Phd in Entwicklungsstudien

ISEG - Lisbon School of Economics & Management

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Phd in Entwicklungsstudien

ISEG - Lisbon School of Economics & Management

PhD EEntwicklungsstudien

Die PhD Development Studies wurde 2009 von der Technischen Universität Lissabon gegründet. Dieser dritte Zyklus Kurs zielt darauf ab, qualitativ hochwertige akademische Ausbildung in Entwicklungsstudien zur Verfügung zu stellen und eigene Forschung in diesem Bereich produzieren. Der Kurs hat sich in Reaktion auf die Veränderungen in den letzten Jahrzehnten entstanden, die Entwicklungsstudien in den Vordergrund in aktuellen Debatten, sowohl in den Akademien und im Bereich der wirtschaftlichen, sozialen und Umweltpolitik gebracht haben.

Host-Zentren


Die Forschung in ISEG Forschungszentren durchgeführt, die von der Stiftung für Wissenschaft und Technologie (FCT) als sehr gut oder ausgezeichnet eingestuft wurden, eine wichtige Unterstützung für Studierende in diesem Programm zur Verfügung stellen.


Die Forschungszentren für Wirtschaft (UECE), Wirtschaftssoziologie (SOCIUS), Wirtschafts- und Sozialgeschichte (GHES) und die internationale Entwicklung und Zusammenarbeit, deren Forschung konzentriert sich auf die portugiesischsprachigen Ländern und Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika, (CESA ) Gastgeber für die Promotion Development Studies Studenten spielen.

Wer ist die PhD Development Studies für?


Wer sich für fortgeschrittene akademische Ausbildung zu erhalten und zu forschen im Hinblick auf die Arbeit in Berufen im Zusammenhang mit internationalen und nationalen Entwicklung im öffentlichen Sektor, dem Privatsektor oder die Non-Profit-Sektor. Out-going Studenten können die Beschäftigung in den Lehr- und Forschungsstellen finden, Leitungs- und Führungspositionen in internationalen und nationalen Organisationen, Beratung, Schulung, Forschungsprojekte, Journalismus, Planung, Entwicklungsprojekte, die öffentliche Ordnung Planung und Evaluierung sowie soziale Projekte und Sozialpolitik.

Wie ist das Studium aufgebaut?


Die PhD Development Studies ist ein Drei-Jahres-Programm, in dem die Schüler insgesamt 180 ECTS (Credits) erhalten müssen. Es umfaßt:


• Unterrichtet Kurseinheiten, 60 ECTS;
• Vorbereitung, Einreichung und Verteidigung der Diplomarbeit, 120 ECTS.

Lerneinheiten sind im ersten Jahr des Programms über 2 Semester gelehrt. Sie sind:


• Entwicklungstheorien (1. Semester), 7,5 ECTS
• Entwicklung der Geschichte und Politik (2. Semester), 7,5 ECTS
• Forschungsmethoden (1. Semester), 7,5 ECTS
• Forschungsseminar (2. Semester), 7,5 ECTS
• Wahlfach Einheiten (1. und 2. Semester), 15,0 ECTS
• Seminare (1. und 2. Semester), 15,0 ECTS

Wer kann sich bewerben?


Jeder, der einen Master-Abschluss in den Bereichen Wirtschaft Halten, die Verwaltung, Recht, Soziologie, Geographie, Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen, Geschichte, Anthropologie, oder jedem anderen Bereich als angemessen erachtet.


Studierende, die einen Notendurchschnitt von 16 oder mehr erhalten (von 20) oder unter besonderen Umständen, Studenten, deren GPA niedriger ist als 16, jedoch haben entsprechende akademische Ausbildung oder Berufserfahrung nachgewiesen können sich ebenfalls bewerben.

Zulassung und Bewerbung

Der Wissenschaftliche Ausschuss für das Promotionsprogramm werden die Kandidaten auf der Grundlage der folgenden Kriterien wählen:


• Master-Abschluss (Gesamtnote)
• Studienabschluss (Bachelor) (GPA)
• Akademische und einschlägige Berufserfahrung
• Forschungszwecke

Anwendungen für die PhD Development Studies sind online auf der ISEG Webseite gemacht. Die Antragsteller müssen nachweisen, dass sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Sie sollten auch einen Forschungsantrag für ihre Doktorarbeit Projekt binden.

Die Annahme eines Antragstellers ist gegeben, dass die Forschung in diesen Regionen für die Teilnahme an internationalen Forschungsnetzwerken einen komparativen Vorteil bietet.


Forschungsthemen für die Doktorarbeit und Lerneinheiten sind in einem breiten Spektrum von Fragen im Zusammenhang mit der Entwicklung der modernen Gesellschaften im Zusammenhang geerdet. Diese beinhalten:


• Wachstum, Entwicklung und institutioneller Wandel
• Gesellschaft und Entwicklung
• Wohlfahrtsstaat, Institutionen und europäische Politik
• Entwicklungspolitik und die internationale Hilfe
• Langlaufentwicklungsdynamik

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
7,000 EUR
Information
Deadline
Locations
Portugal - Lissabon, Lissabon
Beginn : Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2018
Portugal - Lissabon, Lissabon
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen