PHDSTUDIES

Vergleichen Sie 2 PhD-Studiengänge in Umwelthygiene

Ein Doktor der Philosophie oder PhD, ist ein fortgeschrittener Programmabschluss, der sich auf die Forschung in einem bestimmten Bereich in den Bereichen Wissenschaft, Geisteswissenschaften und Wirtschaft konzentriert. Die meisten Programme dauern etwa vier Jahre, um zu beenden, und viele verlangen eine abschließende Dissertation oder These nach dem Abschluss.

Was ist ein Doktorat in Umweltgesundheit? Die Studierenden erhalten in der Regel Forschungserfahrung und Fachausbildung in den Bereichen Toxikologie, Umwelt-Epidemiologie, Risikobewertung, moderne Lebensmittelsysteme, globale Klimawandel und Expositionsbeurteilung. Neben der Aufnahme von Graduate-Level-Kurse, können die Studierenden erforderlich sein, um Forschungsrotationen abzuschließen und eine Abschlussarbeit abzuschließen. Beispiele für Klassen umfassen statistische Berechnungen; Umweltgesundheitswissenschaft, Recht und Politik; Physiologische Grundsätze für die öffentliche Gesundheit; Und epidemiologie

Das strenge Curriculum dieses Grades gibt den Studenten oft die Fähigkeiten, wie kritisches Denken und Problemlösungen, die ihnen helfen können, eine Karriere zu finden.Absolventen, die ein fortgeschrittenes Studium haben, können auch feststellen, dass ihre Gehälter höher sind als diejenigen, die nur Undergraduate-Bezeichnungen haben.

Lassen Sie sich nicht von den Kosten für die Teilnahme an der Universität abschrecken. Aufruf spezifische Schulen können Sie eine bessere Vorstellung von insgesamt finanziellen Anforderungen, die erheblich von einer Institution zur anderen unterscheiden können. Einige Schulen bieten auch finanzielle Unterstützung Möglichkeiten wie Darlehen oder Stipendien, die helfen, die finanzielle Belastung zu erleichtern.

Ein Grad in der Umweltgesundheit bereitet Absolventen für eine Vielzahl von Jobs in einer Reihe von verschiedenen Arbeitseinstellungen vor. Die Arbeit kann sich auf Forschung, Lehre, Beratung oder Regie konzentrieren. Beispiele für Arbeitgeber sind öffentliche Gesundheitsbehörden, Industrie, Versicherungsgesellschaften, giftige Abfallentsorgungsunternehmen, Umweltberatungsunternehmen, Privatkonzerne und Regierungen.Beispiele für Berufsbezeichnungen sind Umweltgesundheitserzieher, Epidemiologe, Umweltpolitiker, Toxikologe und Grundwasserspezialist.

Die Online-Datenbank hilft Ihnen, mehrere Schulen zu erforschen. Suchen Sie nach Ihrem Programm unten und kontaktieren Sie direkt die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Lead-Formular ausfüllen.

2 Ergebnisse in Umwelthygiene Filter

Phd in angewandten Biowissenschaften: Umweltgesundheit

Chulabhorn Graduate Institute
PhD
Juni 2021
<
Vollzeit
Englisch
Campusstudium

Heutzutage ist bekannt, dass Umwelt und Gesundheit untrennbar miteinander verknüpft sind. Umweltschadstoffe in der Umwelt werden die menschliche Gesundheit früher oder später ...

Weiterlesen

Phd in der Ökologie und Umwelt und Gesundheit

University Fernando Pessoa
PhD
<
Vollzeit
<
3 jahre
Englisch
Campusstudium

Das Doktoratsstudium wird auf das Lehrpersonal der nationalen und internationalen Forschungsprojekten des Bildungsgänge, die in einer beträchtlichen Anzahl von wissenschaftli ...

Weiterlesen