PHDSTUDIES.DE

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Musik in den London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2019 im Teilzeitstudium

Ein PhD oder Doktor der Philosophie ist ein Postgraduierten-akademischen Grad von Universitäten vergeben. Einmal erlangt man einen Doktortitel kann er oder sie oft als Arzt bezeichnet werden.

Musikstudiengänge bieten den Studierenden die Möglichkeit, viele verschiedene Themen zu untersuchen, von der Musiktheorie bis zur Konzertaufführung. Ob technisch versiert oder akademisch neugierig, ein Musikstudium vermittelt eine ansprechende Annäherung an eine größere Wertschätzung dieser Kunst.

UK, Großbritannien ist mehr als 300 Jahre alt und besteht aus vier konstituierenden Nationen: England, Schottland, Wales und Nordirland. Das Vereinigte Königreich hat ein Zentrum des Lernens für die letzten 1000 Jahre und besitzt viele alte und bedeutende Universitäten. Ausländische Studierende machen einen erheblichen Anteil der Studierenden in den britischen Universitäten.

London ist die Hauptstadt von Großbritannien, die bevölkerungsreichste Region und dem königlichen Familie lebt. Es hat die größte Konzentration von Hochschulen in Europa mit 412.000 Studenten an 43 Universitäten.

Fordern Sie Informationen an Promotionsstudiengänge in Musik in den London, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland 2019 im Teilzeitstudium

1 Ergebnisse in Musik, London Filter

Forschungsabschlüsse (MPhil / PhD) in Musik

SOAS University of London
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 jahre Infos beantragen Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland London Singapur + 2 mehr

Mitarbeiter und Studenten der Musikabteilung forschen zu einem breiten Themenspektrum, das sich hauptsächlich, aber nicht ausschließlich, auf die Musik Asiens und Afrikas konzentriert. Mitarbeiter haben besondere Interessen in der Musik von China und Zentralasien (Harris), Korea (Howard), Japan, Indonesien und Thailand (Grey), Indien und Nepal (Widdess), dem islamischen Nahen Osten (Wright), der jüdischen Welt (Wood ), Westafrika und Kuba (Durán) sowie Süd- und Ostafrika (Impey). Die Forschung beschränkt sich jedoch nicht nur auf diese Bereiche: So wurden beispielsweise Projekte zum amerikanischen Jazz und zur karibischen, mediterranen und osteuropäischen Musik durchgeführt.