Filter
PhD
Slowakei Studienart: Alle Tempo: Alle

Vergleichen Sie PhD-Studiengänge in Rechtswissenschaften in der Slowakei 2019

Zu den Anforderungen eines PhD-Studiengangs gehört häufig, dass die Studierenden bereits einen Master-Abschluss haben. Darüber hinaus muss eine Abschlussarbeit oder Dissertation, die hauptsächlich aus originärer akademischer Forschung besteht, vorgelegt werden. In einigen Ländern müssen diese Arbeiten sogar vor einem Gremium verteidigt werden.

Je nach eigenen Vorlieben, kann eine berufliche Laufbahen in Rechts- und Verwaltungsvorschriften immer zu einer Reihe von verschiedenen Unterbereichen führen. Zu den beliebtesten Spezialisierungen gehören Handelsrecht, regulatorische Theorie und internationale Beziehungen.

Die Slowakische Republik ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa. Es hat eine Bevölkerung von mehr als fünf Millionen Menschen. Die Hauptgründe für die Slowakei besuchen, sind seine natürliche Schönheit, lebendige Geschichte und großartige Möglichkeiten zur Entspannung. Slowaken sind freundliche und friedliche Menschen, die in einem freien demokratischen Staat. Comenius Univerzity ist das älteste bestehende slowakischen Universität in Bratislava.

Erstklassige Promotionsstudiengänge in Rechtswissenschaften in der Slowakei 2019

Weiterlesen Weniger Informationen

1 Ergebnisse in Rechtswissenschaften, Slowakei

Pan-European University

Der Studiengang Internationales Recht wird im dritten Studienzyklus (Doktoratsstudium) mit der dreijährigen Standardstudienzeit in der Tagesform und / oder der vierjährig ... [+]

Der Studiengang Internationales Recht wird im dritten Studienzyklus (Doktoratsstudium) mit der dreijährigen Standardstudienzeit in der Tagesform und / oder der vierjährigen Studiendauer in der Fremdform unterrichtet.

Definition des akademischen Profils eines Absolventen:

Ein Absolvent eines Doktoratsstudiums im Studienbereich Internationales Recht wendet wissenschaftliche Forschungsmethoden an, die auf die Bereiche Völkerrecht, Internationales Privatrecht und EU-Recht ausgerichtet sind. Auf der Grundlage wissenschaftlicher Methoden des Wissens und der Forschung kann ein Absolvent konzeptionelle und systematische Lösungen entwerfen und Quellen des Völkerrechts, des internationalen Privatrechts und des Unionsrechts analysieren. Er / Sie sorgt für die Weiterentwicklung im Bereich des Völkerrechts und seiner interdisziplinären Verbindungen im nationalen und internationalen wissenschaftlichen Umfeld.... [-]

Slowakei Bratislava
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
3 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch