$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie PhD-Studiengänge in Regionalplanung in Europa 2022

Der PhD kann je nach Institution und Land, in dem er verliehen, wird stark variiren. Die meisten Wissenschaftler verfolgen eine Promotion wegen der starken Motivation zur akademischen Gemeinschaft beizutragen sowie aufgrund wirklicher Neugier an ihrem gewählten Studienfach.    Die regionale Planung kann umfassen, wo Siedlungen angesiedelt werden, wie die Abfälle einer bestimmten Gemein… Weiterlesen

Der PhD kann je nach Institution und Land, in dem er verliehen, wird stark variiren. Die meisten Wissenschaftler verfolgen eine Promotion wegen der starken Motivation zur akademischen Gemeinschaft beizutragen sowie aufgrund wirklicher Neugier an ihrem gewählten Studienfach.   

Die regionale Planung kann umfassen, wo Siedlungen angesiedelt werden, wie die Abfälle einer bestimmten Gemeinde effizient entsorgt werden können oder wann frühere Pläne zum Schutz der Umwelt angepasst werden sollten. Programme auf der ganzen Welt können spezifisch für das Gebiet sein, in dem die Klasse angeboten wird.

Insgesamt gibt es über 4000 Hochschuleinrichtungen in Europa und bietet eine breite Palette von Kursen an Bachelor, Master und Doktor Ebene. Mit mehr und mehr von diesen Organisationen, die Englisch als Sprache der Bildung für mindestens einige ihrer Studiengänge sind die Universitäten in Europa jetzt von höherer Qualität als je zuvor. Universitäten in Europa bieten einen freundlichen Empfang für ausländische Studierende und um einen Kurs des Wissens, die ihren Beruf braucht in der heutigen globalen Nachfrage gerecht zu geben.

Vergleichen Sie alle Promotionsstudiengänge in Regionalplanung in Europa 2022

Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Gran Sasso Science Institute GSSI
L'Aquila, Italien

8 Stipendien; - 1 Stipendium kofinanziert durch GSSI und REDI-Konsortium für folgendes Forschungsprojekt: „Sozio-ökonomische Resilienz in von Naturkatastrophen betroffenen Ge ... +

8 Stipendien; - 1 Stipendium kofinanziert durch GSSI und REDI-Konsortium für folgendes Forschungsprojekt: „Sozio-ökonomische Resilienz in von Naturkatastrophen betroffenen Gebieten, mit besonderem Bezug auf innere Gebiete“ Das Ziel des Ph.D. in Regionalwissenschaften und Wirtschaftsgeographie soll sich mit Fragen der lokalen und regionalen Entwicklung befassen. Die methodische Perspektive von Forschung und Lehre ist multidisziplinär und verbindet Regional- und Stadtökonomie, Wirtschafts- und Humangeographie, Raumplanung und Soziologie. Innerhalb des Ph.D. Program in Regional Science and Economic Geography ist es möglich, sich sowohl für das REDI-Projekt als auch für GSSI-Stipendien zu bewerben, indem zwei verschiedene Bewerbungen eingereicht werden. -
PhD
Vollzeit
4 jahre
Englisch
01 Nov. 2022
Campusstudium