Phd In Arbeitsbeziehungen

University of Johannesburg

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Phd In Arbeitsbeziehungen

University of Johannesburg

Das Programm entwickelt die geistigen und beruflichen Fähigkeiten des Schülers. Ein qualifizierter Schüler sollten Beweise für unabhängige und originelle wissenschaftliche Arbeit in der Arbeit zeigen. Die These, würde einen besonderen Beitrag zur Kenntnis und Einblick in, wie auch das Thema Disziplin wie auf dem Gebiet der Forschung. Qualifizierte Studenten sollten auch Kompetenz in der Anwendung der damit verbundenen Forschungsmethodik und die ordnungsgemäße schriftliche und / oder mündliche Mitteilung des Forschungsprozesses und Erkenntnisse anzuzeigen. Die Schüler sollten auch auf ihre Forschungsergebnisse zu reflektieren können.

Zulassungsvoraussetzungen

Eine entsprechende Master-Abschluss Qualifikation auf NQR Stufe 8 oder 9 in Arbeitsbeziehungen, Arbeitsrecht oder einer verwandten Disziplin und Beweise für eine vollständige oder Mini Forschungskomponente bei Master-Abschluss Ebene, sowie die Fertigstellung eines Forschungsmethodik Modul an Ehrungen und / oder Master-Abschluss Ebene mit einer durchschnittlichen Mindestpunktzahl von 65% bei Master-Abschluss Ebene. Drei bis fünf Jahre einschlägige Industrie / Berufserfahrung. Matrikelnummer Zwänge erfordern eine Auswahlprozess eines ganztägigen Assessment-Center aus und psychometrischer Assessments. Ein Modul in Forschungsmethodik an Master-Studien Ebene ist von wesentlicher Bedeutung.

Kontaktdaten

Name: Frau A. Ferreira
Tel: +27 (0) 11 559 2079 / Email: amandaf@uj.ac.za

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Feb. 2019
Duration
Dauer
2 - 4 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Südafrika - Johannesburg, Gauteng
Beginn: Feb. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates