PHDSTUDIES

Finden Sie PhD-Studiengänge in Versorgungskettenmanagement in Europa 2020

Erlangung des Grades eines Ph.D. erfordert erweiterte Studie und intensive geistige Anstrengung. Eine Promotion ist eine wissenschaftliche Studie, auf der Sie konzentrieren für vier bis sechs Jahre nach Erhalt Ihrer Master-Abschluss, und das führt, wenn sie erfolgreich sind, zu einem Doktortitel, den höchsten akademischen Grad.

Schüler in die Welt der Wirtschaft haben die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Supply Chain Management voranzutreiben. Dies ist ein Kernbereich bei der Qualitätskontrolle von Fragen, in Geschäfts-und Bestandsmanagement. Junge Unternehmer und Führungskräfte haben eine Chance, die Ausbildung und die praktische Welt der Supply-Chain-Management und zu erkunden.

Es gibt mehr als viertausend Hochschulbildung in Europa, von führenden Forschungseinrichtungen, kleine, auf die Lehre ausgerichteten Universitäten. Europa selbst ist nicht so viel anders als andere Kontinente und erreichte vom Polarkreis bis zur Küste von Afrika.

Vergleichen Sie alle Promotionsstudiengänge in Versorgungskettenmanagement in Europa 2020

2 Ergebnisse in Versorgungskettenmanagement, Europa Filter

PhD-Programm in Logistik und Supply Chain Management

Zaragoza Logistics Center
PhD
Aug. 2020
<
Vollzeit
<
4 jahre
Englisch
Campusstudium

Das Hauptziel des Ph.D. Das Programm für Logistik und Supply Chain Management soll herausragende Wissenschaftler entwickeln, die eine herausragende Karriere in Forschung und L ...

Weiterlesen

Phd in der Lieferkette und Beschaffung

OUS Royal Academy of Economics and Technology in Switzerland
PhD
<
Vollzeit
<
Teilzeit
<
3 jahre
Englisch
Onlinestudium

Die PhD in Supply Chain und Beschaffung Programm wird von der ABMS Zentrum für strategische Beschaffung und Supply Management überwacht.

Weiterlesen