsstudiengänge in den Nuevo León, Mexiko 2019

Treffer Filter

Promotion in Informatik (DCC)

Tecnológico de Monterrey - ITESM
Campusstudium Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Mexiko Monterrey

Das Doktorat ist von Natur aus multidisziplinär und deckt drei Wissensgebiete ab, die innerhalb der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften stärker ausgewählt wurden. Diese Bereiche interagieren über Projekte, Zentren und Fokusgruppen miteinander. Der Doktortitel in Informatik richtet sich an Fachkräfte mit einem Master-Abschluss in Informatik, Ingenieurwissenschaften und exakten Wissenschaften, die hauptsächlich an hochgradiger Forschung interessiert sind, um zum Wissen in einigen Spezialgebieten der Informatik beizutragen.

Promotion in Ingenieurwissenschaften (DCI)

Tecnológico de Monterrey - ITESM
Campusstudium Vollzeit 4 - 5 jahre Infos beantragen Mexiko Monterrey Buenavista Mexiko-Stadt + 2 mehr

Das DCI ist naturgemäß multidisziplinär und deckt vier Wissensgebiete ab (Biotechnologie, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen und Umweltsysteme), die innerhalb des Bereichs Ingenieurwesen und Architektur stärker in den Forschungsbereichen ausgewählt wurden. Diese Bereiche interagieren miteinander durch Projekte, Zentren und Forschungslehrstühle.