Phd in der Ökologie und Umwelt und Gesundheit

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Abschluss / Dauer / ECTS

  1. (Promotion) / 3 Jahre (1 Jahr: Lehrplan; 2 Jahren: Dissertation Vorbereitung)

Koordinierung:

Prof. Nelson Barros (nelson@ufp.edu.pt)

Das Doktoratsstudium wird auf das Lehrpersonal der nationalen und internationalen Forschungsprojekten des Bildungsgänge, die in einer beträchtlichen Anzahl von wissenschaftlichen Artikeln geführt haben.

Zulassungsbedingungen

  • 1.1. Allgemeine Bedingungen:

Gemäß nr. 1 von Artikel 2 der UFP Doktor der Verordnung Nr. 306/2008, der 9. Juni, kann folgendes zu diesem Zyklus von Studien anzuwenden:

  • 1.1.1. Bewerber mit einem Master-Abschluss oder juristische Äquivalent;
  • 1.1.2. Bewerber mit einem Bachelor-Abschluss, die wissenschaftliche oder wissenschaftlichen oder beruflichen Lehrplan haben, der als schenkende Kapazität erkannt wird, diesen Zyklus von Studien, die von der Exekutive Rat der Nachdiplomstudien und Investigation Schule abzuschließen, von nun an, wie CEPI bezeichnet;
  • 1.1.3. Bewerber mit einer wissenschaftlichen, wissenschaftlichen oder beruflichen Lehrplan, der als schenkende Fähigkeit zur Durchführung dieses Zyklus von Studien, die von CEPI erkannt wird
  • 1.2. Besondere Bedingungen:
  • 1.2.2. Doktoratsstudium der Ökologie und Umwelt und Gesundheit: Bewerber müssen einen Master-Abschluss in einem der folgenden Bereiche haben: Umwelt; Biologie; Gesundheitswissenschaften oder Chemie.

Studienplan

1. Jahr, 1. Semester

  • Umwelt und menschliche Gesundheit
  • Epidemiologie
  • Statistische Methoden und experimentelle Planung
  • Dissertationsprojekt I
  • Forschungsseminar I
  • Toxikologie

1. Jahr, 2. Semester

  • Ökologie und menschliche Gesundheit
  • Forschungsseminar II
  • Dissertationsprojekt II

2. und 3. Jahr

  • Thesis Vorbereitung
Zuletzt aktualisiert am März 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

University Fernando Pessoa was recognized as a public interest organization by the Portuguese State in July 1996 and it is the result of a pioneering higher education project initiated in the 1980’s w ... Weiterlesen

University Fernando Pessoa was recognized as a public interest organization by the Portuguese State in July 1996 and it is the result of a pioneering higher education project initiated in the 1980’s with the creation of two higher education institutes that provided its structural basis. Weniger Informationen