$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie PhD-Studiengänge in Pflanzenwissenschaften 2022 in den Norddakota, Vereinigte Staaten von Amerika

Ein PhD, auch bekannt als Doktor der Philosophie, ist ein Doktortitel, der von einer Universität an Doktoranden verliehen wird, die alle notwendigen Qualifikationen erfüllt haben und nun in ihrem akademischen Bereich einen Doktortitel tragen können. Pflanzenwissenschaften oder Botanik ist die Untersuchung von Pflanzen, einschließlich ihrer Anatomie, Physiologie, Ökologie, Identifikation und E… Weiterlesen

Ein PhD, auch bekannt als Doktor der Philosophie, ist ein Doktortitel, der von einer Universität an Doktoranden verliehen wird, die alle notwendigen Qualifikationen erfüllt haben und nun in ihrem akademischen Bereich einen Doktortitel tragen können.

Pflanzenwissenschaften oder Botanik ist die Untersuchung von Pflanzen, einschließlich ihrer Anatomie, Physiologie, Ökologie, Identifikation und Einsatzmöglichkeiten. Dies ist eine der ältesten Zweige der Biologie und ermöglicht es den Studierenden Karrieren in der Forschung, in der Landwirtschaft oder Umweltmanagement zu starten.

Bildung in den Vereinigten Staaten ist vor allem von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt, mit Steuerung und Finanzierung aus drei Ebenen: staatliche, lokale und Bund, in dieser Reihenfolge.Die gemeinsamen Anforderungen zu einem höheren Bildungsniveau in den Vereinigten Staaten zu studieren gehören Ihre Zulassung Essay (auch als Erklärung des Zwecks oder der persönlichen Erklärung bekannt), Transcript of Records, Empfehlung / Referenzschreiben, Sprachtests

Fordern Sie Informationen an Promotionsstudiengänge in Pflanzenwissenschaften in den Norddakota, Vereinigte Staaten von Amerika 2022

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in den USA
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
North Dakota State University - Graduate School
Fargo, Vereinigte Staaten von Amerika

Das Department of Plant Sciences bietet Graduiertenstudiengänge an, die zu den MS-Abschlüssen in Getreidewissenschaften, Pflanzenwissenschaften und Gartenbau sowie zu einem Ph ... +

Das Department of Plant Sciences bietet Graduiertenstudiengänge an, die zu den MS-Abschlüssen in Getreidewissenschaften, Pflanzenwissenschaften und Gartenbau sowie zu einem Ph.D. Abschluss in Getreidewissenschaften oder Pflanzenwissenschaften, mit einem optionalen Schwerpunktprogramm in Pflanzenzüchtung und Genetik. Eine spezialisierte akademische und wissenschaftliche Ausbildung in Pflanzenwissenschaften wird in den Bereichen Pflanzenzüchtung und Genetik, Unkrautwissenschaft, Biotechnologie sowie Feld- und Futterpflanzenproduktion und -management angeboten. Zu den Spezialgebieten im Gartenbau und der Forstwirtschaft gehören Züchtung und Genetik, Biotechnologie, Physiologie, Vermehrung, Sport- und Stadtrasenmanagement sowie Produktion und Management von Gartenbaukulturen wie Gehölzen, Kartoffeln, Gemüse und Zierpflanzen. Spezialisierungsgebiete in der Getreidewissenschaft können Forschungen in den Bereichen Kohlenhydrate, Enzyme, Hülsenfrüchte und andere im Norden angebaute Pflanzen umfassen; Gerstenmälzen und Brauen; Weizenmahlen, Backen und Teigwarenverarbeitung. Jeder Studienbereich ist darauf ausgerichtet, den Studierenden ein Verständnis für die Disziplin und relevante regionale und global-gemeinschaftliche gesellschaftliche Fragen zu vermitteln. Das Department of Plant Sciences befindet sich in der Loftsgard Hall, die eine hochmoderne Einrichtung für interdisziplinäre Forschung in den Pflanzenwissenschaften bietet, die von der Grundlagenforschung über die Biotechnologie bis hin zu den traditionelleren Anwendungsgebieten reicht. Einrichtungen für die Getreideforschung befinden sich in Harris Hall. Zu diesen Einrichtungen gehören analytische Labors für die Getreidequalitätsforschung, das Backen, Mahlen, Mälzen und Brauen sowie die Pasta- und Nudelverarbeitung. Hochmoderne Gewächshäuser und umfangreiche Wachstumskammern stehen ebenfalls zur Verfügung, ebenso wie 100 Hektar Feldforschungsland neben dem Plant Science Complex. Weitere 500 Hektar Forschungsland befinden sich in der Nähe des Campus der North Dakota State University. Ein Gartenbaubetrieb nur 40 km westlich des Campus verfügt über ein umfangreiches Arboretum. Zu den hervorragenden unterstützenden Disziplinen in der Nähe oder im Plant Science Complex gehören Bodenkunde, Botanik, Lebensmittelsicherheit, Biochemie und Molekularbiologie, Entomologie und Pflanzenpathologie. Das Department of Plant Sciences fördert interdisziplinäre Forschung, und die Studierenden passen ihr Forschungsprogramm häufig an ihre Interessen an, indem sie mit Fakultäten in einer oder mehreren der unterstützenden Disziplinen zusammenarbeiten. Die Anzahl der Doktoranden pro Fakultätsmitglied ist begrenzt, damit der Student eine angemessene persönliche Betreuung erhält und eng mit seinem Berater in der Forschung zusammenarbeitet. Die endgültige Auswahl des Beraters erfolgt auf der Grundlage des Interesses der Studierenden, der Verfügbarkeit von Platz im Labor des Forschers und des gemeinsamen Wunsches von Student und Professor an einer Zusammenarbeit. -
PhD
Vollzeit
3 - 5 jahre
Englisch
Aug. 2022
Campusstudium