Phd In Holzbiologie und Holztechnologie

University of Göttingen

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Phd In Holzbiologie und Holztechnologie

University of Göttingen

Programmbeschreibung

Das internationale Programm auf Holzbiologie und Holztechnologie ist ein Drei-Jahres-Studie, die zu einer Promotion führt. Die intensive, forschungsorientierte Ph.D. Programm wird von international anerkannten scientists.It gelehrt wird für hoch qualifizierte Studenten, die Forstwirtschaft studiert haben, Holzwissenschaften, Biologie, Biochemie, Mikrobiologie, Chemie usw. Um einen hohen Standard individuelles Training, die Zahl der Teilnehmer des Programms sicherzustellen, ist begrenzt auf 12 Teilnehmer pro year.Within das PhD-Programm jeder Schüler in erster Linie arbeitet an seinem Forschungsprojekt. Er oder sie wird Teil eines dieser Wissenschaft Gruppen und wird von einer der führenden Professoren betreut. Nach den neuen Studienordnung jeder Schüler hat zwei zusätzliche Lehrer (Professoren), die in der Regel die Beisitzer bei der mündlichen Prüfung werden. PhD-Studenten sind diese zwei Personen für diese Aufgabe vorschlagen berechtigt. Eine dieser Personen kann ein Professor einer anderen university.The Studenten werden voraussichtlich in der Lage sein, selbständig zu arbeiten und forschen und schließlich einen wichtigen wissenschaftlichen Beitrag zu ihrem Fachgebiet präsentieren. Neben der Forschungsarbeit erfolgreichen Bewerber haben im Unterricht und praktischen Kursen teilzunehmen, die sie für Führungspositionen in der holzverarbeitenden Industrie und in Forschungsinstituten bereiten soll. Alle obligatorischen Kurse werden in Englisch unterrichtet. Das Programm ist Mitglied der "Georg-August University School of Science" (GAUSS).

Forschungsthemen

Ein Schwerpunkt der laufenden Forschung liegt auf der wichtigsten technischen Nachteile von Holz im Einsatz zu reduzieren: die begrenzte Resistenz gegen Pilze und Insekten, seine Neigung zu schwellen und schrumpfen und ihre Instabilität gegenüber UV-Strahlung. Die Forschungsgruppen in Göttingen entwickeln verschiedene neue Ansätze, diese technischen Nachteile zu beseitigen: Acetylierung, Modifikation mit organischen Siliziumverbindungen, Beschichtungen, Wärmebehandlung, enzymatische Aktivierung usw. Ein weiteres Forschungsfeld sind Enzyme in Holzzersetzung beteiligt, zum Beispiel Lactasen und andere Redox-Enzyme, die für die Holzindustrie von potentiellem Nutzen sind. Aber auch alle anderen Themen in den Anwendungsbereich der Holzwirtschaft und Holztechnik können ebenfalls behandelt werden. Die Forschungsvorschläge und Ideen zu verwandten Themen sind willkommen Das PhD-Programm ist eine gemeinsame Anstrengung der folgenden Wissenschafts Gruppen: Holzbiologie und Holzprodukte (Prof. Dr. Holger Militz, Prof. Dr. František Hapla) Holztechnologie und Holzwerkstoffen (Prof. Dr. Rupert Wimmer) Forstbotanik (Dep. I "Forstbotanik und Baumphysiologie": Prof. Dr. Andrea Polle, Dep. II "Technische Mykologie": Prof. Dr. Alireza Kharazipour, Dep. III "Molekulare Holzbiotechnologie": Prof. Dr. Ursel Kues) Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung (Prof. Dr. Reiner Finkeldey) Forstzoologie und Waldschutz (Prof. Dr. Stefan Schütz)

Programmname: Holzbiologie und Holztechnologie Abschluss: Doctor of Philosophy (Ph.D.), Dr. rer. nat., Dr. Wald. Standard-Zeitraum oder Studie: sechs Semester Ab Semester: Wintersemester oder Sommersemester Eintritt: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Fakultät) Zulassungsvoraussetzungen: überdurchschnittliche Master-Abschluss in verwandten Bereichen, dieses Programm kurze Präsentation über die Motivation für den Beitritt Bewerbungsfrist:1. Januar für das Sommersemester und 1. Juni für das Wintersemester Sprachanforderung: Englisch (muss vom TOEFL oder IELTS zertifiziert)

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
6 semester
Vollzeit
Price
Preis
Contact school
Information
Deadline
Contact school
January 1st for summer semester and June 1st for winter semester
Locations
Deutschland - Braunschweig, Niedersachsen
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Deutschland - Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Deutschland - Göttingen, Niedersachsen
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
January 1st for summer semester and June 1st for winter semester
Ende Contact school
Deutschland - Hannover, Niedersachsen
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Italien - Padua, Venetien
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Italien - Rom, Latium
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Serbien - Belgrad, City of Belgrade
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Österreich - Innsbruck, Tirol
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Dates
Okt. 2018
Deutschland - Göttingen, Niedersachsen
Anmeldefrist Contact school
January 1st for summer semester and June 1st for winter semester
Ende Contact school
Österreich - Innsbruck, Tirol
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Italien - Rom, Latium
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Italien - Padua, Venetien
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Serbien - Belgrad, City of Belgrade
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Deutschland - Hannover, Niedersachsen
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Deutschland - Braunschweig, Niedersachsen
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school
Deutschland - Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen
Anmeldefrist Contact school
Ende Contact school